Neuer "Zehner"-Tarif von eplus

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Funky, 23. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2007

    Wurde aba auch lammsam mal zeit dass die in de noch ein ganzes stück runtergehen...in österreich und anderen ländern feletonieren die schon lange viel günstiger!

    MfG, Funky

    Quelle:
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Januar 2007
    AW: Neuer "Zehner"-Tarif von eplus

    danke für die info, sehr attraktiv, vlt steig ich um bw haste, sehr interessant
     
  4. #3 24. Januar 2007
    AW: Neuer "Zehner"-Tarif von eplus

    ja ok aber eigentlich ist das noch garnix bin im moment in Amerika austausch fuer nen Jahr und meine Gastfamilie hat nicht mal nen Haustelefon.. Lohnt sich hier net Flatrate fuers Handy kostet hier im Monate 19 Euro ^^ Also ist es in Deutschland noch gut teuer
     
  5. #4 24. Januar 2007
    AW: Neuer "Zehner"-Tarif von eplus

    hm naja. find o2 immer noch besser. bezahl auch 10€ hab 150frei sms. und anruf in der homezone kostet nur 0,09 € :)
     
  6. #5 24. Januar 2007
    AW: Neuer "Zehner"-Tarif von eplus

    Also ich find den Trend gut, dass bei Handys so die Preise sinken. Schon in unseren Nachbarlaendern wie Oesterreich und Schweiz hat schon kaum noch einer Festnetz, weil alle ne Handyflat haben. Insofern ist es nur gut, wenn wir uns mit den Tarifen mal annaehern.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce