Neutronenbombe

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von QLiMaX, 31. August 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. August 2006
    Also leute letztens habe ich etwas über eine NEUTRONENBOMBE gehört?

    Also was kann sie?:
    Also diese waffen sind die weiter entwicklung der wasserstoffbombe sie töteen ALLES von den kleinsten Bakterien bis zum größten tier dass sich im bereich des einschlags befindet also zusammengefasst alles an lebewesen aber die gebäude bleiben bestehen! d.h. Ein land wirft z.b über italien eine bombe 3 tage später wandern die soldaten in italien ein beseitigen die leichen und ein neues leben beginnt!​

    naja bis her wurden sie benutzt um panzer einheiten zu töten um dann die panzer als eigen zu nehmen!

    Aber was passiert wenn diese waffe wirklich auf eine stadt geworfen wird wie z.B. Beirut? was sind die folgen was meint ihr dazu?



    Mfg Qlimax
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. August 2006
    Also wenn du die Bobe auf Beirut wirfst, wir von der Stadt nicht mehr viel da sein
    weil bei einer NEUTRONENBOMBE ca. 30 % der Energie als Druckwelle und weitere
    20 % als Wärmestrahlung abgegeben wird.
    Von der Verstrahlung, da die Bombe ja trotzdem im Grunde noch eine Atombombe ist
    mal ganz abgesehen.

    Ich wünsch dir viel Spaß bei deinen neuen Leben in der Stadt
     
  4. #3 31. August 2006
    Ist ja mal total krass. ich wusste bis jetzt noch nicht das es solche krassen bomben überhaupt gibt. aber wenn es den wissenschaftlern spass macht solche krasse sachen zu bauen. was soll man dagegen machen. aufhalten kann man die ja eh nicht.

    hanfman
     
  5. #4 31. August 2006
    Wird so eine Bombe auf Beirut geworfen werden, kann ich dir sagen was passiert. Kriegszustand aller arabischen Staaten gegen das Land, welches die Bombe abgeworfen hat.
    Eine Kettenreaktion entsteht, die weitere Bomben heraufbeschwört, was das Ende unserer Zivilisation bedeuten würde.

    Viel Spass.
     
  6. #5 1. September 2006
    Die Welt wird sowieso irgentwann durch solche Bomben zu Grunde gehen. Kettenreaktion trifft es ganz gut...

    Peace
     
  7. #6 1. September 2006
    @Hermiohr es ist nicht ganz eine atmobombe denn bei einer atombombe wird alles zestört auch gebäude aber bei dieser bombe nur lebewesen!!!
    und diese waffen sind nur im kranken sinne krass!
     
  8. #7 1. September 2006
    Warum sollen die Gebäude bestehen bleiben? Es handelt sich doch immer hin noch num eine Kernwaffe bzw. um eine Atombombe...

    da bleib von Gebäuden nicht viel übrig...und im Hyperzentrum der Explosion sowieso nicht weil dort Temp. von 10mio °C entstehen

    Gruß Synovov
     
  9. #8 1. September 2006
    Zitat Wikipedia :

    Peace
     
  10. #9 1. September 2006
    Man kann nur hoffen dass es niemals dazu kommt, dass die Bombe geworfen wird, genau so wie bei jeder Bombe eigentlich. (Mal abgesehen von der Simpsons-Halloween Folge in der Homer der einzige Überlebende in Springfield inklusive seiner Familie und ein paar Mutanten ist) Sollte es wirklich dazu kommen würde das wahrscheinlich einen riesigen furchtbaren Krieg verursachen :(
     
  11. #10 1. September 2006
    @QLiMaX

    Also ich weiß ja nicht aber was denkste wie die Neutronenbombe gezündet wir ?
    Meiner Meinung nach mit einer kleinen Atombombe.
    Unter Wikipedia steht dazu folgendes :
    „Neutronenwaffen werden meist mit einem sehr kleinen primären Fissionssprengsatz gebaut.
    Beispielsweise hatte der amerikanische Sprengkopf Mk79 eine Sprengkraft von 1 kT, wobei
    0,25 kT durch Kernspaltung von Plutonium und 0,75 kT durch Kernfusion freigesetzt wurden.“

    Also eine „Kernspaltung mit Plutonium“ ist doch eine Atombombe oder nicht ?

