Neuer Prozessor und vll Mainboard

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von dont_leech, 2. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. März 2008
    Hi,
    ich suche nen neuen Prozessor und wenn nicht anders möglich nen Mainboard.Hier mein jetziges System
    AMD 64 3200+
    ASRock 939Dual-SATA2
    ATI Radeon X1950GT
    1,2 GB RAM

    Nunja ich könnte mit den AMD X2 4200+ kaufen oder ne neues Mainboard + neuen CPU kaufen allerdings liegt meine Preisgrenze bei ca. 130€ für beides.Lohnt sich das oder sollte ich mir lieber für 115€ den X2 4200+ kaufen?
    BTW:Kann ich mit dem DDR2 Board auch DDR Ram nutzen?Denn sonst würds ja noch teurer da ich mindestens 1GB RAM brauch
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. März 2008
    AW: Neuer Prozessor und vll Mainboard

    der 4200+ kostet nurnoch knapp 55€.
    und ein board würde ich dann auch kaufen. Dann auch neuen ram. hier meine empfehlung:#


    X2 4200+ 55€
    Gigabyte M56-S3 60€
    2GB MDT DDR2-800 35€
    ___________________________________
    150€

    So, wenn da zuviel ist, dann würde ich anstatt dem mobo das hier nehmen:

    Gigabyte GA-M52S-S3P Rev. 2.0, nForce 520 (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals Österreich
    kostet kanpp 47,-


    mfg
     
  4. #3 2. März 2008
    AW: Neuer Prozessor und vll Mainboard

    hört sich sehr gut an hm gibt es nen shop wo man alle 3 zusammenkaufen kann?
    Ist nen bisschen blöd bei 3 verschiedenen Shops zu kaufen
    edit:schon gefunden hardwareversand :)
    edit2: könnt ruhig posten wenns was besseres gibt
     
  5. #4 2. März 2008
    AW: Neuer Prozessor und vll Mainboard

    Ja, e-bug.de hat alle auf lager.
     
  6. #5 2. März 2008
  7. #6 2. März 2008
    AW: Neuer Prozessor und vll Mainboard

    was kann man eher empfehlen hardwareversand oder e-bug bzw. was ist seriöser?
     
  8. #7 2. März 2008
    AW: Neuer Prozessor und vll Mainboard

    Ich würde Sagen Hardwareversand !
     
  9. #8 2. März 2008
  10. #9 2. März 2008
    AW: Neuer Prozessor und vll Mainboard


    also wenn du da bestellst mach keine vorrauszahlung. habe bei der firma newvision
    leider schlechte erfahrung gemacht. da sind ein paar hundert € flöten gegangen.
    man steckt da leider nicht drine......

    mfg cring
     
  11. #10 2. März 2008
    AW: Neuer Prozessor und vll Mainboard

    so da ich erst nächste woche bestelle könnt ihr ruhig noch andere Zusammenstellungen posten die gut wären aber nicht teuerer als 150€ :)
     
  12. #11 3. März 2008
    AW: Neuer Prozessor und vll Mainboard

    also hardwareversand is eig ganz gut da kann man auf jeden fall kaufen!

    gruß!
     
  13. #12 3. März 2008
    AW: Neuer Prozessor und vll Mainboard

    Es wurden ja schon Systeme bis 150 gepostet, wie wärs mit 160€ und ein intel System?

    Denke da an folgendes:

    INTEL Pentium E2180...........................................53 €
    ABIT IP35-E..........................................................67 €
    2GB MDT DDR2-800 .............................................35€

    Das wären 155€
     
  14. #13 3. März 2008
    AW: Neuer Prozessor und vll Mainboard

    aber da sind doch 2 mal 2,5 GHZ besser also AMD X2 4800+ oder?
     
  15. #14 3. März 2008
    AW: Neuer Prozessor und vll Mainboard

    den intel kann man viel besser übertakten und dann hat der nen enormen leistungsvorsprung
     
  16. #15 3. März 2008
    AW: Neuer Prozessor und vll Mainboard

    jo allerdings will ich nicht gerne übertakten da ich mich nicht damit auskenn und kein bock hab den rechner immer nur kurz zum zocken anzulassen(wegen überhitzen etc.)
     
  17. #16 3. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neuer Prozessor und vll Mainboard

    Wenn du nicht takten willst solltest du in dieser Preiskategorie ein AMD vorziehen, ohne Frage.

    Bevor du allerdings was kaufst, solltest du vielleicht in Betracht ziehen ein paar Übertaktungs Tutorials durchzulesen - ist schwerer als so drüber gesprochen wird, es gibt hier im Board sogar einige gute Threads/ein Review von Huaba:

    e2180 test/review by Huaba - RR:Board
    intel pentium e 2180 overclock - RR:Board

    Ansonsten wie gesagt: Nimm das AMD System um 150€!
     
  18. #17 3. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neuer Prozessor und vll Mainboard

    jop hab ich auch vor allerdings las ich mir das alles beim Computerladen in der Gegend einbauen.Der baut mir genau den Prozessor ein und die RAM aber beim Mainboard gab das irgendwie Missverständniss und der sucht jetzt nen geeignetes und schickt mir dann den Kostenvoranschlag.Ich poste dann später was für eins er mir andrehen will und ob ich lieber das hier nehmen sollte oder das welches er vorschlägt ;)
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Prozessor vll
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.144
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    782
  3. Neuer Prozessor (AMD)

    Sh4d0wbr34k , 3. Juli 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    419
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    914
  5. neuer amd prozessor

    WoHa , 7. Dezember 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    329