Neues Voicetool - shockvoice

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Remy Zero, 19. März 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2007
    Bin heut über ein neues Voicetool gestolpert, shockvoice genannt.
    Soll die beste Alternative zu Ventrilo und Teamspeak sein.

    Downloaden könnt ihr das ganze über die offizielle Homepage: http://www.shockvoice.org/downloads.php

    Für das Programm wird .net 2.0 framework benötigt, meiner Meinung n bisschen zu ressourcenfressend wenn man dabei noch ein Spiel laufen lassen will.

    Die Entwickler haben den ersten Server zur Verfügung gestellt, auf shockvoice.org könnt ihr die neue Software testen. Der Server ist nicht besonders gut, besonders wenn mal wieder so viele Leute drauf sind.

    Kann sich das neue Tool durchsetzen ? Die Latenz scheint ja recht gering zu sein, doch so unnötige Features wie der Webbrowser fressen Ressourcen.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. März 2007
    AW: Neues Voicetool - shockvoice

    wozu immer was altes neu erfinden?
    es ist zwar toll, dass man nun

    • eine komplexe Mitglieder- und Gruppenverwaltung hat
    • detailiierte Rechtevergaben machen kann und verschiedene Userlevel vergeben kann

    aber im grunde genommen, verwendet das doch fast keiner.
    Wenn sich jemand einen Voiceserver kauft, will man doch einfach nur ohne viel verzögerung und mit guter qualität miteinander reden können.

    also meiner meinung nach, wird sich das nicht durchsetzen!
     
  4. #3 19. März 2007
    AW: Neues Voicetool - shockvoice

    absolut agree to prisona

    aber ich werde es mal testen
     

  5. Videos zum Thema