Neuer PC aber von Hardware null PLan

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von MrDick, 2. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. September 2006
    Hallo,

    ich will mir ganz gerne einen Neuen PC anschaffen. Nur habe ich leider nicht wirklich viel Ahnung von irgendwelchen Sockeln, Mainboard usw.

    Zu meinem Problem, ich will bzw. muss an einem PC viel mit Photoshop arbeiten und dies muss auch sehr, sehr flüssig laufen, das tut’s leider bei mir momentan nicht wirklich.

    Da meine Kiste hier sowieso schon ziemlich alt ist und auch nicht mehr wirklich das aktuellste an Technik da drin steckt (zumindest was Mainboard, CPU, Grafikkarte und Speicher angeht) will ich ganz gerne einen neuen Rechner haben.

    Ich denke es ist für mich einiges Billiger wenn ich mir die ganzen Einzelteile bestelle wie z.B. bei alternate.de oder ähnlichen Shops. Nur habe ich nicht wirklich Plan was ich da kaufen soll, AMD oder Intel? Was brauch für ein Speicher oder bei wem stimmt das Preisleistungsverhältnis.

    Ich könnte mich jetzt auch drauf los stürzen und mir 100te Tests durchlesen nur ich dachte mich ich frage einfach mal hier.

    Es sollte ein PC sein der günstig ist der dennoch mit Photoshop, ICQ, MSN, AIM, Internet alles zugleich schnell laufen kann.

    Hoffe ich habe es nicht allzu kompliziert geschrieben und mir kann jemand helfen oder zumindest ein paar Tipps geben zu einzelne Komponenten was ich kaufen sollte oder vielleicht sogar ein ganzes Angebot :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. September 2006
    ganze angebote gibts wie ich finde eigentlich bei dell ganz gute.
    einzigster nachteil ist halt das dell spezial anfertigungen macht und das wenn man irgendwie was austauschen will in hinsicht gehäuse und lüfter etc. das nicht wirklich gut geht.

    naja ich würd einfach mal bei dell gucken oder halt auf weitere posts von leuten hier warten weil ich mich jetzt auch net mit der allerneusten hardware auskenn ^^
     
  4. #3 2. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Schau damal rein:

    Habe einge Fragen zu diesem System... - RR:Board

    Kannst dich dort der Suche anschließen:

    Zitat:

    Core2 Duo E6300+BOX 2x1,83Ghz 2MB 181,54 €
    DDR2 1024MB MDT PC2-667 CL4 DS 65,78 €
    PCIe 256MB X1800GTO Sapphire ViVo LRTL 176,90 €
    Enermax 400W Liberty ELT400AWT 59,99 €
    SATA 250GB Samsung SP2504C SII 8MB 61,90 €
    BenQ DW1655 LtS 16x-bk+Soft schwarz 43,65 €
    Ultron UG35s o.N. schwarz 24,29 €

    mindfactory.de

    MSI P965 Neo-F S775 i965 FSB 1066MHz PCI-E ATX 88,02 €

    702,07 €



    und wenns nen AM2 sein soll, dann diese:

    vv-computer.de

    MSI K9N Platinum NF570 92,75 €
    AMD Athlon64 X2 3800+ 2000MHz 2x512kB 125,90 €
    Arctic Freezer64 Pro 17,90 €
    PCIe 256MB X1900GT MSI VT2D256E VIVO 197,19 €
    DDR2 1024MB MDT PC2-667 CL4 DS 65,78 €
    Enermax 400W Liberty ELT400AWT 59,99 €
    SATA 250GB Samsung SP2504C SII 8MB 61,90 €
    BenQ DW1655 LtS 16x-bk+Soft schwarz 43,65 €
    Ultron UG35s o.N. schwarz 24,29 €

    689,35 €

    Die oberen beiden Systeme haben jeweisl Dual Core d.h kannste Musik laden, hören, halt viele Sachen gleichzeitig machen, dass läuft auf dem Dual Core ziemlich flüssig.

    Mit der oberen Hardware sollte Photoshop kein Thema sein.

    Sind halt fertig-Systeme^^

    Edit:

    Wenste dir dein System selber zusammenbauen willst, solltest du dich schon ziemlich auskennen, da kann man nämlich ne Menge falsch machen, ich hab viele schlechte Erfahrungen sammeln müssen.^^ Lass lieber die Finger davon und hohl dir direkt nen fertig-System dass aufeiner abgestimmt ist und einwandfrei läuft!

