Neues System für 800€. Bitte kurz überprüfen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Chris100290, 3. April 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. April 2007
    Hi,

    Ich weis ja es gab schon tausende solcher threads, an denen ich mich auch orientiert hab, aber da ich noch mal sicher gehn wollte ob alles zusammenpasst und Preisleistungstechnisch stimmt, mach ich einfach mal den thread auf.

    Also folgendes hab ich mir raus gesucht:

    Core 2 Duo e4300 115€
    Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de

    Gigabyte ds3 P965 95€
    Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de

    MDT 2 gig. 800 Cl 5 105€
    Mix Computerversand GmbH

    xfx 8800 gts 320mb 252€

    Mix Computerversand GmbH

    Be Quiet 450W 55,92€
    Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de

    250GB Samsung HD252KJ SpinPoint T166 SATA II 16MB 60€

    Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de

    Kühler Scythe Andy Samurai Master 40€

    Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de

    Macht zusammen knapp 735€ Also 800 is das absolute maximal was geht vom Preis. Wenn die735€ nicht überschritten werden, würde mir das schon gut in den kragen passen ;)

    Also bei der Festplatte bin ich mir nicht so sicher ob die gut ist, da hab ich nicht so viel Ahnung. Aber sie sollte 250 gig haben und 16MB cache aber hab schon viel gutes über Samsung gehört deshalb denk ich mal das die schon passt oder?

    Ansonsten jo eigentlich woll ich ja nen scythe infinity oder mine, allerdings würden die nicht in mein Gehäuse passen, deshalb der etwas teurere.

    Was ich noch sagen sollt: Hauptsächlich wird der PC fürs gamen gebraucht, und übertaktet wird er auch.

    Ach ja und Laufwerk, Gehäuse brauch ich nicht mehr, da ich das vom alten PC her nehme.

    Vielleicht noch was und zwar habt ihr schon mal bei dem shop mix-computer bestellt? Und seit ihr zufrieden gwesen?

    BW für sinnvolle Antworten gibts natürlich auch.

    mfg Chris
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. April 2007
    AW: Neues System für 800€. Bitte kurz überprüfen

    Hallo,

    ich kann Dir empfehlen dir folgenden Prozessor zu kaufen:

    Core2Duo E6300

    Overclocking lohnt sich wieder: Das kleinste Modell der neuen Core-2-Duo-Prozessorgeneration von Intel kostet weniger als 200 Euro – und schlägt mit etwas Overclocking-Nachhilfe sogar die schnellste AMD-CPU, den 800 Euro teuren Athlon 64 FX-62.

    Möglich sind 2x 3,5 GhZ (7Ghz)!! 84% übertaktbar!

    Übertakten bis der Arzt kommt: Luftgekühlt von 1.8 GHz auf 3.5 GHz
    thgweb.de

    Investier einfach 85 € mehr!
     
  4. #3 3. April 2007
    AW: Neues System für 800€. Bitte kurz überprüfen

    Jo passt alles, die Festplatte ist gut. Bei mix-computer hab ich selber noch nichts bestellt.
    Bevor hier noch jemand zum 6300er rät, der 4300er ist besser zum oc.

    mfg Numenor

    Edit: zu spät, der 4300er ist besser zum oc als der ohnehin schon gute 6300!
     
  5. #4 3. April 2007
    AW: Neues System für 800€. Bitte kurz überprüfen

    Hi numenor,

    hast du evtl. ne qualle/testbericht die das belegt? würd mich echt interessieren, weil mein CPU hab ich vor ca. 20 Tagen gekauft und auch nach OC CPU's gesucht und nur Berichte zum E6300 gefunden. Bis wieviel kann man den 4300er takten?!
     
  6. #5 3. April 2007
    AW: Neues System für 800€. Bitte kurz überprüfen

    Es ist einfach ne Tatsache weil der Multiplikator höher liegt, da brauch man keine Berichte.
    Preis Leistung ist besser beim E4300, die Zusammenstellung ist super.

    Ach ja, scheiß auf 16MB Cache die bringen dir gar nichts machen 0,000000000000000000000001 Unterschied
    zu 8MB Cache es lohnt sich wirklich nicht dafür mehr Geld liegen zu lassen, wenn überhaupt, dann für
    eine FP mit 10000 Umdrehungen, da merkt man wenigstens dass sie schneller ist.
     
  7. #6 3. April 2007
    AW: Neues System für 800€. Bitte kurz überprüfen

    Das leigt daran das der 4300er neuer ist und es noch nicht so viele Berichte dazu gibt. Das liegt daran das der Multiplikator des 4300er höher alsder des 6300er ist und der FSB des 4300er geringer ist. Da man bei den 4300,6300,6400 den Multiplikator nicht ändern kann, wird nur durch anhebung des FSB oc. Da der 4300er einen Geringeren FSB für die gleiche Leistung wie ein 6300er braucht, ist das für das mainboard besser, da es so keien so hohen FSB aushalten muss. Hier ist ein Link.
    (ich hab auch den 6300er, weil der 4300 damals noch nicht draußen war)

    mfg Numenor
     
  8. #7 3. April 2007
    AW: Neues System für 800€. Bitte kurz überprüfen

    Eigentlich eine perfekte Zusammenstellung, besser hätte ich es auch nicht machen können, gutes Mainboard, stabiles und leises Netzteil, guter CPU-Kühler, schnelle Grafikkarte etc..

    Kannst du auf alle Fälle kaufen ;)
     
  9. #8 3. April 2007
    AW: Neues System für 800€. Bitte kurz überprüfen

    Alles klar!

    Danke Dir! BW raus!
     
  10. #9 3. April 2007
    AW: Neues System für 800€. Bitte kurz überprüfen

    Alles Klar dann Bestell ich die Komponenten jetzt.
    Danke für die Antworten, Bewertungen haben alle erhalten.
    Hoffentlich läuft mit der Lieferung alles so wie erhofft naja mal sehn.

    mfg Chris
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - System 800€ Bitte
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.239
  2. Neues Gaming-System für 800€

    weBx2 , 12. Januar 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    806
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    295
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    536
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    454