Neuer Rechenknecht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Schokoröllchen, 10. Mai 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Mai 2009
    Heyho Leute,

    Da ich momentan gut bei Kasse bin und Geld übrig hab will ich mir n' neuen Rechenknecht zulegen.Bin aber momentan bei all dem neuem Zeug was es gibt nichtmehr auf dem neustem Stand etc.

    Möchte mir ne Kiste zulegen wo ich in 2-3Jahren noch halbwegs Ruhe hab. Bin am Überlegen ob ich mir lieber ein schickes Macbook Pro holen soll oder doch für des viele Geld n' leistungsstarken Desktop-PC. Will euch also mal fragen was für ca 2500€ so drin wäre ;).

    Preis dachte ich so ca ~2500€. Möchte aufjedenfall ein Intel-System+SLI und Wasserkühlung.

    Ansonsten dürft ihr euch bei der Konfiguration austoben :).
    Monitor,Boxen,Maus,Tastatur und so Zeug brauch ich nicht. HDD reichen mir 1TB intern,da ich momentan schon 3TB extern hab. Lediglich Mainboard,CPU,Ram,Grafikkarte(n),HDD und Bluray-Laufwerk sollte in der Konfiguration drin sein.

    Freue mich auf euere Vorschläge und bedanke mich im Vorraus ;].

    gruß
    schoko
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    2500€ brauchst du sicherlich nicht ausgeben.
    Wenn du nicht spielen willst oder andere sehr Anwendungen benutzt, die viel Rechenleistung brauchen, dann kannst du auch zum MacBook greifen.
    Falls gespielt werden soll, in welcher Auflösung? Sprich, wie groß ist dein TFT?
     
  4. #3 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    ja wäre gut zu wissen was der Anwendungsbereicht ist.
    Was willst du mit Wasser?
    Das kauft man nur zum Hardcore Übertakten.
    Sonst kommt jede gute Luftkühlung mit einer wasserkühlung mit.
    Was für ein Moni hast du?
    Mehr als 1200€ ist absolut sinnlos.
    Kauf dir lieber alle 2-3 jahre 2 PCs als das du jetzt son üblen droschen hast.
    Und morgen ist er 1000€billiger und ein mittelklasse Rechner.
     
  5. #4 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    Auflösung ist 1920x1200 habe aber auch noch nen LCD mit 1920x1080 den ich per DVI dran hab zum Filme gucken etc. Der große Zocker bin ich nicht, aber wenn ich mal zocke dann will ich mir keine Sorgen machen ob es ruckelfrei läuft oder nicht :rolleyes: (Far Cry 2 z.b). Mach viel Videobearbeitung (Blurays encoden) usw. Da ich geerbt habe, streube ich micht nicht davor 2500 auszugeben wenn dafür das Beste dabei ist was ich für das Geld momentan bekomme.
    Wichtig ist für mich die Wasserkühlung,die CPU und die Grafikkarte(n) kühlen soll. Will es möglichst leise haben, deshalb auch die Wakü.

    Freue mich auf eure Vorschläge.

    gruß
    schoko
     
  6. #5 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    2500,- für den PC auszugeben ist nicht klug bzw. macht garkeinen Sinn mehr.

    Angepasst Konfig von mir für dich, was angepasst würde ist ROT.

    Extrem schneller PC, mit sehr guter Ausstattung für weit unter 2500,-
    Wegen der WaKü musst du die anderen fragen, ich kenne mich da nicht so gut aus und will dir nix falsches erzählen.
     
  7. #6 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    Ich denke mal, wenn der Rechner noch in 2-3 Jahren laufen soll, wirst du mit einem MacBook nicht weit kommen. Mein Laptop hat auch nach ca. 1-1,5 Jahren an power verloren, weil sie ja doch recht warm werden und auf dauer glaube ich nicht so gut ist.

