Neuer PC oder doch nicht?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ToXiT, 26. September 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. September 2007
    Hey ihr Hardware-Pros :)

    ich möcht euch was fragen:

    soll ich mir einen neuen PC zulegen oder ist meiner zum Gamen gut genug. Würde zum Beispiel demnächst mal Crysis zoggen.

    _________________________________________________________
    Mein PC:

    Prozessor: Amd Athlon 64 3000+, MMx, 3Dnow, ~1,8Ghz
    Arbeitsspeicher: 1GB
    Graka: nVidia Geforce 6600 GT mit 256mb ram
    Festplatte: 160 GB
    6x USB, PS2 für Maus und Tastatur und noch n paar Anschlüsse :D
    Creative Soundkarte, die ist gut aber kA wie die heißt^^
    Dual Layer-DVD brenner

    _________________________________________________________
    Ja des sind so die groben Daten, jetzt der PC den ich mir kaufen würde:

    Prozessortyp: AMD Athlon 64 X2 6000+ Prozessor (kein Sempron!)
    Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB
    Festplattenkapazität: 320 GB
    Grafikkarte: 320 MB Geforce 8 8800 GTS DirectX 10 Power
    Spoiler
    Chiptakt 500 Mhz
    Speichertakt 800 Mhz
    DVI ja
    VGA-Out ja
    HDCP ja
    HDTV ja
    TV-Ausgang ja
    Speicher 320 MB
    Speicherbus 320 bit
    DirectX 10 ja
    Windows Vista ja
    Internes Laufwerk: DVD±RW DL Brenner

    Soundkarte onBoard
    10/100 Netzwerkkarte onBoard (z.B. für DSL)
    6x USB 2.0
    2x Front-USB
    550W Ultra Silent Deluxe Gamer-Netzteil:
    Spoiler
    Leistung 550 Watt
    S-ATA-Anschluss ja
    Floppy-Anschluss ja
    Silent-Technik ja
    extra EIN/AUS
    Schalter ja
    Lüfter 120mm
    Eingangsspann- ungsbereich 230V

    AM2 Mainboard mit NFORCE-405 Chipsatz
    -> PCI-Express 16x Steckplatz

    Spoiler
    # 10/100 LAN
    # High-Def 5.1 CH Audio
    # 1 x PCI-E X16
    # 1 x PCI-E X1
    # 2 x PCI
    # 1 x Floppy Port
    # 1 x Ultra DMA 133/100/66/33 IDE
    # 2 x SATA 3Gb/s
    # 1 x FP-Audio connector
    # 1 x PS/2 Tastatur, 1 x PS/2 Maus
    # 1 x VGA, 1 x Serial port, 1 x Parallel
    # 4 x USB2.0, 1 x RJ-45 LAN
    # 5.1 CH Audio connector (Front, Line-in, MIC-in, Center/Subwoofer, Surround, Rear Surround)

    _________________________________________________________
    hoffe ihr könnt mir gute Tipps geben, ich weiß net so recht, der PC den ich kaufen will kostet nur 850€, die Graka mit 640mb +72€. Ist extrem wenig, vor allem da ich noch meinen für 200 verkaufen würde.

    BWs für gute Tipps sind drin!

    MFG Toxit
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. September 2007
    AW: Neuer PC oder doch nicht?

    jenach dem also du kannst beides aber das ich schon en gutes angebot wobei du jetzt ohne die grafik karte un mit 2 gb schon nen laptop für den preis bekommen kannst...is jetzt zwar kein normaler pc aber jetzt nur ma zum vergleich
    ich würd auf jedenfall noch mal bissi im inet gucken was es nochso gibt und wenn es nix vergleich bares gibt kaufen
     
  4. #3 26. September 2007
    AW: Neuer PC oder doch nicht?

    würde dir nicht schaden einen neuen zu kaufen !!!

    wenn du auf amd stehst würd ich dir alledings einen FX-62(175€) empfehlen dort ist der Multiplikator offen und du kannst die cpu dann gut hochtakten!!!

    -
    wenn du auch intel nimmst dann einen E6750 und ein Gigabyte GA-P35-DS3, P35(90€) oder ein Gigabyte GA-P35-DS4, P35(~135€)
    hoffe ich konnte helfen

    arbeitsspeicher würde ich dir OCZ ans herz legen (OCZ DIMM 2 GB DDR2-800 Kit 84€
     
  5. #4 26. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neuer PC oder doch nicht?

    moin, also dein derzeitiges system reicht um die spiele zu spielen aber wirst vieles auf niedrig einstellen müssen.

    der pc den du da beschreibst klingt sehr nach ebay, besonder dein netzteil ^^

    550W Ultra Silent Deluxe Gamer-Netzteil:

    is ne signatur wert ^^

    schau mal in de folgenden thread da sind gute systeme aufgelistet von leuden die sich auskennen:

    Systemkonfiguration und Kaufberatung(Update 08.01.08) - RR:Board

    cya
     
  6. #5 26. September 2007
    AW: Neuer PC oder doch nicht?

    Jo danke schonmal für eure Tipps!

    Was ich will wäre ein schon zusammengebauter PC, weil es ja meistens mehr kostet, die PCs zusammenstellen zu lassen. Wenn jemand nen günstigen Händler hat, dann mal her damit^^

    und @khaled: so nen Laptop kriegt man nie und nimmer für so nen Preis!!

    und @DcPc: jo ebay is net arg falsch :p und das geile an dem Angebot is ja dass man noch aufrüsten kann (was ich aber glaub net mache) und andere Gehäuse nehmen kann!
     
  7. #6 26. September 2007
    AW: Neuer PC oder doch nicht?

    QUARK! zusammenstellen ist:

    1. günstiger
    2. nur markenteile
    3. "eigenbau" (man lernt was dazu)

    is doch besser oder nich? und wenn kannste dir den pc auch für 10€ zusammenbauen lassen!
     
  8. #7 27. September 2007
    AW: Neuer PC oder doch nicht?

    Dem gibts eigentlich nix mehr hinzuzufügen ;)
    Günstig ist der PC nicht besonders.
    Ich mag diese komplett PCs auch nicht, da sind teilweise recht komische Teile verbaut.
     
  9. #8 27. September 2007
    AW: Neuer PC oder doch nicht?

    So danke an alle, habt mir geholfen, ich werd meinen PC noch ne Zeit behalten und dann wahrscheinlich einen selber zusammenstellen (lassen). BWs sind raus.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer doch
  1. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    899
  2. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.166
  3. neuer pc oder doch aufrüsten

    !mm0rtal!S , 11. Dezember 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    284
  4. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.622
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    615