Neue Steuerung der Wii Version von 'The Legend of Zelda: Twilight Princess'

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von Cartmanpunk, 22. August 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. August 2006
    Shigeru Miyamoto äußerte sich nun in dem japanischen Magazin Nintendo Dream über die Steuerung von The Legend of Zelda: Twilight Princess. Wie sich herausstellt hat sich einiges verändert.

    Auf der E3 2006 führte Link Schwertschläge noch mit dem B Knopf aus, der unten an der Fernbedienung angebracht ist. Damals hofften viele Fans durch Schlagen der Fernbedienung auch im Spiel Schlagen zu können. Dieser Wunsch hat sich nun verwirklicht. Früher hatte Nintendo noch die Befürchtung, man würde durch diese Art schnell Müde, doch nach einiger Zeit würde man die Vorteile der Steuerung erkennen.
    Das Bogenschießen, welches man auf der E3 mit dem Steuerkreuz ausführen musste, hat sich nun auf den bequem zu erreichenden B Knopf verlegt.

    Miyamoto selbst äußerte sich dazu, die Wii Version des Spiels zu spielen. Aber er verspricht das beide Versionen viel Spaß machen werden.
    ''Ich kann noch nicht viel dazu sagen, aber es steckt wirklich einiges in diesem Zelda. Was ihr auf der E3 gespielt habt war nur die Spitze des Eisbergs. Wir kommen wirklich gut damit voran.'', sagte Miyamoto.



    ich hoffe es wird so wie es hier steht dann wirds RICHTIG geil xD.


    Quelle
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Steuerung Wii
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.200
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.146
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.459
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.921
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    243