Neuer Ram Md 8800

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Pr3m!um, 8. Juni 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juni 2009
    Moin leute hab hier nen MD 8800 von Medion stehen und der hat nur 2x 512 MB Ram drin, wollte ihn jetzt auf 3 GB aufstocken, also 2x1024 GB soweit alles schön und gut;) aber wie wir ja alle wissen is das bei Medion/aldirechnern sonne Sache mit der passgenauigkeit hab mich also bisschen umgeguckt und bin auf den gestoßen
    DDR2-RAM 1024 MB 533 MHZ CORSAIR
    Technische Daten
    Latenzzeiten: 4-4-4-12
    Typ: VS1GB533D2
    Bauform: 240pin DIMM
    Speicherkapazität: 1024 MB
    Bustakt: 533 MHz
    Spezifikation: PC2-4200
    Speichertyp: DDR2-RAM
    Modell: ValueSelect

    ich weiß jetzt nicht genau ob der passt, ne kurze rückmeldung würde mir schon reichen und wird mit einer bw belohnt.
    Eure Aldihassreden könnt ihr euch sparen;)
    wenn er nicht passt wären andere angebote sehr gut, hab mal gehört man kann auch schnellere rams in langsamere Steckplätze stecken, nur nicht umgekehrt?
    helft mir:D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Juni 2009
    AW: Neuer Ram Md 8800

    Also so wie ich das sehe, hat der MD 8800 noch DDR 1 drin.
    Dann kannst du dir von der Liste einen Auswählen.
    Link
    P.S.: Dein Link geht nicht. Wir können nicht in deinen Warenkorb einsehen.

    Gruß
     
  4. #3 8. Juni 2009
    AW: Neuer Ram Md 8800

    nein der md 8800 hat ddr2, so blöd bin ich nicht das ich ne 1 nicht von ner 2 unterscheiden kann;)
     
  5. #4 8. Juni 2009
    AW: Neuer Ram Md 8800

    Aber das mit dem DDR und DDR2 ist da auch wieder sone Sache; mein Vater hat auch noch son alten Dell Rechner, überall steht was anderes drinne^^

    Aufm Board steht 4xDDR2 und im Handbuch nur DDR^^ Da kann man schonmal verwirrt sein. Und dann immer nur bis 533Mhz und so -.-

    Naja, zu deinem Problem, du müsstest nochmal den Ram direkt verlinken damit wir ihn sehen können.
    Abwärtskompatibel ist der Ram, das stimmt. Theoretisch könntest du eine beliebige Geschwindigkeit DDR2 nehmen, die würde dann erkannt werden.
    Ist aber wie gesagt nen Fertig-PC, also wäre ich mir da nicht zu sicher^^ Die Mainboards sind oft der allerletzte Schrott.

    PS: Post #1700!!!! ^^
     
  6. #5 8. Juni 2009
    AW: Neuer Ram Md 8800

    jedesmal wenn ich den ram direkt verlinke gehts nicht, ihr müsst bei conrad.de oben links auf computer home etc. dann auf arbeitsspeicher, nach unten scrollen und dann computermodule ddr 2, dann der 2te mit 1024 533MHZ sry das es so umständlich ist^^ der shop liegt 30 km von mir entfernt und ich würde da morgen dann schnell hindüsen aber wenns net passt dann kann ich mir den weg ja sparen
     
  7. #6 8. Juni 2009
    AW: Neuer Ram Md 8800

    auf dem board ( MS-7204 ) ist der 945p chipsatz verbaut. somit werden ddr2 pc3200...pc4200 und pc5300 speicher unterstützt. der von dir gewählte corsair passt also.
     
  8. #7 8. Juni 2009
    AW: Neuer Ram Md 8800

    und ich könnte ihn auch als 667 mhz nehmen? weil 533 wäre ja sinnlos wenn auch 667 unterstützt werden
     
  9. #8 8. Juni 2009
    AW: Neuer Ram Md 8800

    ja kannst du
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Ram 8800
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    11.005
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.021
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    788
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.198
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.060