Neues System = Bios Piepst

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Fragg3r, 31. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Juli 2006
    hi.. ich hab ein problem mit meinem ganz neuen system... hab es gerade zum ersten mal zusammen gebaut und wollte es nun testen..BIOS Piepst 1x lang, 1xkurz.. und danach weiter Lang (bei 17 mal hab ich aufgehört zuzählen ) also, 1x lang , 1x kurz heisstja eigendlich mainboard defekt... aber kann das auchwas anderes bedeuten, bzw verursachen?! zB falsch angeschlossen ( was ich jedoch nicht glaube )


    mein system

    4800+ x2 939sockel
    standart amdhighendkühler
    7900 GT Gainward 512 MB
    2x GeiL DDR400 PC3200 speicher
    DFI LANPARTY UT nF4 SLI-DR
    2x 250GB Samsung S/ATA
    1x160GB Samsung S/ATA
    1x 250 GB Maxtor S/ATA
    Netzteil: Hiper PS-XP-580 BL Modular Type R SLI-Edition - 580 Watt - blue

    hoffe mir kann wer helfen!
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Juli 2006
    hi,

    1. check die grafikkarte

    2. boote erstmal nur mit den 2x250GB Samsung Festplatten

    3. wenns nicht klappt, dann nur mit einer!

    4. oder versuch es mit nur einem speicherriegel!

    Es kann außerdem sein, daß der Lüfter zu langsam dreht und daher nicht erkannt wird (mal einen schnell drehenden testweise an den CPU-Fan-Anschluß hängen).

    Das Netzteil liefert hoffentlich die von AMD empfohlenen Mindestströme (20/30/15A bei 3,3/5/12V) und alle nötigen Stecker sind am Mainboard eingestöpselt ?

    Da die 7900GT unheimlich viel Strom frisst, entweder mit einer anderen Graka ausprobieren oder ein anderes Netzteil besorgen!

    Wenn auf dem Netzteik PeakPower steht, würd ich sie sofort umtauschen, da sie nicht die volle Leistung bringt.

    Ich tippe, dass wenn du mit der minimalkonfiguration an hardware startest, bootet der wieder richtig! Also bei deiner Konfi ein stärkeres Netzteil vielleicht?

    würd mich echt interessieren. Sag bescheid, was es ergeben hat!

    ich hoffe, es hat dir geholfen!

    greetz ;)
     
  4. #3 31. Juli 2006
    das netzteil ist fast das maximum und hat genug power für diesen pc, also daran wirds eher net liegen....


    ich hätt mir an deiner stelle nen ordentlichen cpu lüfter gekauft, wer soviel kohle für so nen pc ausgeben kann hat auch noch 30€ für nen ordentlichen cpu kühler....


    also zu deinem prob:


    die lüfter drehen alle an?? er zeigt dir nur nix an und piept dabei... wenn das so ist dann scheint wirklich was mit dem mbo net ganz zu stimmen.... aber vllt haste die graka net ganz richtig drin, und deshalb gehts net, guck da nochma genau nach
     
  5. #4 31. Juli 2006
    hi, vielleicht hilft dir das hier weiter???

    Klick

    Das ist ne Übersicht für alle Pieptöne der verschiedenen Bios Hersteller und weiteren Einstellungshilfen!

    MfG Vogelhirsch
     
  6. #5 31. Juli 2006
    fängt der rechner sofort an zu piepsen, oder erst wenn du ihn ein bisschen laufen lässt ?

    habe auch so ein problem, aber bei mir liegt es an der temperatur, daher hab ich bei mir nen venti vorm rechner zu stehen...
     
  7. #6 31. Juli 2006
    an der temp kanns garnich liegn^^ er will den pc zum ersten mal anmachen und da is er auf zimmertemperatur
    ich würde mal schwer auf ram oder was nicht richtig eingesteckt oder nen stromanschluss vergessen tippn-
    du kannst es auch ganz einfach machn :
    schau in dein handbuch zum mainboard rein das sind alle pieptöne genau beschrieben ;)
     
  8. #7 31. Juli 2006
    Steck mal alles aus was du für einen Start nicht benötigst (alle Laufwerke, irgendwelche Karten z.B. TV-Karte etc.), und probier mal starten.

    Kommst du ins BIOS? Falls ja überprüf nochmal deine Einstellungen, lade die Setup Defaults, vielleicht stimmt da ja was nicht.

    An der Temperatur liegts glaub ich nicht, die Komponenten brauchen ja ein wenig Zeit bis sie warm werden und einen eventuellen kritischen Bereich erreichen.

    Achja, der PC is sogut wie neu, was aber nicht heißen muss dass die Hardware keinen defekt hat, wäre nicht das erste mal.

    greez
    Rowon
     
  9. #8 31. Juli 2006
    Hast du die zusätzliche Stromversorgung der Grafikkarte angeschlossen. Hatte sie auch schon vergessen, und es hat deswegen gepiepst.
     
