neues Sys,so OK

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von bobmeister, 27. Mai 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Mai 2007
    Hy an alle
    Wollt mir demnächst n neuen rechner zulegen und hab mir hier mal was zusammengestellt,is das so Ok oder könnt ich noch was ändern ?

    :p Ne,ne Spass beiseite,mir war grad langweilig und hab ma geschaut was man so ausgeben könnte.
    10000 Euronen is schon ne Menge Kies,vor allem weils sicher einige bessere Teile für weniger Geld gibt bzw einiges nicht mal für Hardcoregamer wirklich notwendig ist :p

    Was sagt ihr so dazu ?


    1. 1x150GB Western Digital Raptor X WD1500AHFD µµ 209,99 EUR
    2. 2x500GB 3,5" WD Caviar WD5000YS SATA2 7200rpm 16MB 284,98 EUR
    3. 1xBigtower Cooler Master Stacker Blue Flame Special Edition 1.045,00 EUR
    4. 2xBlu-ray Brenner LiteOn LH-2B1S SATA 1.250,98 EUR
    5. 2xGigabyte 768MB 8800Ultra HDCP PCIe 1.424,00 EUR
    6. 1xMSI P6N Diamond nForce 680i SLI Sockel 775 324,99 EUR
    7. 1xNetzteil be quiet! BQT P6-PRO-750W Dark Power Pro 178,49 EUR
    8. 1xIntel Core2 Extreme QX6800 4x 2.93GHz S775 WOF 1.218,00 EUR
    9. 2x2048MB DDR2RAM Corsair Twin2x Dominator Kit PC1250 1.299,98 EUR
    10. 1xLogitech G15 Gaming Keyboard 75,99 EUR
    11. 1xRazer Mouse Copperhead Tempest Blue 58,89 EUR
    12. 1xHauppauge Tunerkarte WinTV HVR-4000 158,49 EUR
    13. 1xMicrosoft Windows Vista Ultimate 485,99 EUR
    14. 1x30" TFT Samsung SyncMaster 305T 6ms Wide 1.855,00EUR
    15. Gesamtbetrag incl. MwSt. (Brutto) 9.870,77 EUR
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Mai 2007
    AW: neues Sys,so OK

    was ich dazu meine? wers hat...hats gut :D
    und n 2ter 30" wäre auch net schlecht ^^
     
  4. #3 27. Mai 2007
    AW: neues Sys,so OK

    Lol wasn das fürn schmarrn. Und die Preise wo hast denn die her? hast nach den teuersten Preis gesucht? Das gleiche system gibts locker für 6000€ und wer zum himmel braucht die krücke da. Find das völlig sinnlos
     
  5. #4 27. Mai 2007
    AW: neues Sys,so OK

    sinnlos
     
  6. #5 28. Februar 2009
    Moin,
    da mein Alter abgeraucht ist, steht ein Neukauf an.
    Hab mir folgendes überlegt:

    Phenom X4 940
    Zalman CNPS 9700 NT
    Asus Crosshair II Formula
    DDR2 4096MB KIT PC1066 Corsair XMS2 Dominator CL5-5-5-15
    Sapphire 4870 1 GB
    Lian LI PC-7 FW
    Tagan TG 500 BZ Piperock

    Rechner wird zum Zocken verwendet und auch übertaktet. Beim Mainboard bin ich mir nicht ganz sicher, hatte noch das Foxconn Destroyer und das MSI K9N2 Diamond im Blick. CPU Kühler bin ich mir auch noch net sicher. Vorschläge und Meinungen will ich gern hören.
     
  7. #6 28. Februar 2009
    AW: Neues Gaming Sys. so OK?

    Hab ich mich verguckt oder haste keine Graka ausgewählt ? :D

    Wie viel lässt dein Budget zu ?
     
  8. #7 28. Februar 2009
    AW: Neues Gaming Sys. so OK?

    steht doch da, ne 4870 von Sapphire^^ Wollt max 1200 ausgeben.

    aber da bin ich mir auch noch net so sicher, da ich Nvidias besser finde.
     
  9. #8 28. Februar 2009
    AW: Neues Gaming Sys. so OK?

    ich finde es soweit ganz gut, außer dass ich ne starke abneigung gegenüber amd phenom habe.... die 4870er kann ich dir sehr empfehlen, hab sie selber zwar nur mit 512mb aber damit lässt sich alles aktuelle auf höchsten einstellungen spielen :)
     
  10. #9 28. Februar 2009
    AW: Neues Gaming Sys. so OK?

    für 1200€ wär allerdings auch ein i7 system drinnen


    variieren kannste immer noch mit den komponenten, was fürn monitor hast denn zum spielen?
     
  11. #10 28. Februar 2009
    AW: Neues Gaming Sys. so OK?

    Würde auch sagen, greif mal lieber zu Intel i7. Der AMD ist nicht schlecht, er ist sogar sehr gut, aber dennoch nicht mit dem i7 zu vergleichen.

    Chris's Konfig wie immer top :D

    Cpu Kühler... Hm... für i7 OCing sollte da schon was gutes ran:

    Im "preiswerteren" Bereich bis 40€:
    Alpenföhn CPU-Kühler Brocken - AMD/Intel - 40€

    40-70€:
    Prolimatech Megahalems CPU-Cooler - Socket 775/1366 - 60€
    Thermalright TRUE Black 120 - 50€
    Noctua CPU-Kühler NH-U12 DX - 65€

    über 70€, Hammer-Kühler :
    Thermalright Ultra-120 eXtreme True Copper - 80€
    Cooler Master RR-B2P-UV10-GP V10-Cooler - 100€

    Da haste ne schöne Auswahl von den besten Kühlern überhaupt. Sind alles i7 Kühler, gehen weitestgehendst aber auch für AMD.
    Falls du doch AMD nehmen solltest, pass auf dass du ein Montagekit für den jeweiligen Kühler mitbestellst, damit er auch für AM2+ Sockel passt!

    Greetz
    Masterchief79
     
  12. #11 28. Februar 2009
    AW: Neues Gaming Sys. so OK?

    Hab nen 22" LG W2242T, nen i7 brauch/möcht ich net. 1200 hätte ich maximal da, aber weniger is besser. Wollt nicht meine ganze Kohle für den Rechner verballern. Aber der Rechner soll schon ein bisschen halten. (Ich hoffe länger als mein Alter, deshalb leg ich diesmal Wert auf Kühlung)
    Die 4870 hab ich mir als Übergangslösung überlegt, wollt ne GeForce kaufen, wenn die neuen Grakas im 4. Quartal da sind. Ein Kumpel will die dann haben und dann Crossfire betreiben.

    War mir halt beim Kühler und Mainboard noch unsicher, nehme jetzt aber das Asus. Was haltet ihr denn vom Thermalright IFX-14 + Scythe S-Flex?
     
  13. #12 28. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neues Gaming Sys. so OK?

    was willsten mit so nem Monster ^^, also gut mein Kollege Cyris hat nen geniales Review dazu gemacht



    aber ich denke ein Scythe Mugen 2 tut es auch

    und als Netzteil macht sich auch das Corsair HX 520 W toll, es sei den du stehst auf die Leuchten vom Tagan
     
  14. #13 28. Februar 2009

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...