    Ich hoffe ich darf die links hier posten:D

    Wenn du sagst, du möchtest Blueray's encoden und Videobearbeitung machen, dürfte ein "Intel Core i7" http://www.mindfactory.de/product_info.php/cat/k6/info/p491571_Intel-Core-i7-920-2-66GHz-4800MHz-8MB-Tray.html/SearchHandle/A%253dcpu%257eB%253dcpu%257eD%253d24%257eI%253dMF_Price%257eK%253d4%257eL%253d1%257eM%253d9%257e/Action/2/AnswerId/12278/SessionID/0an2fvu9jr2ftjtiv8mj5nb71c3n9ot5 nicht schaden, das ist meines wissens nach momentan der Leistungsstärkste Prozessor.

    Beim Mainboard würd ein ichs von GigaByte nehmen, hab bisher nur Positive erfahrungen mit GigaByte gemacht. z.B. das "GIGABYTE GA-EX58-UD5 X58 S1366 HTB 6400MT/s PCIe ATX"http://www.mindfactory.de/product_info.php/cat/k1662/info/p440989_GIGABYTE-GA-EX58-UD5-X58-S1366-HTB-6400MT-s-PCIe-ATX.html/SearchHandle/A%253dmainboard%257eB%253dmainboard%257eD%253d24%257eG%253d21339%255e1%257eI%253dMF_Price%257eK%253d4%257eL%253d1%257eM%253d1%257eN%253d2%257e/Action/2/AnswerId/11977/SessionID/0an2fvu9jr2ftjtiv8mj5nb71c3n9ot5

    RAM 3x2048MB Kit OCZ Intel Core i7 Edition 1333MHz CLhttp://www.mindfactory.de/product_info.php/cat/k1664/info/p491606_3x2048MB-Kit-OCZ-Intel-Core-i7-Edition-1333MHz-CL.html/SearchHandle/A%253dram%257eB%253dram%257eD%253d24%257eG%253d14228%255e1%257eI%253dMF_Price%257eK%253d4%257eL%253d1%257eM%253d3%257eN%253d2%257e/Action/2/AnswerId/13721/SessionID/0an2fvu9jr2ftjtiv8mj5nb71c3n9ot5

    Grafikkarte: 2x 2048MB Sapphire Radeon HD4870X2 GDDR5http://www.mindfactory.de/product_info.php/cat/k1663/info/p433754_2048MB-Sapphire-Radeon-HD4870X2-GDDR5-DVI-PCIe-Retail.html/SearchHandle/A%253dgrafikkarte%257eB%253dgrafikkarte%257eD%253d24%257eG%253d12032%255e1%257eI%253dMF_Price%257eK%253d4%257eL%253d1%257eM%253d8%257eN%253d2%257e/Action/2/AnswerId/13721/SessionID/0an2fvu9jr2ftjtiv8mj5nb71c3n9ot5

    Wegen Netzteil und Wakü musst du wohl jemand anderem Fragen, bin mir net sicher wieviel Watt so nen Core i7 und die Grafikkarten brauchen und von Wakü's hab ich null plan ^^

    Denke mal nen Gehäuse und Laufwerke findest schon selber welche, bei Festplatten kann ich auch Seagate's empfehlen, hatte bisher nur welche von Seagate und alle laufen sie noch^^

    Bei der oben geposteten zusammenstellung kommst du auf ca. 1266,25 €.

    mfg jiggolo
     
  8. #7 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    Da stellt man sich die Frage, brauchst du eine Wasserkühlung?
    Willst du das System übertakten, oder möchtest du es hauptsächlich leise haben?
     
  9. #8 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    ich habe mich nicht klar ausgedrückt oder?

    Ich halte meine CPU im idle bei 21° raumtemp auf 26°
    Bei Last habe ich ca 38° und mein System ist quasi lautlos.

    Wasser bringt dir nur was wenn du richtig hart übertakten willst.
    Sonst lohnt es nicht. Wasser ist auch nicht leise. Luftkühlung schon.
    Daher sollteste dir das sehr gut überlegen mit dem Wasser.