    MFG.
     
  5. #4 2. September 2006
    ICh würde die Teile zB bei Alternate bestellen und den Service nutzen, dir den PC für 10€ zusammenbauen zu lassen. Im Moment würd eich auf jeden Fall auf Core2Duo setzen, owbohl ich AMD_Fanboy bin :p. Wäre gut wenn du einen Preis nennst, den du circa ausgeben willst.
    Valance's Config sieht schon ganz gut aus, falls du mehr ausgeben willst kannst du ja auch auf eine X1900Xt oder so setzen, bzw ein etwas stärkeres Netzteil, wobei ich finde, dass die Config von Valance ganz gut ist, könntest du so bestellen, sollte auch für Photoshop reichen ;). Denke die Grafikkarte ist leistungsstark genug.
     
  6. #5 2. September 2006
    Das ding ist blos das ich mir erst neulig ein neues Netzteil gekauft habe weil das alte kaput gegangen ist, eine Neue Festplatte, neues Gehäuse. Daher weiss ich nicht ob sich nun wirklich ein neues Fertig System rentiert.

    Im Grunde bräuchte ich "nur" ein neues Motherboard, CPU und Arbeitsspeicher und evtl. eine neue Grafikkarte falls ein neueres Board kein AGP Abschluss mehr für die Grafikkarte verfügt.

    Demnach wiess ich nicht ob sich ein Fertig Sytsem lohnt, ich denke da ich "nur" diese drei bis vier sachen haben will würde ich so um die 600€ ausgeben wollen, gerne antürlich weniger.

    AMD denke ich wird dort dann auch die Preis günstigere Variante sein.....

    Würede mir also eher wirklich die Einzelteile holen.....
     
  7. #6 2. September 2006
    ICh weiß zwar nicht 100% wie v iele Ressoucren Photoshop frisst, aber ich denke nicht, dass man damit die Ultra Highend Killer HArdware braucht, da das PRoggi ja schon lange existiert. Um jetzt mal bei relativ günstigen Preisen zu bleiben würde ich sagen:
    X2 3800+ für 134€
    Asus A8N-SLI Deluxe !00€
    2gb MDT Ram DDR400 180€ oder so, zur Not auch 1gb sollte denke ich auch reichen, aber pass auf, dass du Single Sided nimmst und am besten nicht alle 4 Slots belegst.
    Grafikkarte Geforce 7900GT ca. 300€ oder so, kommt auf die Marke an. Oder falls es billiger sein soll die x1800GTO für 190€.
    Welches NEtzteil hast du?
    Tagan 430Watt 62€ wäre noch gut falls deins nicht reicht.
     
  8. #7 2. September 2006
    Das Netzteil hat 500 oder so Watt (genau weiss ich das nich mehr) also das ist recht neu udn auch auf dem neusten Stand.

    Deine Angebote sehen ganz gut aus werde dann auch wohl 2 GB Ram nehmen, höhö.

    Ich werde mal schauen das ich bei alternate bissel mich durchforste und evtl. mal hier meine Ergebnisse zeigen zum Bewerten, aber schonmal besten dank für die Anregungen
     
  9. #8 2. September 2006
    willst du mit der kiste dann auch spielen oder eher nicht?

    mfg
     
  10. #9 2. September 2006
    öhm, naja was soll ich dazu sagen... die systeme die valance zitiert hat stammen ja von mir, deshalb bin ich schon vertreten ^^

    übrigens, @valance bitte quote demnächst richtig:
    1. alles kopieren
    2. das quote kenntlich machen, net nur "zitat" drüber schreiben
    3. sagen von wem du gequotet hast



    so und jez ma eine direkte stellungnahme zu deinem "prob"


    MSI P965 Neo-F S775 i965 FSB 1066MHz PCI-E ATX 88,02 €
    Core2 Duo E6300+BOX 2x1,83Ghz 2MB 181,54 €
    Thermaltake BigTyphoon Heatpipe 31,84 €
    PCIe 256MB X1900GT MSI VT2D256E VIVO 197,19 €
    DDR2 2048MB MDT Kit PC5300 PC-667 CL4 145,90 €

    macht dann ca 640€

    je nach hersteller, wenn du bissl variierst wirds billiger... die preise sind auch net von heute sondern bissl älter dürften also auch gefallen sein.... musst ma nachgucken...