  10. #9 31. Juli 2006
    danke für die vielen antworkten...




    peakpower liegt bei 630 W, normal bei 580!
    Die Graka ist auch extra angeschlossen!
    es sind die ganze zeit nur 2 x 250 GB von samsung drin, da die anderen beiden in meinem derzeitigen pc drin steck0rn ;)...ansonsten sind auch noch keine laufwerke oder floppys drin... auch tasta und maus nicht! ... ich hab einen andere CPU Kühler... Den Themaltake beetle, deraber reinster schrott ist und den ich austauschen werde...


    kann es an sonst etwas liegen,zB das man auf dem mainboard irgendwas umstecken muss? da es keine 2 Grakas sind sondern nur eine.. oderähnliches???
     
  11. #10 31. Juli 2006
    wie ich schon sagte
    schau in dein handbuch zum mainboard rein da sind alle pieptöne genau beschrieben
    un probier mal einfach alle karten usw nochmal rausmachen cpu un so un nochmal neu rein kann sein das was ned richtig steckt
     
  12. #11 31. Juli 2006
    Kann sein dass das der Grund ist warum er piepst. Mein Rechner piepst nämlich beim Start wenn keine Tastatur steckt.
     
  13. #12 31. Juli 2006
    hab die arbeitsspeicehr mal raus und wieder rein... er hat gebootet, bildschirm ist an, hat bios daten geändert, er wollte sogar schon wind00f installieren, was ja logischerweise noch nicht geht da kein floppy oder laufwerk dran ist.. also hab ich ihn wieder abgeschaltet und wollte gucken ob ich mit meiner derzeitigen windoof version die auf einem anderen pc läuft starten kan... war leider nicht der fall! also hab ich sie wieder abgemacht und alles so wie es vorher war..,.. jetzt ist der bildschirm aberwieder schwarz und ghet net an, obwohl der piepcode des Mainboars kommt um den POST vorgang zu bestätign...


    jetzt weiss ich auch nicht mehr weiter...
     
  14. #13 31. Juli 2006
    check ich irgendwie ned ^^ lol also er wollte windows installn ja aber wie soller das bidschön machn wenn garkeine cd oder so drin is Oo !?
    dann haste versucht die festplatte ausem anderen rechner in den rechner rein oder wie ?
    klar das des ned geht :) geht nur sehr seltn
    probier mal ob alles richtig steckt vor allem graka un gug ob du auch das monitor kabel dran hast xD

    oder lass ihn einfach mal so 2-3 min laufn un gug ob was kommt
     
  15. #14 31. Juli 2006
    soo ich bin jetzt soweit das ich den pc zum laufen gebracht habe, jetzt wollte ich wind00f installieren, .. hab die platte formatiert und windows war schön am installieren... dann hat er mir ne fehlermeldung gegeben das eine datei nicht kopiert werden wollte... ich hab auf wiederhole gedrückt und es ging weiter... dann habich mir meinen laptop geholt und wärend des installierens den netzwerkstecker gezogen! .. ca 1-2 min später bekomm ich bei ca 50% einen bluescreen, seid dem sagt er mir beim hochfahren NTLDR fehlt..


    kann mir wer helfen???


    ich weiss auch nicht wie ich jetzt windows neuinstallieren soll, bzw wie ich das jetzt handhaben soll.. so einen fehler hatte ich bisher noch nie, obwohl er recht bekannt ist!
     
  16. #15 31. Juli 2006
    platte nochmal formatieren und windows nochmal drauf
    achja un der kopierfehler liegt an der cd einfach nochmal brennen un dann wen wiederholen komt cd raus un die andre rann
     
  17. #16 31. Juli 2006
    das is ne original windows XP Procd... manche sachen muss man auch ori haben!
     
  18. #17 31. Juli 2006
    ja und ? kopier die einfach denn müsste es gehen aba vorm auslesen sauba machen

    und mit dem manche sachn oprginal ham stimm ich dir nich überein^^
     
  19. #18 1. August 2006
    naja.. raubkopieren ist das eine.. aber wenn es wirklich gute programme gibt dann sollte man die leute dafür auch belohnen... gut windows ist vll nicht so gut, aber ich nutzte es sehr oft und gern... dann muss ich mir keine gedanken machen.. meiner meinung nach ist es das einzige was man wirklich original braucht! und vll ne gute anti viren software! aber sonst kann alles geripped sein^^
     
  20. #19 2. August 2006
    Kopier sie... auch wenn sie Orginal ist! Ist ja nur ne Kopie zum Installieren du willst sie ja nicht verteilen...
    und falls du wieder fehler beim installieren hast probier ne andere festplatte aus...
    bei mir lag es einmal (vermutlich) am IDE Kabel... immer wenn der rechner ein wenig bewegt wurde kam en fehler... IDE Kabel nach langer ergebnisloser suche ausgetauscht und seit dem läuft alles wieder...
    hat mich zwar gewundert aber sachen gibts...

    mfg
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - System Bios Piepst
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    731
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    332
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.947
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    229
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    284