Neues Netzteil, ~70 €

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ~SnAkE~, 22. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2009
    hi,
    da mein thread ja von raidrush gelöscht wurde (angeblich zu wenig infos -.-) muss ich neuen thread eröffnen....ich brauch n neues netzteil...denn zur zeit hab ich ein 350 W noname netzteil und möchte mir aber jetzt wenn geld da is ne 9800 GTX holen und ich denke das wird mein jetziges nicht schaffen
    zu den anforderungen:
    - 2 x PCI-E 6 pin
    - mind. 3 x S-ATA
    - Kabel Management(modulares Kabelsystem oder wie das heisst)
    - für 70 € (+/- 10 €)
    - mind. 450 W

    joa....hab ma bisschen geguckt und rumgefragt und mir wurde von vielen das hier empfohlen:
    INTER-TECH Coba NitroX IT-7500SG - Daten- und Preisvergleich - Schottenland.de
    bin von dem ding echt angetan, vor allem für den preis, aber ich glaube big king jaja(weiss net mehr genau) hat in meinem andern thread angedeutet dass er kein nitrox kaufen würde, nu meine frage warum, und/oder würdet ihr ein anderes empfehlen? freue mich auf vorschläge

    PS: erfahrungsberichte mit dem NT sind auch erwünscht :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Januar 2009
    AW: Neues Netzteil, ~70 €

    Cooler Master RealPower M 520W
    3x PCIe, Kabel-Management, Schwarz, effizienz 80%

    ~73€ bei alternate.de

    ----------------------------

    Enermax Liberty 400W
    2x PCIe, Kabel-Management, Schwarz, effizienz 80%

    ~73€ bei alternate.de


    ----------------------------
    würde hier eher zu Cooler Master tendieren ... be quiet! wird dir zu teuer sein sonst würd ich das oder Enermax empfehlen ...


    @delpiero
    Straight Power hat allerdings kein Kabelmanagement
     
  4. #3 22. Januar 2009
  5. #4 22. Januar 2009
    AW: Neues Netzteil, ~70 €

    Für eine 9800GTX+ würde jedes 400 Watt Markennetzteil reichen.
    Da du dir aber ein neues zulegen willst und dein Budget mit rund 70€ auch nicht zu knapp bemessen ist, kannst du dir ja ein potenteres Netzteil kaufen, womit du auch in der Zukunft gut bedient sein wirst.

    Ich würde dir zum Corsair HX 520 raten. (Abbildung bei diesem Shop entspricht HX620 und nicht HX520).
    Ich selbst hatte das Corsair HX620 und muss sagen, dass ich damit sehr zufrieden war.
    Die Kabel sind im Vergleich zum Enermax Modu nicht so steif/starr und die Effizienz liegt weit über der des Nitrox Netzteil.
    Leise ist es zudem auch noch und Corsair gewährt 5 Jahre Garantie.

    Wenn es nicht unbedingt mit Kabelmanagement sein sollte, dann würde es auch das Corsair VX 450 (bzw. Corsair VX 550) machen.
     
  6. #5 22. Januar 2009
    AW: Neues Netzteil, ~70 €

    hm...hab grad erfahren dass ich mitarbeiterrabatt auf das teil von meiner firma kriege, von daher is die wahl wohl gefallen :)
    und gut ist es alle mal würd ich sagen
    thx for help, bws raus, closed
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzteil €
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.323
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    932
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    917
  4. Neues Netzteil + Grafikkarte ~200€

    H5N1 , 26. Oktober 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    509
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    760