Neuer PC... so ok?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Funcop, 17. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hallo liebe RR'ler

    da mein pc sich nun doch vollständig verabschiedet hat wollte ich nachfragen was ihr vom folgenden Angebot haltet.
    Es ist zwar ein Komplett PC, aber vom dem PC Fritzen, der das Vertrauen meines Freundes genießt.^^

    Hier das Angebot:

    0bdd_1.JPG
    {img-src: //i18.ebayimg.com/01/i/001/09/7d/0bdd_1.JPG}


    Original Intel Core 2 Quad Q8200 9.33GHz inkl. Silent Kühler
    4 GB -Dual Channel DDR2 800
    GeForce 9800GTX -512MB DirectX 10
    Gigabyte P31-S3G
    500GB -SATA II- von Samsung
    LG GSA-H55L -inkl. LightScribe-
    Raptoxx 600Watt Silent 120mm Lüfter

    Für unterm Strich: VB EUR 665,00


    Ich versuche bei dem Angebot auf 600 Euro runter zuhandeln. Das Case is customized mit Licht und allen Schnick Schnack.
    Ist der Preis angemessen? Passen die Komponenten so gut zusammen?


    Bitte um Rückmeldung!

    Euer Funcop
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Dezember 2008
    AW: Neuer PC... so ok?

    wenn ich so was schon lese krieg ich ne Kotzreiz Oo
    und außerdem ist das board mehr als veraltet und die 98GTX ist auch net das wahre zumal bei ihr das + fehlt
    ach ja Netrzteil ist irgend en no nam hersteller und RAM wird auch ne billig marke sein
    Finger weg von fertig pcs
    schnapp dir den config thread von chris (ist ein sticky) und such dir was schönes für 600€ raus...wir müssen ja nicht immer euer arbeit übernehmen...danach kannste noma fragen ;)
     
  4. #3 17. Dezember 2008
    AW: Neuer PC... so ok?

    Würde dir Raten bei Hardwareversand die einzelnen Komponenten zusammen zustellen und dann kannst du sehr gut vergleichen ;)

    ansonsten hier von Chris ;)

    * CPU: Intel Core 2 Duo E8400 boxed
    * CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Groß Clockner
    * Festplatte: Samsung SpinPoint F1 640GB 16MB SATA II
    * RAM: A-DATA Vitesta DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5
    * Mainboard: ASUS P5QL Pro, P43
    * Grafikkarte: Gainward Radeon HD 4850 Golden Sample, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
    * DVD-Brenner: Samsung SH-S223Q SATA schwarz bulk
    * Gehäuse: Antec Three Hundred schwarz
    * Netzteil: be quiet Straight Power 450W ATX 2.2

    Zusammen: ca. Euro 660,-
     
  5. #4 17. Dezember 2008
    AW: Neuer PC... so ok?

    :klatsch: 9,3GHZ :klatsch:, das ist doch net mehr Zeitgemäß bin schon bei 10,6 Ghz^^

    alter Mainboard Chipsatz
    600 Watt Netzteil

    =) spätestens da sollte man stutzig werden

    kauf dir liebe so eine Zusammenstellung

    oder als Quad Variante

     
  6. #5 17. Dezember 2008
    AW: Neuer PC... so ok?

    also grob sieht das ganze nicht schlecht aus, wenn er dir nen gescheiten ram rein macht, kannst ja mal bei dem anfragen, was er so verbaut

    das netzteil sagt mir jetzt garnix, weiß net ob das so der knüller is, müsstest mal bisschen googlen

    also ich komm mit den teilen, nur mainboard is ein andres (besseres) auf knappe 600€, jedoch ohne tower, müsstest halt gucken, was es kostet sich son teil zu besorgen, wie du es haben willst

    für aktulle ung paar in zukunft kommende games zu zocken wirds mit dem sys aber nich lange reichen
     
  7. #6 17. Dezember 2008
    AW: Neuer PC... so ok?

    Ich habe extra nachgefragt weil 9, schieß mich tot gigahertz.. fand ich auch schon lustig^^

    Ich war mir halt net sicher aber ich schau nochmal im sticky nach... eine runde bw gibbet jetzt auch in zeiten der wirtschaftskrise!^^
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...