neuer DVD Kopierschutz?

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von emre23, 27. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Februar 2006
    neuer DVD Kopierschutz?



    Hi!

    Habe hier die DVD "The Missing" liegen und bekomme sie ums verrecken nicht gerippt...

    Folgendes:

    Beim File VTS_09_1.VOB (1GB) rödelt DVDDecrypter ohne Ende (nur read-Errors) bei 16.288 kb, geht kurz auf 16.304 und das war´s dann.

    Habe genau 4 verschiedene Laufwerke probiert und 2 verschiedene DVDs (daher kann´s nicht sein das beide DVDs an derselben Stelle verkratzt o.ä. sind)

    Ebenfall getestet: SmartRipper (Kackt sofort ab), DVDShrink (dito), und einfach so kopieren mit AnyDVD im Hintergrund...nix.

    Wie gesagt, auf beiden DVDs mit 4 Laufwerken immer an derselben Stelle...seltsam, oder???

    Wäre schön, wenn jemand helfen kann....



    Hi!

    Habe hier die DVD "The Missing" liegen und bekomme sie ums verrecken nicht gerippt...

    Folgendes:

    Beim File VTS_09_1.VOB (1GB) rödelt DVDDecrypter ohne Ende (nur read-Errors) bei 16.288 kb, geht kurz auf 16.304 und das war´s dann.

    Habe genau 4 verschiedene Laufwerke probiert und 2 verschiedene DVDs (daher kann´s nicht sein das beide DVDs an derselben Stelle verkratzt o.ä. sind)

    Ebenfall getestet: SmartRipper (Kackt sofort ab), DVDShrink (dito), und einfach so kopieren mit AnyDVD im Hintergrund...nix.

    Wie gesagt, auf beiden DVDs mit 4 Laufwerken immer an derselben Stelle...seltsam, oder???

    Wäre schön, wenn jemand helfen kann....
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Februar 2006
    Wollte mal fragen warum du alles doppelt schreibst?? :D :D

    "Ich" hab jetzt nichts gehört von nem neuen Kopierschutz aber wenn
    es DVD Shrink schon nicht schafft, dann............ siehts schlecht aus!!

    MfG
     
  4. #3 27. Februar 2006
    hm, was passiert wenn du dvd decryptor sagst, es soll die fehler einfach überspringen, wie viele fehler hast du dann am ende des rips? weil wenn net viele (sagen wir unter 50) sind, kannst ja trozdem encoden.

    bb.
     
  5. #4 27. Februar 2006
    Es ist kein neuer Kopierschutz sondern eine geschickte Plazierung von CRC-Fehlern.

    DVDDecrypter neuste Version.
    1. Versuchen die DVD auf Platte zu rippen bis die Lesefehler kommen dann abbrechen.
    2. Jetzt in den IFO-Modus gehen. Beim einlesen des Inhalts kommt es dann eine Zeit lang zu 100% Auslastung (Populating Tree). Einfach machen lassen bis man die Cells auswählen kann.
    3. Den Film anwählen und die ersten 3 Cells weglassen und rippen.
    4. Film ist nun auf der Platte.
    5. Nun noch neu Authoren (z.B. DVD-Decrypter) und schon geht es.
     
  6. #5 28. Februar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    Gründe für die Schließung des Themas:

    [x] Mangelnde Rechtschreibung / Zeichensetzung
    [x] Sonstiges: Einmal erklären reicht.

    Lies Dir nochmals die Forenregeln bzw. die Undergroundregeln durch.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - neuer DVD Kopierschutz
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    223
  2. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    3.437
  3. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    956
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    302
  5. neuer DVD Player

    Dr.Diener , 25. November 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    293