Neuer PC und div. Fragen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Waterloo, 11. Dezember 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2007
    Hallo RR ' ler

    Ich möchte mir in naher Zukunft einen neuen PC zusammen stellen und möchte Euch noch ein paar Tipp’s, Ideen und Verbesserungen bitte:

    CPU: Intel CORE2DUO E6850 775P,1333MHz,4MB,65nm 2 x 3.0 GHz
    CPU-Kühler: Asus Silent Square EVO
    Mainboard: eines von ASUS, konnte mich noch nicht entscheiden (FSB1333 MHz oder mehr und DDR3 RAM muss es haben)
    RAM: 4 GB Kingston DDR3,PC11000 1375MHz,CL7, (7-7-7-20)
    Grafikkarte: ASUS PCX EN8600GTS, 256MB Passiv, 2000/675MHz, 2xDVI
    oder ASUS PCX EN8600GT, 512MB Passiv, 1400/540MHz, 2xDVI
    Bildschirm: Samsung 225BW 22“

    Dies sind eigentlich die wichtigsten Komponenten für die ich Infos brauche.
    Ich möchte mir einen leisen PC zusammenbauen, daher habe ich eine passiv gekühlte Grafikkarte ausgesucht. Auf der einen Seite würde ich gerne die GT mit 512MB nehmen, andererseits gefällt mir die GTS mit 256MB auch gut, weil sie höher getaktet ist. Was ist der Vor- / Nachteil der jeweiligen Grafikkarte und wie stehen diese im Verhältnis zur CPU? Passen diese überhaupt zusammen, bzw. bremst der eine den anderen aus? Und wie kommen diese Grafikkarten mit dem 22“ Bildschirm klar? Ich bin nicht ein fanatischer Gamer, jedoch spiele ich gerne Need for Speed, TrackMania, FarCry usw. Und die Grafik muss nicht auf der höchsten Stufe laufen. Es reicht wenn sie nur einfach gut ist.
    Weiter interessiert mich der CPU-Kühler von ASUS. Kennt jemand bereits diesen Kühler? Wie steht es mit der Kühlung und der Lautstärke? Oder gibt es bessere?
    Und die RAM’s, sind diese gut oder gibt es besser?

    Was meint Ihr dazu? Ich bin auch offen für andere Vorschläge und Verbesserungen.
    Eines möchte ich nochmals sagen, ich möchte einen leisen PC, aber eine Wasserkühlung kommt nicht in Frage.
    Besten Dank für Eure Vorschläge.

    Gruss Waterloo
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Dezember 2007
    AW: Neuer PC und div. Fragen

    also der prozzi is gut. den kannste behalten. wenn es unbedingt eine 8600er sein muss dann nimm die gts die is besser trotz das sie niedriger getaktet is denn takt is nich alles ;)
    aber die graka is recht langsam im vergleich zur cpu...da würde ich eher eine 8800gt empfehlen die is auch leise. die würde auf jedenfall besser zur cpu passen.aber da du gesagt hast du eh nich unbedingt in den höchsten einstellungen spielen willst geht das klar...auch mit deinem 22" tft

    aber warum unbedingt teuren ddr3 speicher???? der is zur zeit nich besser als ddr2 speicher also eher sinnlos finde ich. nimm lieber ddr2 speicher und dazu das einb gigabyte p35 oder ein abit mit p35 chipsatz.

    zu dem kühler:
    ich kenn den nich...aber ich würde dir den scythe mugen empfehlen is super leise und kühlt mit am besten.
     
  4. #3 12. Dezember 2007
    AW: Neuer PC und div. Fragen

    Lieber :
    - Scythe Mugen als Cpu Kühler der ist besser/leiser
    - Abit IP35 oder Gigabyte DS3 als Mainboard
    - 4GB A-DATA Vitesta oder OCZ Platinium
    - HD3850Ultimate als Grafikkarte die ist schneller als die GTS und bietet mehr. Zu deinem CPU würde ich sogar eine HD3870 empfehlen, aber die kostet mehr und wenn du eh nicht der große Gamer bist reicht die 3850.


    Bildschirm gefällt mir gut.
     
  5. #4 12. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Neuer PC und div. Fragen

    Musst du das komplett zitieren, total unnötig :rolleyes:

    Aber mal was zum Thema:
    Bis auf die CPU und den Bildschirm, kannst deine Zusammenstellung vergessen, das passt von vorne bis hinten nicht. Und was zur Höhle willst du mit DDR3 Ram, ist doch total überteuert.

