Neuer Pc - Komponenten in Ordnung?(aktualisiert)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Dennis1286, 4. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Dezember 2006
    Hallo werde mir wahrscheinlich einen neuen Pc kaufen und hab mich mal ein bischen schlau gemacht(bzw. hab es versucht ;)).

    Also, diese Komponenten hab ich mir ausgesucht: (hab die Graka mal geändert)

    - http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=JAXS4G&showTechData=true
    - guenstiger.de - Der grosse Preisvergleich im Internet
    - guenstiger.de - Der grosse Preisvergleich im Internet
    - Kingston DDR2-RAM 1GB PC2-5300 (KVR667D2N5/1G) - Preisvergleich (Preis ab € 16,60) - Arbeitsspeicher
    - guenstiger.de - Der grosse Preisvergleich im Internet
    - guenstiger.de - Der grosse Preisvergleich im Internet
    - guenstiger.de - Der grosse Preisvergleich im Internet

    Komme bei den Preisen auf ca.860€ ist das okay oder wäre für das Geld eine andere Zusammenstellung besser?

    Schonmal vielen Dank für eure Antworten...bekommt natürlich ne Bewertung dafür.

    MfG Dennis1286
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Dezember 2006
  4. #3 5. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc - Komponenten in Ordnung?

    Dann bin ich ja erstmal beruhigt ...das Problem ist nur das ich das System wohl nicht für diesen Preis bekommen werde (alleine schon wegen der Versandkosten, da es ja alles andere Anbieter sind), aber vllt. kann mir ja jemand sagen wo die Durchnittspreise der einzelnen Komponenten günstig sind. Hab bei Alternate gerechnet und komme fast an die 1000 €.

    MfG
     
  5. #4 5. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc - Komponenten in Ordnung?

    hi,

    du solltest dir noch gute kühler kaufen.ein lauter pc ist extrem nervig. ich empfehle dir dazu die zalman lüfter.Die sind regelbar, günstig und richtig leise.ich habe bei deinem pc auch noch kein netzteil gefunden?ist das absicht?
    MfG
     
  6. #5 5. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc - Komponenten in Ordnung?

    Jo des is wichtig obwohls ein arctic cooling freezer pro auch tut und kostet 14€ ;)

    Mfg Huaba
     
  7. #6 5. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc - Komponenten in Ordnung?

    Hier am ungefähr deine Config....

    Intel Core 2 Duo E6600 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe

    MSI P965 NEO-F, S. 775 Intel P965, ATX, PCI-Express

    1024MB G-Skill PC5400/667,CL 5

    Philips DVD+R DL SPD2412BM Bulk,schwarz, IDE

    Samsung SP2504C, 250GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II

    Summe:
    564,31 € + deine GK und Gehäuse ca. 870 Euro aber weniger Versandkosten.

    Ich frage mich aber ob du was von Netzteilen hälst? Das ding was da im Gehäuse verbaut ist Taugt nix, ich bezweifle sehr stark das es mit der GK klar kommt. Da kannst du nochmal 60 Euro dazurechnen und Kühler 20 Euro.


     
  8. #7 5. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc - Komponenten in Ordnung?

    Vielen Dank erstmal...wie gesagt habe "versucht" mich schlau zu machen ;)...werde dann mal gucken was ich so finde...achso bewertungen habter alle.



    //EDIT

    Also als Kühler hab ich den hier gefunden
    - http://www2.hardwareversand.de/7VZCVpFo8Y6L-b/3/articledetail.jsp?aid=7620&agid=669

    Und hier das Netzteil

    - http://www2.hardwareversand.de/7VZCVpFo8Y6L-b/3/articledetail.jsp?aid=8096&agid=240

    reichen 400 Watt aus?


    So hab noch eine Frage und zwar habe ich mich ja fuer die x1950xt entschieden, aber ich habe kA was die Unterschiede von den verschieden Herstellern sind....habe die folgenden gefunden.

    1. http://www2.hardwareversand.de/7VZCVpFo8Y6L-b/3/articledetail.jsp?aid=8198&agid=716
    2. http://www2.hardwareversand.de/7VZCVpFo8Y6L-b/3/articledetail.jsp?aid=8277&agid=716
    3. http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JAXV79
    4. http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JAXO6F
    5. http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JAXS4G

    Ist eine besonders zu empfehlen oder ist von einer abzuraten?

    MfG
     
  9. #8 5. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc - Komponenten in Ordnung?(aktualisiert)

    400 Watt solten schon reichen sicher währen aber 450 wen du zb. mehrere Festplatten oder mehrere Laufwerke laufen hast.

    Bei den GKs gibts eigentlich nur unterschiede bei der Lautheit der Lüfter. Leistungsunterschiede wird es wohl nicht geben oder nur sehr minimal.
     
  10. #9 6. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc - Komponenten in Ordnung?(aktualisiert)

    400w reichen aus..
    eine festplatte zieht niht mehr als 7-10watt, ein dvd laufwerk auch..
     
  11. #10 11. Dezember 2006
    AW: Neuer Pc - Komponenten in Ordnung?(aktualisiert)

    als alternative kannst du dir auch mal die revoltec netzteile anschauen....das schöne ist, dass sie eine verchromte oberfläche haben. macht sich sehr gut wenn du beispielsweise ein fenster im Gehäus hast.
    der Lüfter ist eine sehr gute wahl.....zalman ist immer gut^^

    viele grüße
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Komponenten Ordnung
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.590
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    386
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    414
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    259
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    140