Neuer Office PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Deku, 23. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hallo,

    Ich hab mal nen Office PC zusammengestellt und wollte eure Meinung dazu wissen.

    Passen die Komponenten gut zusammen?

    Kann man vielleicht noch ein bisschen sparen?

    [​IMG]
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Februar 2009
    AW: Neuer Office PC

    du könntest mal versuchen die Teile bei Hardwareversand oder ontime
    bzw Mindfactory (am besten 0-6) zu bestellen

    da sparste bestimmt nochmal 20-50 €
     
  4. #3 23. Februar 2009
    AW: Neuer Office PC

    kann sein, aber ich möchte gern von ner österreischischen seite bestellen, aus steuerlichen gründen (vater braucht den pc fürs geschäft).

    was sagt ihr zb zum mainboard. ich finds ein bisschen teuer. ist das so weil es onboard grafik hat? (ich hab mich beim zusammenbau zum teil an den Systemkonfiguration thread von Chris gehalten)
     
  5. #4 23. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neuer Office PC

    Trotztdem ist Alternate.at zu teuer


    oessssz51u.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/oessssz51u.jpg}


    Sind 387,12€ inkl. 20% MwSt.
     
  6. #5 23. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Neuer Office PC

    ich hab mir was auf hardwareversand zusammengestellt. was sagt ihr dazu?

    das ganze für 333 € inkl zusammenbau

    [​IMG]
     
  7. #6 24. Februar 2009
    AW: Neuer Office PC

    Ich kann nur Hardwareversand empfehlen. Die sind Preiswert und Top!.
    Deine Zusammenstellung sieht gut aus. Nur würde ich vll. ein anderes stärkeres Netzteil nehmen, 400 Watt ist ok aber 350 Watt is bissel mager.
     
  8. #7 24. Februar 2009
    AW: Neuer Office PC

    Du weißt schon das er in AT wohnt, wenn die Kiste dann was hat, geht das gejammere los das alles ewig dauert, da die Firma in DE sitzt.

    Ich würde dir raten entweder bei DiTech oder E-Tec zu bestellen. Die sollten eigentlich alles Teile haben die du willst, der PC passt eh so wie er ist.

    Wenn dir das Board zu teuer ist, nimmst du das hier > ASUS P5QL-EM ASUS P5QL-EM, G43 (dual PC2-6400U DDR2) (90-MIB4S0-G0EAY0KZ) Preisvergleich | Geizhals Österreich
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Office
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    584
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    364
  3. Neuer Office Pc

    AtzeBang , 4. September 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    226
  4. Neuer Office PC (950 €)

    eVeReSt , 9. August 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    303
  5. Neuer PC (Office)

    MasterJulian , 20. Juli 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    182