Neuer Tischtennis Schläger!

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von DuelKing722, 9. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2006
    Hi all

    Habe jetzt ne frage!

    Will mir einen neuen Tischtennis Schläger kaufen weiss aber nicht genau wellchen.

    Also ich will mir ein gutes Holz und einen dazu passenden Belag noch kaufen der Preis darf aber nicht über 150CHF gehen. Er sollte viel Spin und auch genügend Tempo haben!

    Hier auf dieser Seite will ich ihn kaufen: www.gubler.ch


    Die Marke sollte entweder Donic, Butterfly, Stiga oder Joola sein. ( beim Holz und beim Belag )

    Spin: ca. 96-100, Tempo: ca. 96-100, Kontrolle: ca. 94-98,

    Gewicht ( für Schläger ): ca. 75g-90g


    Wäre sehr froh über euere Hilfe!

    Gibt auch für jeden Vorschlag ne 10!

    Greetz
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. März 2006
    Hey endlich mal Tischtennis!!! ;)

    Also ich spiele grad zwar grad Andro aber hab vorher Donic gespielt!!!


    Also ich hatte:

    Als Holz: Persson Impuls Off

    Auf der Vorhand (Rot): Desto F1-HS
    Offensiv / Tempo 105 / Spin 98 / Kontrolle 89

    Auf der Rückhand (Schwarz): Sonex Formula JP Soft
    Offensiv / Tempo 98 / Spin 99 / Kontrolle 95

    Und der Schläger ging ab wie Schmitz Katze!!! Und wenn man dann noch Frischklebt einfach nur misten schnell!!!

    Okay die kontrolle auf der Vorhand passt zwar nicht so aber kannst ja einen Desto F-2 oder Supersonic S40
     
  4. #3 9. März 2006
    yeah danke vielmals! Was würdest du mir denn für ein Schläger empfehlen?
     
  5. #4 9. März 2006
    aalso ich spiele derzeit auf der vorhand den tango extrem von joola.
    der hat folgende daten:
    T 100 E 97 K 65

    also die kontrolle leidet ein wenig. aber das geht eigentlich ganz gut. du solltest vllt nochmal dazu sagen, wie dein spielstil so ist. mit konterspiel, mehr topspinspiel?
    durch die daten, die du bisher so angegeben hast, sieht man ja, dass du n angriffsspieler bist.

    beim holz kann ich dir eigentlich den Donic Persson Powerplay Senso V2 empfehlen:
    T 87 K 85 B 88

    oder das vorgängermodell:
    Donic Persson Powerplay Senso V1
    T 90 K 82 B 88

    ist n bisschen schneller. beide wiegen 80 g. der griff ist innen hohl, daher ist er sehr leicht.
    spielt sich nett.

    klebst du frisch?
     
  6. #5 9. März 2006
    Meinst du ob ich den Belag jedes mal wieder hin klebe?
     
  7. #6 9. März 2006
    ja genau.
    wenn je, wie oft? vor jedem training, jedem spiel? also wie oft die woche etwa?!
     
  8. #7 9. März 2006
    1mal die woche bis 2mal.
     
  9. #8 9. März 2006
    dann versuch es doch vielleicht mal mit dem andro Revolution QUAD-420
    T 101 E 100 K 90

    ist ein recht neuer belag. eigentlich brauchste den auch nicht frischkleben, da er schon n frischklebeeffekt drin hat. ist besonders für untere spielklassen geeignet, da er bewegungsfehler verzeiht. haste halt ne super kontrolle mit, bei gutem tempo.
    willst du noch mehr tempo haben, gäbe es auch noch den quad 450 (T 103) und den quad 480 (T 108), da leidet die kontrolle dann natürlich ein wenig.

    aber ist ganz nett solche beläge zu testen, die den frischklebeeffekt schon drin haben, denn ab übernächster saison darf ja nicht mehr geklebt werden.
    ich würde den mal testen. musst eben gucken, ob du eher n langsamen topspin ziehst, auf sicherheit und kontrolle, oder ob der topspin sehr schnell und mit viel spin kommt bei dir. bei langsamen topsin würde ich dir den quad-420 raten, ansonsten vllt 450.

    gruß
     
  10. #9 10. März 2006
    Jetzt zu den Belägen. Soll ich 1,7mm, 1,9mm oder 2,1mm am besten nehmen? Was meint ihr?
     