    als shops kommen z.b. alternate.de, vv-computer.de, mindfactory.de, bestseller-computer.de oder ähnliche in frage, gehst am besten auf geizhals.at/deutschland und suchst dort deine teile zusammen, kaufst aber am besten soviel wie geht bei einem shop, die versandkosten können das auch nochma nach oben treiben ^^

    so hoffe konnte dir weiterhelfen...



    und wegen deinem netzteil, die wattzahl ist zwar schön, aber du solltest uns die marke und die bezeichnung geben, und noch besser ist, wenn du uns die werte für die 3, 5 und die 12V leitung gibst, die steht auf dem aufkleber am netzteil



    //EDIT rechtschreibung verbessert ^^
     
  11. #10 3. September 2006
    Hallo,

    habe hier mal die Infos zu meinem Netzteil, hoffe das die Angebote die ihr mir hier gemacht habt mit diesem auch noch gehen:

    Was sagt ihr zu dieser Konfig:

    {bild-down: http://mitglied.lycos.de/zapfen112/hardware.jpg}


    Und zu dieser mit AMD:

    {bild-down: http://mitglied.lycos.de/zapfen112/hardware_2.jpg}
     
  12. #11 4. September 2006
    AW: Neuer PC aber von Hardware null PLan

    Heee,
    Jungs!! der will doch nur Photoshop und paar Anwendungen nebenher laufen haben.
    Die Angebote die ihr postet sind viel zu übertrieben. Mal ganz ehrlich dafür reichen
    2ghz, 512ddr und ne Onboard Graka und zwar leicht!
    Das mit den Dell Angeboten is ja wohl n Witz. Zumal er gesagt hat das er sich die Teile kaufen will.


    Asus P5VD2-MX (µATX, Sound, LAN, VGA, SATA) Sockel 775 59€
    http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GPIA18

    Intel® Pentium® 4 Processor 531 (Boxed, FC-LGA4, "Prescott") 3000mhz 88€
    http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HPEI48

    Kingston ValueRAM DIMM 1 GB DDR-400 (KVR400X64C3A/1G) 102€
    http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=IAID28


    So das wär jetz ne Kiste mit 3000mhz Intel P4, 1Gb DDR und nem AsusBoard mit Lan Sound und Graka on Board. Wenn de dann zocken willst oder so kannste immernoch ne Graka einbaun aber für Photoshop reicht die.
    Das Ding is dann immernoch viel schneller als das was du brauchst!!! Insgesammt 249€
    aber dann kannste das Ding wenigstens auch gut zumüllen usw. ohne das es dir gleich lahm wird.

    Solltest du noch Gehäuse, Netzteil, Laufwerke oder ähnliches brauchen dann frag einfach nochmal nach.


    Lg Knoedel
     
  13. #12 5. September 2006
    AW: Neuer PC aber von Hardware null PLan

    Hey
    genau versuchs doch einfach bei Alternate die ham da glaub ich nen PC Builder da kannste nix falsch machen und wenn was net zusammenpasst da bekommst dus auf jeden fall gesacht....ich weiß net aber andere seiten sollte so nen PC bulder auch haben.... is auf jeden fall des einfachste.....


    MFG
     
  14. #13 5. September 2006
    AW: Neuer PC aber von Hardware null PLan

    Das ist doch mal eine Aussage und genau meine Preisklasse, aber habe mich nun doch umentschieden.

    Genau so habe ich es gemacht habe nun folgende Konfig bestellt:

    Mainboard: GigaByte M55S-S3 (ATX, Sound, G-LAN, FW, SATAII RAID) (89,- EUR)
    CPU: AMD Athlon 64 X2 3800+ (Boxed, OPGA, "Windsor", Energy Efficient) (179,- EUR)
    - Kühler: CoolerMaster Susurro (24,- EUR)
    Grafikkarte: Gainward BP7300GT Silent (256 MB DDR2) (Retail, TV-Out, DVI) (79,- EUR)
    Arbeitsspeicher: 2x Crucial DIMM 1 GB (CT12864AA667)
    Netzteil: Asus Atlas A-45GA (59,- EUR)
    Festplatte: Western Digital WD2500JS (SATA) (Caviar Special Edition) 250 GB (72,- EUR)

    Das ist nun die Konfig die ich bald hier haben werde....
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...