Neue "Mitteklasse" Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von raised.fist, 16. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. März 2008
    Hi!


    Mein System vorweg:

    Gigabyte GA-M56S-S3 AM2 NVNF560 ATX
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    2 GB 667hz Ram
    Geforce 7600

    So jetzt wollt ich mir mal wieder ne neue Graka kaufen da meine jetzige von anno dazumal ist. un das bei ebay jetzt ja n 20€ gutschein gibt für artikel ab 80€, hab ich mir gedacht das ist die gelegenheit.

    Preisgrenze also von 80€ bis max 100€, ungern mehr... welche graka könnt ihr empfehlen. mit vorliebe passiv gekühlt, aktiv ist ansonsten auch kein thema....

    hab natürlich schonmal geguckt, aber hab im hardware bereich vollkommen den durchblick verloren und weiß nich was gut is und was nich....


    am liebsten wären mir ebay-links ;)

    PS: und bitte keine spams wie: lohnt eh nich sp wenig geld auszugeben....blabla :p

    mfg und danke schonmal
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #3 17. März 2008
    AW: Neue "Mitteklasse" Grafikkarte

    Ich würde dir auch eine Nvidia 8800GS empfehlen, die gibts für etwas mehr als 100,- Paar Euros wirst ja übrig haben ;)

    Ich würde die hier nehmen:
    ASUS EN8800GS/HTDP, GeForce 8800 GS, 384MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
    http://geizhals.at/eu/a305390.html - Die Asus ist auch sehr leise im Betrieb was ich in der Gamestar gelesen habe

    Musst schauen ob es die auch bei Ebay gibt, ich kaufe generell keine Hardware über Ebay aber jeder wie er meint.

    Oder wenn dir das zu teuer ist würde ich eine HD3650 nehmen, ist billiger aber dafür auch deutlich langsamer. Die gibts auch passiv gekühlt für unter 100,-
    Das währe dann diese hier:
    ASUS EAH3650 SILENT/HTDI, Radeon HD 3650, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe
    http://geizhals.at/eu/a318027.html
     
  4. #4 17. März 2008
    AW: Neue "Mitteklasse" Grafikkarte

    Ich würde dir die Geforce 96000GT empfehlen anstatt der Radeon HD 3850 da die Geforce schon ordentlich mehr leistung in spielen wie Crysis besitzt.
    Kostet auch nur ca. 130 euro also musst du ja nur 110 bezahlen und der AUfpreis von 10 euro lohnt sich auf jeden

    Palit/Xpertvision GeForce 9600 GT, 512MB GDDR3, 1x DVI, 1x HDMI, TV-out, PCIe 2.0
    http://geizhals.at/a315519.html
     
  5. #5 17. März 2008
  6. #6 17. März 2008
    AW: Neue "Mitteklasse" Grafikkarte

    ich würde auch auf jeden Fall zur 9600GT raten! Super Preis und sehr gut Leistung!
     
  7. #7 17. März 2008
    AW: Neue "Mitteklasse" Grafikkarte

    also wenn er die ati 3850 für 105 euro bei ebay kauft
    und dann mit dem 20 euro gutschein verrechnet,
    dann liegt er bei 85 Euro für eine Ati 3850.

    die 8800 GS (320MB) würde ich nicht nehmen da die ati 3850 besser ist,
    laut der übersicht auf computerbase.

    Die Geforce 9600GT ist z.Z. die beste im midrange bereich,
    aber sie wüde ihm dann mehr als 100 euro kosten;)

    Bei 110 euro , wären es 25 Euro die er mehr bezahlt.
     
  8. #8 17. März 2008
    AW: Neue "Mitteklasse" Grafikkarte

    Aber auch nur bei denen ;) CB hat sowieso teilweise nicht nachvollziehbare bzw. recht komische Ergebnisse in den Benchmarks. Ist aber bei einigen Tests so.

    In diversen Magazinen (PCG-H, Gamestar usw..) sieht das anders aus, da liegt die 8800GS um einiges vorne. Die 8800GS liegt auf dem Niveau einer 9600GT bzw. ATI HD3870.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Mitteklasse Grafikkarte
  1. Neuer Fernseher mit Android TV

    alesandro , 3. November 2019 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.437
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    10.617
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.843
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.780
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    9.693