    Ich schlage dir folgendes vor:

    [​IMG]
    {img-src: http://s3.directupload.net/images/071212/w3p48v3k.jpg}


    • Intel Core 2 Duo E6850 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe
    • Scythe Mine Rev. B, Sockel 478,775,754,939,940,AM2
    • MSI NX8800GT-T2D512E-OC, NVIDIA 8800GT, 512MB, PCI-Express
    • ABIT IP35 Pro, Sockel 775 Intel P35, ATX
    • 2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Dual Channel, CL4 - 2x kaufen = 4GB
    Summe: 682,57 € 1)

    Ist auf jeden Fall schneller wie was du dir da gebastelt hast und es passt auch alles zusammen.
     
  6. #5 12. Dezember 2007
    AW: Neuer PC und div. Fragen

    JEP Genau mach es so wie Chris!

    Der CPU-Lüfter ist um einiges Besser-Leiser!!, als deiner!!

    Außerdem bekommste viel mehr für dein Geld, da bei einem E6850 eine 8600gt(S) zu lahm wäre!!

    DDR3 ist immo schwachsinn(überteuert!)

    Als NT würde ich noch ein 450 Watt Beqiet Straight Power oder ein 520Watt von Corsair empfehlen(sind sehr leise)
     
  7. #6 12. Dezember 2007
    AW: Neuer PC und div. Fragen

    Er will aber eine Passiv gekühlte Karte wegen der Lautstärke und da käme nur die 8800 GT Cool-pipe 3 in Frage und die ist ein bisschen teuer.

    Also würde ich die HD3850Ultimate vorschlagen. Obwol die HD3850,8800GT und die HD3870 schon eigentlich sehr leise sind.
     
  8. #7 12. Dezember 2007
    AW: Neuer PC und div. Fragen

    Vielen Dank für Eure Info's und Ergänzungen. Ich werde sie bei meinem entgültigen Kaufentscheid berücksichtigen.

    Ich bin mir auch im klaren, dass eine 8600gt(s) keine Allerweltskarte und vorallem nicht die neuste ist. Aber wenn Ihr sagt, eine 8800'er sei ebenfalls eher leiste mit aktiver Kühlung überlege ich ersthaft, ob ich nicht doch etwas in dieser Richtung auswählen sollte.

    Eine Frage habe ich aber trotzdem noch und zwar wie im Vergleich die Grafikkarten getaktet sind?
    Ich habe eine 8600GT mit 1400/540MHz und 512 MB oder eine 8600GTS mit 2000/675MHz und 256MB ausgewählt. Ich würde jetzt einfach so sagen, dass die GTS vom Takt her die bessere Karte ist als die GT, jedoch wenn ich den Speicher anschaue würde ich sagen, dass es gerade umgekehrt ist. Jetzt sagt ihr mir, dass die 8800GT mit 1800/600MHz und 512 MB noch besser sein. Ich bin ein bisschen verwirrt. Der Takt ist doch niedriger als bei der GTS. Kann mir das bitte jemand erklären? Hier habe ich keinen Druchblick. Vom "alter" der Grafikkarten her würde ich sagen, dass die 8800'er besser ist, weil sie ja auch neuer ist.
    Und ebenfalls mit den RAM's auf der Karte. Mehr RAM's ist doch besser. Bei welchen Games oder Anwendungen ist ein grosser Kartenspeicher von Vorteil und wo spielt es nicht so eine Rolle?
    Kann mir das bitte jemand erklären?
    Wie sieht es mit einem SLI Verbund zweier 8600GT(S) aus? Würde das überhaupt etwas bringen in Bezug auf die Leistung gegenüber einer 8800GT? Was es sicher bringt ist mehr wärme und das könnte vielleicht zum Problem werden.
    Vielen Dank für Eure Hilfe und Info's schon jetzt.
    Bewertungen an alle bisherigen Post's sind raus.

    Gruss Waterloo
     
  9. #8 13. Dezember 2007
    AW: Neuer PC und div. Fragen

    Moin.


    Takt ist nicht alles. Im Übrigen solltest Du dir überlegen das Geld, dass Du beim DDR2-Ram und Mainboard sparst in eine 8800GTS-512 zu investieren. Die ist mit Sicherheit leise und hat Leistung im Überfluss.

    gruss
    Neo2K
     
  10. #9 13. Dezember 2007
    AW: Neuer PC und div. Fragen

    ALso die 8800gt ist auf jeden schneller als die 8600!!

    2x 8600gts sind langsamer als EINE 8800gt!!

    Der Speicher einer 8600gt(s) sollte eh nicht grüßer sein als 256mb, da der eh nie ausgeschöpft wird!
     
  11. #10 13. Dezember 2007
    AW: Neuer PC und div. Fragen

    Danke für die Info's. Bw ist raus.

    Gruss Waterloo
     
  12. #11 14. Dezember 2007
    AW: Neuer PC und div. Fragen

    Sehe ich ganz genau so.

    SLI mit 2 kleine Karten vergiss gleich wieder, das bringt dir absolut nix.
    Die 8800GT ist sehr gut, sie ist schnell und leise.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer div Fragen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.904
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    8.237
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.506
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    9.452
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.461