    Würde statt einer GTX 295 eine GTX 285 nehmen und einen i920.
    Egal ob geerbt oder nicht. Man muss das Geld nicht sinnlos verpulvern.
    Ich sage dir gleich du hast vielleicht 5% mehr Leistung für 500-700€mehr.
    Macht das Sinn? NEIN!
    So ein i7 geht mächtig ab und auch die GTX 285 macht richtig betrieb.
    Da du eh nicht 24/7 spielst brauchst du auch keine GTX295.

    Es ist dein Geld aber ich würde den Rest anlegen und mir in 2 jahren was neues holen.
    Oder eine Anzahlung als Auto.
    Schade um das Geld ist aber deins.
     
  10. #9 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    2500€ ist schon fast traurig so viel auszugeben ... sollte verboten werden ...
    naja :S das arme geld ...

    wenn du es unbedingt für richtig hälst dann

    core i7 extreme
    2x GTX 295
    Asus P6T DELUXE
    wasserkühlung

    (weis nich ob 2,5k€ reichen ... würde aber lieber ein krankes AMD sys holen... das hält auch 3 jahre... offener multi@wakü und EINE fette gtx295)

    naja mach was du willst ...


    EDIT //

    ey sry aber wasn das fürn shit ?!?!??!?!?!??!



    WAS WILL ER MIT NEM 920 ??? und den 4870x2 ???
    und dann noch "nur" 6gb ram ...

    er will ein RICHTIGES MONSTER und keinen [[["GÄNSEFÜSSCHEN"lahmen"GÄNSEFÜSSCHEN"]]] pc
    (der i7 920 ist schon verdammt schnell und hält locker 3 jahre) aber naja ... er will 2,5k€ ausgeben und nich 1000€ ...

    und der i7 920 mit 2 dual-gpu grakas .... NAJA .... da limitiert der gute schon ein wenig ^^

    ausserdem bringt intel dieses jahr noch 2-3 neue sockel raus dass sollte man nicht vergessen, und bald kommt auch der AMD istanbul (6 kerne) dann auch 12 kerne und auch 265 kerne von intel ... usw...

    ich beiss mir sogar selber wegen meinem i7 920 in den ***** weil ich nicht auf den 955 BE warten konnte aber naja ... ich brauchte den pc "damals" dringend ...


    aber wirklich @ threadersteller DU WIRST ES SOOOOO BEREUEN glaube mir ...


    hier 2 configs die ich dir ERNSTHAFT vom herzen empfehle: (das rote ist was ich dir noch geändert/verbessert hab)



    AMD


    für Euro 1000,- - Sehr Schnelles 4 Kern Gamer-System, mittleres P/L Verhältnis, meist kann man auch in hohen Auflösungen wie 1680x1050 oder noch höher mit hohen Details zocken

    * CPU: AMD Phenom II X4 955 Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed
    * CPU-Kühler: Xigmatek S1284C Achilles (<-- EKL Alpenföhn Brocken)
    * Festplatte: Western Digital Caviar Black 750GB, SATA II
    * RAM: Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333) (<-- 8gb kannst auch nehmen speicher is billig ... auch den DDR3 kann man langsam als "preiswert" bezeichnen)
    * Mainboard: ASUS M4A78T-E, 790GX
    * Grafikkarte: Zotac GeForce GTX 285 AMP! Edition, 1024MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
    * DVD-Brenner: Samsung SH-S223Q SATA schwarz bulk
    * Gehäuse: Lancool K7
    * Netzteil: Corsair HX 520W ATX 2.2 (<-- 520 corsair reicht, wird aber heisser als ein 620w)

    Zusammen: ca. Euro 1050,- (hab jetzt nicht die roten sachen addiert oder subtrahiert, kannst aber mit nem geringen preisunterschied rechnen. doppelt so viel ram halt ...)





