neues netzteil, aber welches?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von newcomer, 4. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Januar 2006
    hey ,
    ich will / brauch en' neues netzteil, da meins viel zu laut ist und zu wenig leistung hat,wär ganz gut wenn ihr mir ma welche empfehlen könntet.
    wie gesagt es sollte ziemlich leise und ne' leistung von 400 / 450 watt haben.

    ...danke schonmal

    newcomer
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Januar 2006
  4. #3 4. Januar 2006
    ich rate dir auch zu nem Tagan, allerdings zur U15 (easycon) - serie
    da kannste die kabeln die du brauchst einzeln anstecken, ist wie ich finde flexibler und besser, ich hab das 530W exemplar aus dieser reihe, hat zwar ne menge gekostet ist aber megageil :)
     
  5. #4 4. Januar 2006
    Würde dir auch entweder ein Tagan, ein Be Quite oder ein Enermax empfehlen. Wenn du dir ein Be Quite holst dann nimm das:
    Be Quite! BQT P4-470W-S1.3 2Lüfter (75€)

    Gr33tZ Key-X
     
  6. #5 4. Januar 2006
    kann dir das SHARKOON 480 watt netzteil empfehlen !
    es ist leise und gut :D
     
  7. #6 4. Januar 2006
    alle drei netzteile die ich mir jemals bestellt habe sind von tagan.

    ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden mit diesen nt bin, da sie allesamt leise und zuverlässig sind und nicht zu warm werden.

    genauer gesagt habe ich 2mal das tg380-U01 und das tg480 u15 bestellt.
    beides 2 endgeile netzteile :)
     
  8. #7 4. Januar 2006
    highpinger, warum 3 Netzteile bis jetzt^^

    Aber egal: ich empfehl ein BeQuiet, Levicom oder Tagan!

    -Be Quiet P4 420W-

    Chieftec sol ziemlich leise NT machen, hab aber noch keinen Test für die neueren gesehen

    Wozu brauchstn das? Brauchs Anschlüsse für SATA-Strom?
     
  9. #8 4. Januar 2006
    mein vater hat ein kleines büro (ist selbständiger) in dem ich sysadmin bin, und in meinem homepc ist auch ein tagan netzteil verbaut (hat ein noname nt ersetzt).

    ^^ deswegen habsch schon 3 tagan netzteile
     
  10. #9 4. Januar 2006
    hmmm

    ok..

    vielen dank für die posts.....

    das preisleistungsverhältnis sollte auch stimmen :)



    weiter so...

    mfg
     
  11. #10 5. Januar 2006
    es wurde shcon alles gesagt das tagan hat ein sehr gutes preis leistungsverhältnis 50 euro für so ein 420er netzteil ist net viel

    die billig und noname NT's kannst k*****n
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - netzteil aber welches
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    290
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    426
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    504
  4. Gutes Netzteil aber welches?

    Scooter , 14. Juli 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    677
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    824