Neuer pc für office und so

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Jepho, 17. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juli 2007
    AMD Athlon64 X2 5200+ AM2"tray", 2x1024kB
    MSI K9N4 Ultra-F, Sockel AM2 NVIDIA Nforce500Ultra, ATX, PCIe
    Arctic Alpine64 Sockel 754/939/AM2
    1024MB Mushkin SP2-6400, CL5
    Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz
    ATX-Netzteil Xilence Power 500 Watt / SPS-XP500.(12)
    Club3D 8600GT, 256MB, NVIDIA Geforce 8600GT, PCI-Express
    Samsung SP2004C, 200GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II
    NEC AD-7170S schwarz bulk SATA
    Hanns-G JC199DP, 19", DVI, 8ms
    Rechner - Zusammenbau
    610,93 €

    damit will ich videos usw anschauen der PC.
    Der pc sollte stabil laufen.die 8600 Gt reicht doch für filme aus oder?
    Und das netzteil is bequiet nicht xilence power
    was kan man dann verbessren biite hlfen xD

    zoggen werde ich nur CS und paar online Games
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Juli 2007
    AW: Neuer pc für office und so

    wieso kein core2duo system?

    e4300 90€
    2GB mdt 75€
    ds3 p35 90€
    arctic freezer 15€
    x1950pro 120€
    Bequiet 400W 50€

    macht 450€
    dann noch case, fesse und laufwerke. bildschirm kannste denselben nehmen...

    gz

    :mad:chris jo klar... wenn er nich üebrtakten will schon, aber wenn er oced dann hinkt der AMD hinterher...
    gz
     
  4. #3 17. Juli 2007
    AW: Neuer pc für office und so

    Passt doch eh die Zusammenstellung, kannst ruhig die AMD CPU nehmen.
    Für das was du vorhast reicht die Leistung schön aus.
    Aber 2 GB Ram währen nicht verkehrt besonders wenn du VISTA als OS nehmen willst.

    Wenn du nicht übertakten willst was ja bei einem Office PC eh keinen Sinn macht ist der X2 5200+ sogar schneller als der E4300 von Intel mit Standart Takt.
    Der E4300 macht nur Sinn wenn du übertakten willst, dann ist er schneller.
     
  5. #4 18. Juli 2007
    AW: Neuer pc für office und so

    dank der neuen pure video hd technologie von nvidia kannst du sogar mit einer 8500gt mit geringer cpu belastung gucken. also wenn der pc so günstig wie möglich sein soll, is auh eine 8500gt gut genug
     
  6. #5 19. Juli 2007
    AW: Neuer pc für office und so

    joa aber vllt will er ja auch ma n paar neue games anstesten oder so...weiß man ja nich^^
    aber für die ansprüche die er genannt hat reicht auch die 8500GT da haste schon recht...
    aber ich würde zur 8600GT tendieren


    mfg
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer office
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    583
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    362
  3. Neuer Office Pc

    AtzeBang , 4. September 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    225
  4. Neuer Office PC (950 €)

    eVeReSt , 9. August 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    302
  5. Neuer PC (Office)

    MasterJulian , 20. Juli 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    181