Neuer Kopierschutz gegen Raubkopierer: Mr. & Mrs. Smith-DVD sorgt für Aufregung

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 30. Januar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Januar 2006
    Link:

    Ein neuer Kopierschutz, der gegen Raubkopierer gerichtet ist, sorgt im Moment für Aufregung. Viele Kunden, die sich die DVD ausgeliehen haben, beschweren sich nun über die Art des Kopierschutzes.
    Wer sich den Film auf dem PC ansehen möchte, muss eine extra Software installieren, den Bedingungen der Software zustimmen und zur Deinstallation muss eine E-Mail Adresse angeben.
    Kinowelt Home Entertainment sagte dazu, dass auf der besagten DVD der so genannte Settec-Kopierschutz zum Einsatz kommt. Dieser verhindert das Rippen der DVD und somit auch illegale Kopien.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 31. Januar 2006
    man wird trotzdem weiterhin rippen können.
    zur not über 2 dvd player die an einem pc angeschloßen sind.
    dann nimmt halt einer auf was der andere abspielt und das rippt man dann nochmal auf einem pc. fertig.

    lol sinnloss das ganze aber wenn sie drauf stehen und meinen das es hilft^^ :D

    frage mich ob die per gesetz überhaupt soweit gehen dürfen das eine email notwendig ist um das proggie zu löschen!?

    mfg Soulrunner
     
  4. #3 31. Januar 2006
    Dieser Koperschutz wird keinen davon abhalten es weiterhin zu machen. So war es bisher doch immer, außerdem ist das nur unnötiger Aufwand für Kinowelt Home Entertainment.
    Ich könnte mir auch vorstellen, dass die einen dann weiterhin mit Werbemails nerven.
     
  5. #4 31. Januar 2006
    Ist aber schon lustig, was die sich alles einfallen lassen. Ich mein wenn man mal überlegt, dann lebt da ne ganze Industrie von. Leute die nen Kopierschutz entwickeln, die, die ihn knacken, und wieder die, die nen neuen Entwickeln
    So kanns gehen :)

    MfG
    klaus
     
  6. #5 31. Januar 2006
    Lol!! und was is mit denen, die weder Email noch inet haben .. solls ja immernoch geben :p
    damit verlieren sie ja auch wieder Kunden und so .. beissen sich damit nur ins eigene Fleisch!!
    find ich ziemlich schwachsinnig, da es eh bald wieder irgend ein proggy zum Umgehn des ganzen gibt ..
    MfG
     
  7. #6 31. Januar 2006
    lol ist ja lustig es gab schon so viele kopierschütze wo die industrie sagte es wird nie geknackt oder es ist zu schwer dsa sich der aufwand nicht lohnt oder ähnliches aber alles was von menschen gemacht wird kann von menschen auch kaputtgemacht werden .,..
     
  8. #7 31. Januar 2006
    un einfach ne fake-mail angeben? was dann?
    is doch schwachsinn oder hab ich irgendwas net gepeilt? ^^
     
  9. #8 31. Januar 2006
    ich glaub in der letzten oder vorletzten version von anydvd wurde der kopierschutz schon ausgehebelt. also wer das ding ohne diesen dreck gemütlich anschaun will, sollte mal bei slysoft vorbeischaun.
     
  10. #9 31. Januar 2006
    Naja, betrifft ja nur Leute die den Film aufm PC sehen wollen.
    Und mal ganz ehrlich: Wer sieht sich Original DVDs auf dem PC an???
    Richtig, die User von RR :p
    Also werden die dadurch eher weniger Kunden verlieren...
     
  11. #10 31. Januar 2006
    also das is ja maln derber witz ... ich meine schön und gut es den raubkopierern zu erschweren, aber dann den ehrlichen käufern die 20€ oder noch mehr für den film ausgeben ist das doch mehr als nur ungerecht. ich installier mir doch nicht extra noch ne software damit ich ne dvd angucken kann, obwohl ich schon zig andre programme installiert hab, mit denen ich das auch schon kann. und warum bitte ist eine angabe einer e-mail adresse zur deinstallierung notwendig ?! also bitte ..... damit verlieren die nur noch kunden und fördern die raubkopien ... die ehrlichen käufer werden echt nur noch übern tisch gezogen -.- (hab mir auch mal 2 spiele gekauft ... mit starforce 3 ... spiele sind ganz toll, aber was nützt mir das, wenn der kopierschutz zum starten länger braucht als das spiel selber und mein pc sich da am besten auch noch verabschiedet?)

