Neuer Schlag für Pluto

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von ded3000, 18. September 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. September 2006
    Ehemaliger Planet erhält sechsstellige Nummer wie jeder
    beliebige Asteroid


    Der ehemalige Planet Pluto und seine zahlreichen Fans müssen eine weitere Kränkung hinnehmen: Die Internationale Astronomische Union (IAU) hat dem Himmelskörper, der jetzt zur neuen Klasse der Zwergplaneten zählt, eine sechsstellige Ordnungszahl verpasst. Unter der Nummer 134340 ist Pluto nur noch einer von 136.562 Asteroiden und anderen kleinen Objekten im Sonnensystem, die vom "Minor Planet Center" an der Harvard University verwaltet werden. Plutos Monde Charon, Nix und Hydra haben in der jüngsten Liste der IAU die Nummern 134340 I, II und III erhalten.

    Zur neuen Gruppe der Zwergplaneten zählen alle Himmelskörper, die rund sind und eigenständig um die Sonne kreisen, aber nicht groß genug sind, um ihre Umlaufbahn von anderen Himmelskörpern frei zu räumen. So kreisen in Plutos Nachbarschaft noch zahlreiche weitere Eisbrocken, die zum so genannten Kuiper-Gürtel gehören.

    Außer Pluto zählen auch der größte Asteroid Ceres, der ebenfalls rund ist, und das Objekt 2003 UB313 zu den Zwergplaneten. 2003 UB313 wurde nach der Bekanntgabe seiner Entdeckung im vergangenen Jahr als möglicher zehnter Planet gehandelt, weil es einen größeren Durchmesser hat als Pluto. Bisher inoffiziell als "Xena" bekannt, erhielt der Eisball am Mittwoch endlich einen offiziellen Namen: Ab sofort heißt der Himmelskörper 136199 Eris - nach der griechischen Göttin der Zwietracht und des Streits, die unter anderem den Trojanischen Krieg auslöste. Eris Mond (bislang: "Gabrielle") heißt nun nach der Dämonin der Ungesetzlichkeit, einer Tochter von Eris, Dysnomia.

    quelle: wissenschaft.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. September 2006
    AW: Neuer Schlag für Pluto

    wieso macht man son terz um die namen und größen von (zwerg)planeten? wieso ist pluto nicht einfach pluto geblieben? ist doch eigentlich :poop:gal. außerdem klapt der schöne merksatz für die planeten nicht mehr, da es nur noch acht sind:
    "mein vater erklärt mir jeden sonntag unsere neun planeten"
    hat schon jemand nen neuen merksatz auf lager? ^^
     
  4. #3 18. September 2006
    AW: Neuer Schlag für Pluto

    Ich versteh das alle nicht. was soll das bitte? aber für die bevölkerung wird pluto immer pluto bleiben, ich denke nicht, dass sich dadurch jetz so viel ändern wird und auch in den schulen wird der pluto ein planet bleiben wie mars, saturn und co.
     
  5. #4 18. September 2006
    AW: Neuer Schlag für Pluto

    oje oje.
    es ist unnötig so alt eingestandenes wie den Namen des Plutos zu ändern.
    Wäre das selber als würden wir "Tisch" nun umtaufen.
    naja für mich bleibt es der pluto und nicht irgendeine zahl die ich mir eh nicht merken kann.

    mfg
    sie_ben
     
  6. #5 18. September 2006
    AW: Neuer Schlag für Pluto

    ja denk mal wollten einen fachbegriff für den planeten oder die leute hatten nix besseres zu tun:)
    und die wissenscaftler kommen denk ich mal mit den zahlen und co besser zurecht;) für die ist es sicher sozusagen etwas wie material nummern oder so ^^
     
  7. #6 21. September 2006
    AW: Neuer Schlag für Pluto

    Soll ich jetzt etwa in meinen ganzen Planeten Bücher über Pluto eine 6 stellige Zahl schreiben *g*
    Wovon sollten den Schulen bitte neuen Astrologie Bücher kaufen.....ich glaube das mit Pluto wird noch was länger bleiben.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Schlag Pluto
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    783
  2. Neuer TT-Schläger

    sft-FTW , 27. Juli 2010 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    697
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    326
  4. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.373
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    704