    Intel
    für Euro 1200,- - QUAD System für Intel Fans, schlechtes P/L Verhältnis, meist kann man auch in sehr hohen Auflösungen mit max. Details zocken

    * CPU: Intel Core i7-920 boxed (der 950 lohnt sich nicth da kein offener multi und doppelter preis --> schwachsinn)
    * CPU-Kühler: Scythe Mugen 2 (oder den VIEL GEILER AUSSEHENDEN, UND gleichkühlen EKL Alpenföhn Brocken)
    * Festplatte: Western Digital Caviar Black 750GB, SATA II
    * RAM: Kingston ValueRAM DIMM Kit 6GB PC3-10667U CL9
    * Mainboard: ASUS P6T SE, X58 (oder die deluxe version --> ich hab selber das SE und es ist SEHR GEIL)
    * Grafikkarte: Zotac GeForce GTX 285 AMP! Edition, 1024MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
    * DVD-Brenner: Samsung SH-S223Q SATA schwarz bulk
    * Gehäuse: Antec P182 (<-- geschmackssache, aber ein billigeres geht auch)
    * Netzteil: Corsair HX 520W ATX 2.2 (<-- reicht gerade noch so :S vor allem wenn die 285 aufdreht also lieber ein Corsair HX 620W (20€ mehr)
    Zusammen: ca. Euro 1200,-

    (hab jetzt nicht die roten sachen addiert oder subtrahiert, kannst aber mit paar euros mehr rechnen. mainboard DELUXE usw... netzteil teurer ...)




    da du aber encodest usw.. bluray blabla empfehlich ich dir das intel system
    ansonsten AUF jeden fall den AMD (hab zwar selber den intel i7 920, aber das P/L verhältniss is beim AMD einfach VIEL besser)
     
  11. #10 10. Mai 2009
  12. #11 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    joa das is auch sehr gut die cfg ...

    aber irgendwie krieg ich augenweh wenn ich die 400+ € für ne graka sehe ... AUAAAAAAA

    ich sag nur DX11 und pci-e 3.0 in nen paar monaten au au au :S:S:S:S:S
     
  13. #12 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    ja das ist leider so damit muss er leben.
    Das meine ich ja sein PC niemals mehr was wert ist wenn er den sich kauft.
    Und auch Preis/Leistung unterste Schublade ist.

    Leistung wird in einemhalben jahr auch noch gut sein.
    In 1- 1 1/2 jahren ist das der durchschnitt wenn nicht sogar ein Einsteigersystem.
    Das hast du dann von deinen 2500€garnichts.
    Lieber 2x 1000€ als 1x 2500 ganz ehrlich absolut sinnlos...
     
  14. #13 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    Welche denn?
    Der Istanbul ist doch was für Server.
    Einen Sechskerner gibt es doch schon seit längerem auch von Intel.
    256Kerne und bald? Naja, wer's glaubt...
     
  15. #14 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    Naja mitte-ende des jahres kommen 2 neue Sockel.
    unteranderem der i5 und ein low System für office.

    256Kerne gibt es schon siehe cebit ist aber vorerst dem server Markt vorbehalten.
    der AMD 6Kern ist auch erst eine Server Plattform.
    Soll es aber auch ende des Jahres für den Desktop Markt geben wenn PCI-E3 ansteht.
    AMD stellt dann auch für diesen Sockel einen 12 bzw 16 Kern vor.
    Ist aber erst ende des Jahres.
    Also real 16Kern ne nicht hier i7 style und so.
     
  16. #15 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    Jeder sagt "2500€ lohnt nicht", und ich stimme zu. Aber damit du wenigstens mal siehst, was du für den Preis kriegen würdest:

    Kühler:

    +Gehäuse nach Wahl...

    Der Rechner ist fürs Hardcore+Übertakten gedacht, deswegen der 100€ Kühler! Angeblich schafft der (dank aktiver Wärmepumpe) Temperaturen wie eine Wakü oder besser. Habs selber noch nicht ausprobiert, aber du kannst mit Temperaturen unter Raumtemperatur rechnen.

