Neues Motherboard und CPU

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von raised.fist, 21. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Oktober 2007
    Hallo,

    ich will mir n neues Motherboard und n dualcore prozessor.

    Ich hab im sticky das hier gefunden:

    Spoiler
    300€ Office/silent System(perfekt als surf-, musik und office maschine!):
    =============================================
    AMD Athlon 64 X2 4000+............................57€ <-UPDATE!
    Arctic Cooling Freezer 64 Pro PWM............13€ <-UPDATE!
    ASUS M2N-MX (onboard Graka)................. 44€
    2GB (2er Kit) MDT 800mhz cl5................... 55€
    250GB SAMSUNG HD252KJ........................ 54€ <-UPDATE!
    LG GDR-8164B.......................................... 14€
    Tagan TG330-U01 330W............................39€ <-UPDATE!
    Xilence Power X2-M ohne Netzteil............. 27€
    ---------------------------------------------------------

    Davon brauch ich nur das Motherboard, den CPU und evtl den Lüfter.

    Jetzt hab ich 2 Fragen:

    1. In den Onlineshops gibt es verschiedene CPU-AUsführungen von dem AMD Athlon 64 X2 4000+. Es ist die Rede von "tray" oder "box". Was bedeutet das?

    2. Wenn ich das ASUS M2N-MX + AMD Athlon 64 X2 4000+ dann hab, heißt das dann, dass ich n 64bit system hab?


    sry 4 noobfragen^^



    mfg und danke schonmal :)


    //edit: Könnte ich das Motherboard in zukunft noch mit ner PCI-Grafikkarte erweitern?
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Oktober 2007
    AW: Neues Motherboard und CPU

    1. tray -> CPU only
    boxed -> CPU + Lüfter vom Hersteller und afaik auch länger Garantie

    2. wenn du dann noch ein 64bit-Betriebssystem (XP 64bit, Vista 64bit,..) installierst, dann ja.

    btw : Preislimit ? ;)
     
  4. #3 21. Oktober 2007
    AW: Neues Motherboard und CPU

    du meinst sicher pci-e ... und ja das kannst du!
    willste den rechner erstma mit ner onboard grafik betreiben oder wie?
    weil deine alte agp klarte könntest du nicht mehr reinstecken^^

    musst auch bedenken das das board nur 2 pci slots hat ...also du nur 2 sachen wie zb tv-karte, soundkarte etc einbauen kannst!

    den rest hat mast3r ja schon gesacht..
     
  5. #4 21. Oktober 2007
    AW: Neues Motherboard und CPU

    ok danke, auch an wraith ;)


    hab nochmal 2 Fragen^^

    1: Ich hab jetzt ne Radeon 9600 AGP karte? Wie steht die im Vergleich zu der GeForce 6100 die ja onboard ist? Besser? gleich gut? schlechter?

    2: kann mir wer erklären was hier was fürn slot ist? Also da sind 4 stück, 2 weiße, 1 weißer in klein und 1 schwarzer.

    Spoiler
    {bild-down: http://www1.hardwareversand.de/ai/pimg/450/1129UH.jpg}
     
  6. #5 21. Oktober 2007
    AW: Neues Motherboard und CPU

    die 2 weissen sind pci slots der kleine weisse ein pci-e 1x und der schwarze ein pci-e 16x

    deine 9600er is zwar schneller aber due kannst die nich verwenden in dem board... am ehesten würde sich noch ne 8600gt für 80€ lohnen bei dem was du bisher im sinne hast
     
  7. #6 21. Oktober 2007
    AW: Neues Motherboard und CPU

    Die Raedon 9600 AGP ist glaub ich wohl besser, aber die kannste in dein neues mainboard nicht mehr
    einbauen!!!

    edit

    mist zu langsam :-((
     
  8. #7 21. Oktober 2007
    AW: Neues Motherboard und CPU

    Also wenn die Geforce 6100 schlechter ist als die Radeon 9600er, dann kann ich doch einfach n Motherboard kaufen was auch AGP unterstützt.

    Was wäre denn mit dem von ASrock?
    Spoiler
    {bild-down: http://www1.hardwareversand.de/ai/pimg/450/1129RC.jpg}

    LINK

    Oder würdet ihr davon abraten?
     
  9. #8 21. Oktober 2007
    AW: Neues Motherboard und CPU

    mit AGP-Boars kenn ich leider nicht so gut aus, aber, ja es wäre auf jeden falll sinnfoll ein AGP-Board zu kaufen, wenn du dir in nächster zeit keine neue grakart holen willst, da man heute kaum noch neue AGP Grafikkarten kauft
     
  10. #9 21. Oktober 2007
    AW: Neues Motherboard und CPU


    Genau so ist es. Ich hab ne 9600er und die reicht auch, da ich totaler gelegenheitszocker bin. Für UT2004 und co reicht die 9600er ja vollkommen aus. Und für CS würd glaub ich auch die onboard karte reichen :p


    Aber ist das ASrock board genausogut wie zb das ASUS? Oder tut sich da nich viel? Auch im Bezug auf Chipsatz und sowas....


    mfg
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Motherboard CPU
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    359
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    866
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.032
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    650
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    742