Neue W-Lan-Karte bis 40 €. Welche empfehlt ihr?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Zocker Nr.1, 28. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juli 2007
    Hi Leute.

    Meine alte PCI-W-Lan-Karte ist vor ein paar Tagen gekaputtgegangen. Die hatte ich jetzt 2 Jahre. Daher hab ich keine Peilung mehr, was man immo up-to-Date is.

    Ich hab ne Fritz Box 7170 Fon W-Lan, die 125 Mb/s und WPA 2 hat. Wäre schon, wenn die Karte eins von beiden oder gar beides unterstützt. Sie sollte auch ne recht gute Sendeleistung haben, da mein Router einen Stock tiefer steht. Meine alte Karte konnte 54 Mb/s konstant auf niedrig halten. War übrigens eine Gigabite WP 01 GT. Konnte mit der Fritz Box aber nur auf WEP und 54 Mb/s komunizieren.

    En Fritz Stick will ich net, habe hier en geliehenen, der geht ja garnet. Schwankt ständig die Verbindung oder bricht ganz ab.

    Wenn einer ne gute Karte kennt, sage er mir dies bitte, Link muss net, wäre aber schön. BW is Ehrensache.

    MfG

    Zocker Nr.1
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Juli 2007
    AW: Neue W-Lan-Karte bis 40 €. Welche empfehlt ihr?

    Auch wenn ich neu bin, kann ich dir sagen: Jede W-Lan Karte für 20€ tut es heute sehr gut. Ich habe hier eine No-Name für 15€ 54 M/bit und Kabelantenne. Habe damit keine Probleme und bekomme eine Volle verbindung. Internet habe ich 10.000 m/bits von KabelBW. Das wichtigeste ist nur das du die Antenne so stellst das die Wellen am besten aufgenommen werden. Deswegen nimm wenn dann eine Karte mit Verstellbarer Antenne nicht die Festen hinten dran ;).
     
  4. #3 28. Juli 2007
  5. #4 28. Juli 2007
    AW: Neue W-Lan-Karte bis 40 €. Welche empfehlt ihr?

    joa die untere habe ich auch in meinem rechner drinne, und habe keine Problem damit. Ich würde dir von daher auch nur zur 2 ten raten ist auch vom preis her ne bissle günstiger...
     
  6. #5 30. Juli 2007
    AW: Neue W-Lan-Karte bis 40 €. Welche empfehlt ihr?

    Wieso soll es denn eine PCI WLAN Karte sein? Ich würde dir ganz klar einen Stick empfehlen. Bist viel Flexibler, packst den Stick an einen Verlängerungskabel und kannst den so hinstellen, wo er am besten Empfang hat, mit einer PCI Karte bist du da nicht wirklich Flexibel. Da du eine Fritz!Box hast, würde ich einen Stick kaufen den kurz an die Fritz!Box anschließen und dank Stick&Surf, ist dein Stick dann schon konfiguriert.
     
  7. #6 30. Juli 2007
    AW: Neue W-Lan-Karte bis 40 €. Welche empfehlt ihr?

    THX an alle. Ich hab mich für die W-Lan-Karte entscheiden, die mir Last_Rider empfohlen hat. (Nochmal ein besonderes Dankeschön.) BW habt ihr alle.

    Und Zorg, der Denkanstoß mit dem Fritz! Stick war ja ganz gut, aber dazu hatte ich ja schon was geschrieben:


    Trotzdem THX.
     
  8. #7 5. August 2007
    AW: Neue W-Lan-Karte bis 40 €. Welche empfehlt ihr?

    Bei media markt gibts eine für 28 euro von a-quip die funktioniert einwandfrei.

    Grüße Raphus
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Lan Karte
  1. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    671
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.592
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    257
  4. Neue Wlan Karte

    fanello , 11. November 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    199
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    249