Neuer Internet Anbieter

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von da_wayn, 27. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Dezember 2006
    Hy @ all!!!!

    Also ich habe im mom AOL 2000 flaterate.

    Meine probleme sind folgenede:

    1. Ich möchte eine schneller leitung haben. Ich war bis jetzt immer mit aol zufrieden.

    2. Da es ja jetzt endgültig fest steht das AOL von einem Italiänischem Konzern übernommen wird
    habe ich ANgst das AOl nich mehr so funzt wie ich das will.


    könntet ihr mir andere Anbieter empfehlen die problemlos funzen und Keine faxen machen wenn ich im monat meine 150 - 200 gb lade ????

    Ich danke schonm,al im vorraus für euere antworten

    Guten rutsch ins neue jahr

    MFG da_wayn
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Dezember 2006
    AW: Neuer Internet Anbieter

    Hi da_wayn,
    Also bei 150-200gb ist 1und1 schon mal raus.

    Hatte bei 1und1 eine 2mbit leitung und so immer um 100gb im monat, dahaben die uns nach ein paar Monaten angerufen und gemeint das wir 110gb geladen haben und meiten das sie unseren Vertag nicht verlängern werden.... und wenn wir sofort wechsel bekommen wir 100gb....

    Haben das Geld mitgenommen und sind wieder zur Telekom gegangen!!!

    Also die Telekom kann ich empfehlen.... noch nie probleme gehabt und haben auch schon 150gb und mehr gehabt..... ok ist vielleicht bissel teuer als andere und im Servies bissel :poop:... wenns den läuft ist alles perfekt, das ist es mir wert.

    MFG Mainfram
     
  4. #3 27. Dezember 2006
    AW: Neuer Internet Anbieter

    also an deiner stelle würd ich bei aol bleiben die sind in sachen kundenservice und freundlichkeit am besten auch wenn die übernommen werden was denk ich ma nicht viel ändern wird,tonline ist nicht zu emfehlen hab nur schlechte erfahrungen mit denen gemacht,da weiss keiner was er macht,kundenservice ist echt ne katastrophe bei denen,also arcor soll auch ganz gut sein habs zwar nicht aber viele aus meinem bekanntenkreis,is im eigentlichen alles das gleiche kommt halt auf die kohle an und was die für angebote haben,aber auf kleine unseriöse anbieter würd ich verzichten weil die ziemlich zwielichtig sind und das immer unsicher ist weil die gerne ihre kunden be:poop:n und man nicht wirklich leicht aus seinem vertrag rauskommt da kenn ich leut die üble erfahrungen gemacht haben,also aol würde ich an deiner stelle lassen aber wenn du unbedingt wechseln willst dann arcor die haben auch korrekte angebote von internet und telefon in einem wo auslandsgespräche am wochenende kostenlos sind,na ja dann viel spaß bei der suche:]
     
  5. #4 27. Dezember 2006
    AW: Neuer Internet Anbieter

    Also t online fällt absolut raus hat meine mum und die wurde da so beschiessen das die das im inte gepasotet hat die wollten meine mum anzeigen und nachdsem meine mum das überall gepostet hat hat se dann ne entschädigung bekommen !!

    es ist nicht so das ich unbediungt6 wechselen will war immer zufrieden nur hatte gedacht das das dann schlecht wirds also aol


    Vielen dank für euere meinung ich habe euch bewertet und danke euch aba postet ruhig weiter


    MFG da_wayn
     
  6. #5 27. Dezember 2006
    AW: Neuer Internet Anbieter

    also ich bin bei 1und1 hab da des 3dsl und hab da nen traffic am tag von so 12 gigs da im haus 3 -5 filme von maxdome angeschaut werden usw also kannst des aufs monat hoch rechenen

    12gb*30tag=360gb

    und ich hab weder nen brief noch ihrgentwas anderes bekommen ach getelt wird auch über 1und1 und kein prob damit zahle meine 29€ und gut ist

    mfg

    eagle!!

    service ist super usw. eig alles im grünen bereich abgesehen von der hotline die kostet was email support wird innerhalb von 48 stunden beantwortet und wenn was ist rufst einfach schnell an und die klären des und da sind 12 cent pro min nicht viel weil du vlt 10 min telst und dann ists gut..

    kann also nur gutes über 1und1 sagen
     
  7. #6 27. Dezember 2006
    AW: Neuer Internet Anbieter

    Also bei so einer Datenmenge würde ich auch nur Congster oder T-Com empfehlen.