  11. #10 11. März 2006
    Vorhand sollteste 2,1 nehmen rückhand wär 1,9 besser denke ich . VOn Belägen her spiele ich Andro Zenith G super Sponge . Der hat Ne gute Kontrolle und Tempo ist auch recht hocht ( die werte weiß ich nu net ausnwendig )^^. Rückhand Habe ich nen Butterfly Sriver El , der ist eigentlich gut aber du solltest dir besser nen schnelleren holen.Holz kann ich dir net weiterhelfen da das bei mir komischerweise nich so viel unterschied macht :cool: .
    Aber gut das hier auch mal wieder ein Tischtennis Thema ist.
     
  12. #11 11. März 2006
    Also als Angriffsspieler würde ich eher sagen nimm auf Vorhand 2,3mm und auf Rückhand 2,1mm!

    Und finde du solltest dir lieber nen Andro Holen!

    Und als beläge:
    andro Revolution C.O.R. Supersponge
    T 98 E 100 K 85

    andro Revolution C.O.R. Emotion
    T 92 E 102 K 90

    andro Zenith G Supersponge
    T 95-98 E 98 K 80

    sind meiner Meinung nach mit die besten Beläge!!
    Und wenn du dann noch mit andro Future klebst perfekt!! Weil der Kleber steht auch in der empfhelung für den Zenith G
     
  13. #12 14. März 2006
    OK! Ich habe den Tischtennis Schläger heute erhalten, aber die Beläge sind viereckig! Kann mir jemand sagen wie ich die am besten zuschneide, damit sie nicht allzu krumm sind?

    Greetz!
     
  14. #13 14. März 2006
    du klebst den belag drauf
    und schneidest dann mitm cutter ausn rum ab
     
  15. #14 14. März 2006
    joa. ne schere tuts auch. aber schön langsam und sorgfältig. hoffe du hast das holz versiegeln lassen.

    den belag aber nicht mit frischkleber draufkleben. sondern nimm einen normal-kleber (bspw Joola Zoom) und pinsel den belag damit ein. dann trocknen lassen und nochmal pinseln. dann frischkleber drauf und antrocknen lassen und kleben. das schützt den belag dann ein wenig. der frischkleber würde die verklebung zwischen dem schwamm und dem obergummi angreifen, da er sehr viele lösungsmittel enthält. der normal-kleber hindert dann später auch die lösungsmittel daran, zu der verklebung vorzudringen.

    was hast du dir denn jetzt für beläge und was für ein holz gekauft?
     
  16. #15 14. März 2006
    Vorhand:
    Butterfly
    Bryce
    Offensiv / Tempo 100 / Spin 98 / Kontrolle 94



    Rückhand:
    Butetrfly
    Sriver FX
    Offensiv / Tempo 95 / Spin 95 / Kontrolle 95
     
  17. #16 14. März 2006

    Sauber , den rückhand belag hatte ich auch mal , hab aber zu Sriver EL gewechselt ^^

    Was haste fuer ne dicke genommen?
     
  18. #17 14. März 2006
    ich spiele :

    Beläge: (rot/schwarz)

    Joola Tango
    Joola Mambo

    Holz :

    Donic Senso appelgren allplay V2

    ...

    komm damit bestens zurecht ..der tango is auch nich gerade der langsamste belag ;)
    hab den gleichen schläger jetzt sogar schon zum 2ten mal,nachdem ich den anderen
    damals aufm tunier geschrottet habe :D
     
  19. #18 15. März 2006
    Habe vorne 2.1 und hinten 1.7
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Tischtennis Schläger
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.112
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.700
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    9.292
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.286
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.515