    Wenn du keine Ahnung von Overclocking hast, lernst du es am besten ganz schnell oder vergisst diesen Rechner ;)

    Nochmal was zum Sinn: Ist ganz ehrlich deine Sache. Wenn du das Geld übrig hast, kauf ihn dir ruhig, aber dann sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt, wenn er 2 Jahren überholt ist.

    PS: Macht Spaß ab und zu so ein Hammerteil zusammenzustellen :D :D :D
     
  17. #16 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    da würd ich mir lieber nen i7 965 mit rampage 2 extreme und ner 295 gtx holen....mieses oc mit hamma grafik und dem geilsten board :D
    btw, was ihr alle mit dem 940/950er wollt....300 € mehr für ne cpu die gradmal 300-400 mhz mehr leistung hat die man mit standard vcore des 920er locker hinkriegt...das teil gehört verboten
     
  18. #17 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    So erstmal danke für all die Vor- und Ratschläge. ;)

    Und die Summe von 2500€ habe ich genannt, weil das der Preis wäre den ich für das Macbook Pro (17",2,66ghz , 4gb ram) bezahlen müsste.
    Wollte einen Vergleich haben was ich so für das Geld in Form von nem normalem Desktop PC bekommen würde.

    Ich lass den Thread mal noch offen falls noch jemand Vorschläge hat. Thx an alle.
     
  19. #18 10. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    n mackbook hat niemals ne chance gegen nen desktop pc, wenn man nich aufs macbook angewiesen is^^
     
  20. #19 11. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    500€ desktop > macbook 2500€

    so grob gesagt ...

    (ausser du MUSST mac os x haben wegen irgendeinem programm oder so)
     
  21. #20 11. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    Wenn du meinst, unbedingt 2500€ ausgeben zu müssen, dann mach es so:

    [​IMG]
    +
    [​IMG]
    _______________
    2296,34€

    Wahlweise noch für rund 300€ eine Intel SSD (Intel X25-M 80GB) als Systemplatte.
     
  22. #21 11. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    wobei ich nicht verstehe wieso er ne wakü braucht OBWOHL er nicht clockt ?!??!?!?!

    die ist ja auch nicht leise ... NUR WEGEN DEN PAAR WASSERKABELN DIE SO "COOL" AUSSEHEN ????
     
  23. #22 11. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    also wenn du wirklich so viel geld hast und es auch ausgeben willst, dann hol dir nenalienware pc. die sind leistungstechnisch ganz oben. aber auch entsprechend teuer.
     
  24. #23 11. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    Die sind aber Preisleistungstechnisch völliger scheiß, das Leute immer mit ihren Fertig PC's ankommen müssen und meinen die sind gut :D :D
     
  25. #24 11. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Neuer Rechenknecht

    ach bitte spam doch nicht rum und belaste den RR server nicht mit deinem müll ...


    bei alienware zahlt man für die luft im pc schon 500€ extra ... und "leistungstechnisch ganz weit oben" LOL ... never ever ... ausser du gibt denen 5k€ hahaha krank wie die die armen leute abziehen

    hier mal nen kleiner screenshot (mit "screengrab!" gemacht ... hab ich seit neustem is nen addon für firefox um screenis zu machen... einfach ein kästchen ziehen und das bild is zugeschnitten auf eurem desktop ... nur mal so offtopic nebenbei) von dem link zu alienware da oben

    --> [​IMG]

    da kommen mir ganz einfach die tränen ...

    NO NAME NETZTEIL GRAKA = LOW END prozessor gut ansonsten ALLES SHIT !!!!!!!!!! NUR 3gb LANGSAMER ram, MAINBOARD IRGEND EIN SCHEISS AAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
     
  26. #25 11. Mai 2009
    AW: Neuer Rechenknecht

    Auf jeden Fall um Einiges leiser als Luftkühlung. ;)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Rechenknecht
  1. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    376
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.795
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.688
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    11.008
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    8.053