    Soweit ich weiss gitbs da keine Schwirigkeiten.
    Natürlich gibt es immer wieder negativ Fälle aber die sind eher selten.

    Übringens so oft "mum" hab ich noch nie in so nem kurzem Text gelesen :D :D :D

    Ich bin bei GMX und lade dort im Monat zwischen 20 und 120 Gb, ich hab da auch keine Probleme bis jetzt gehabt.

    Aber zu 1&1 würde ich bei so einer Datenmenge nicht gehen.
     
  8. #7 27. Dezember 2006
    AW: Neuer Internet Anbieter

    Du kannst zu jedem Anbieter gehen... die Provider wurden ja vom Verbraucherschutz abgemahnt und dürfen daher keinen User mehr kündigen, nur weil er zu viel Traffic verursacht.

    Zu empfehlen sind halt
    - AOL
    - Alice
    - Arcor
    - Congster

    Freenet, GMX und 1&1 mögen auch ganz gut sein.
    Wenn du einen Handyvertrag bei O2 hast, kannst du auch O2 DSL nehmen. Dann hast du da Handy sowie Internet, was dem Bonuspunkten zugute kommt.:D
     
  9. #8 27. Dezember 2006
    AW: Neuer Internet Anbieter

    Du brauchst dir wegen der Übernahme keine Sorgen machen.
    Das wird keine großen Auswirkungen auf die Qualität AOL's haben.
    du kannst doch bei AOL auf 6000er Leitung aufstocken bei deinem Vertrag, musst halt nur bei der Telekom deine Leitung für diese Geschwindigkeit freistellen lassen.
     
  10. #9 27. Dezember 2006
    AW: Neuer Internet Anbieter

    bei der menge gehst du lieber zu arcor
    bin auch da und lade auch am tag so um die 4-5 gig.
    {bild-down: http://home.arcor.de/jasonrox/arcor.JPG}

    hinzuzufügen ist das ich die box ab und zu resette.
    also is das jetzt das mindeste was an daten reinkommt
    noch nie haben die mich angemeckert wegen zu viel dl oder so.
    also arcor rockt bei hohen datenmengen
     
  11. #10 27. Dezember 2006
    AW: Neuer Internet Anbieter

    ach 1und1 udn gmx gehören zu united internet dh sie gehören zusammen also ist es egal zu welchem der beiden du gehst bekommst eig. die selbe leistung

    mfg

    eagle!!

    tcom würd ich abraten weil die zu teuer sind
     
  12. #11 27. Dezember 2006
    AW: Neuer Internet Anbieter

    Das ist richtig wenn man in ner Stadt wohnt und ne gute Leitung hat gibts da wenig probleme.
    Wenn man aber in einer Lädlichen gegend wohnt und Support braucht, kann mans vergessen.

    Ich weiss noch als ich und eingige meiner Nachbarn damals Arcor DSL beantragt haben und am ende gings nur bei einem Nachbarn. Der Support war echt schlecht, Tagsüber teilweise nach mehreren Stunden erst eine Supporter am Telefon gehabt. Selbst nachts fast nie einer zu Erreichen.

    Wenigsten haben die mir ne ISDN Flat angeboten.
     
  13. #12 28. Dezember 2006
    AW: Neuer Internet Anbieter


    dein as wird bis zum vertragsende weiterhin so laufen wie er es vorher getan hat. es kann aber sein, das dir vorher noch von alice ein angebot unterbreitet wird den vertrag dorthin zu wechseln. der aol kundenservice und damit auch die betreung der verträge bleibt weiterhin bestehen. die aol mitarbeiter werden lediglich auch auf alice produkte geschult.

    mfg
     
  14. #13 28. Dezember 2006
    AW: Neuer Internet Anbieter

    Also ich danke euch für euere meinung ich denke ich werde dann doch bei aol bleiben und mir ne 16000 leituing holen

    bewertungenh sind alle raus

    mfg da_wayn
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Internet Anbieter
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    474
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    578
  3. Neuer Internetanbieter gesucht!

    sWeed Melon , 24. September 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    232
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.150
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    886