    gr33tz Spakk0
     
  12. #11 31. Januar 2006
    Hi leute,

    na die ganzen kopierschutz geschichten sind sowieso eher gegen den ottonormalkopierer gedacht, der sich denkt er holt den mal eben schnell aus der videothek und brutzelt sich den... jemanden der sich damit aber richtig auskennt kann so ein kopierschutz wohl eher nicht abschrecken... es geht eben um die breite masse der normalos, die daran gehindert werden sollen den film schnell für 5 euros an alle ihre bekannten zu verteilen...
     
  13. #12 31. Januar 2006
    wie es gibt wirklich noch menschen die kopierte filme für geld verkaufen? ich mein es reixht dochh wenn man die dvd wiederbekommt oder schenkt die dvd halt dazu ^^. naja irgendjemand hats schon gesagt davon lenbt inzwischen n ganzer industriezweig sollen se sich freuen die wirtschaft wird so angekurbelt mehr als wenn wir die dvds kaufen würden XD
     
  14. #13 31. Januar 2006
    Sinnlos, einfach sinnlos was dieIndustrie versucht, was soll bitte die Mühe einen neuen kopierschutz zu entwickeln wenn er doch sowieso nach spätesten 3 Wochen geknackt werden kann und leute die Ahnung haben brauchen dafür 10 Sekunden. Sollen die das Geld lieber sparen und etwas anderes entwickeln
     
  15. #14 31. Januar 2006
    ich find auch total sinnlos.
    1. wird man weitere möglichkeiten finden zu rippen - das hört eh nie auf :D
    2. verlieren sie kunden - wie ihr schon sagtet
    3. WEIL sie so'n zeug machen wird die raubkopiererei nicht zurückgehen, denn allein die frechheit :) (oder auch nicht) Filme noch krasser zu sichern - das animiert die ripper an ihre grenzen zu gehen und weiterzumachen

    ... mfg ;)
     
  16. #15 31. Januar 2006
    Hi, bin auch der meinung, dass das nur eine neue Herausforderung für di Ripper ist! Das ewige Katz und Mausspielchen kann man sagen^^
    Habe auch schon ein paar Musikcd`s gesehen, die ihren eigenen Player auf dem PC installen wollen...
    Naja, ich habe den Film zum Glück als MVCD, aber weit werden sie trotzdem nicht kommen!
     
  17. #16 2. Februar 2006
    es wird nie ein kopierschutz geben den man ned knacken kan weil man ja imma analog aufnehmen kann !
     
  18. #17 2. Februar 2006
    hmmm

    Ich find das mit der Extra_Software auch etwas derbe...
    Naja und zur Email: muss die echt sein? Was ist wenn jmd kein internet hat und somit auch keine Email Addy? Sowas gibt es wenn man dann doch ne Addy hat und an die nur alle paar wochen rankommt und die dann n uninstallserial an die Addy senden... IS DOCH ALLES FÜR'N A****

    Nene...mit dem "Aufnehmen" Stimmts, ich hab auch ne DVD/Video Kombo mit der ich halt Filme abspielen kann und dann nen DVD Recorder der sie vom Fernseher wieder aufnimmt...

    Tjaja, es gibt immer einen Weg;)
     
  19. #18 2. Februar 2006
    Mal wieder ein HIGHTECH kpierschutz !

    Mal sehen wie lange er diesmal aktuell bleibt.


    Imgrunde haben sie sowieso keine chanche.

    die Ripper sind in der Überzahl
     
  20. #19 2. Februar 2006
    und wieder mal eine bodenlose frechheit..

    wo führt das hin .. user die verärgert sind dadurch keine filme mehr kaufen

    gut das es genug kostenlose alternativen aus dem net gibt um sich einen film zuzulegen..

    es lebe w4r32
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Kopierschutz gegen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.964
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.447
  3. Xbox 360 neuer Kopierschutz ?

    sge4ever , 1. Februar 2011 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    688
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    269
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    246
  • Annonce

  • Annonce