    Weiter steht unter Wikipedia :
    „Bei den taktischen Neutronenwaffen mit für gewöhnlich geringer Sprengkraft ist davon auszugehen, dass im Bereich der tödlichen Strahlung auch die meisten zivilen (nicht verstärkten) Gebäude zerstört werden.“
     
  12. #11 2. September 2006
    bisher nie von sowas gehört.
    wer entwickelt sowas? wozu entwickelt man sowas?
    abschreckung, vielleicht. allerdings wird niemand mit verstand diese dinge einsetzen.
     
  13. #12 2. September 2006
    ehmm bei der neutronenbombe ist das ganze noch viel schlimemr, weil du
    dabei mit neutronen verstrahlt wirst, wenn ich mich recht entsinne,
    sind das in der bombe ionisierte heliumteilchen. Jeder der auch nur die wolke die dann entsteht einatmet wird mit an sicherheit grenzender warschienlichkeit sterbem -.-
     
  14. #13 2. September 2006
    Naja das mit der "miniatombombe" in der Neutronenbombe stimmt, nur das diese "Miniatombombe" keine Auswirkungen auf jegliche Zerstörung/Vernichtung hat. Sie dient jediglich zum zünden. Das is bei ner Atombombe nix anderes. In der is auch ein Zünder. Fast der gleiche sogar.

    Hier nochmal ne erklärung:

    Eine Neutronenbombe ist zwar so ähnlich wie eine Atombombe, aber trotzdem anders:

    Eine Atombombe verursacht "Stadien" in folgender Reinfolge:
    DRUCKWELLE--HITZEWELLE--KÄLTEWELLE--NUKLEARVERSEUCHUNG

    Bei einer Neutronenbombe fehlen die Hitzewelle, die Kältewelle und die Nuklearverseuchung. Auserdem ist die Druckwelle bedeuten geringer.
    Dafür kommt der Neutronenbeschuss dazu. Das heist: Wenn du in einer Stadt eine Neutronenbombe abwirfst bleibt die Stad größtenteils unbeschädigt (abgesehen von einem kleinen Radius in dem die Neutronenbombe abgeworfen wurde *Druckwelle*). Jedoch wird so ziehmlich alles Lebende im Wirkungsradius der Bombe vernichtet.

    Hoffe ich konnte weiterhelfen.
     
  15. #14 3. September 2006
    @Kadaver

    genau das ist die neutronenbombe danke für die erklärung!

    aber wie ich das so gelesen habe werden die panzer auf denen es geworfen wird nicht zestört das ist das unerklrliche daran?!

    mfg Qlimax
     
  16. #15 3. September 2006
    Hört sich ja ziemlich schrecklich an...ich hoffe, dass niemals eine solche Bombe auf eine bewohnte Stadt geworfen wird. Wobei in der heutigen Welt ist alles möglich, vor allem wenn machtbesessene Menschen an die Macht in ihren Ländern haben...
     
  17. #16 3. September 2006
    Also ich frag mich echt, wiso entwickeln leute überhaubt sowas, wiso ist krieg notwendig? Können wir nicht ohne krieg aus kommen? Wiso? Es muss ja immer penner geben die irgend welchen ärger machen -.- .
     
  18. #17 3. September 2006
    Oh man. Das sind die Waffen die irgendwanneinmal die Menschheit vernichten. Und warum?
    Weil irgendwelche Geldgierigen *****geigen oder fanatische Religionsanhänger meinen dass sie ihren willen durchsetzen müssen.


    MfG
    mouZeKilla
     
  19. #18 3. September 2006
    Hmm, naja ist ja nicht wirklich was neues, die Neutronenbombe . Ich denke nicht das es nötig immer mehr solche Kernwaffen zu entwickeln. Die Waffen die es gibt sind schon schlimm genug, aber es werden immer mehr entwickelt.

    @einige vor mir: Ich glaube ihr solltet euch, wenn ihr schon aus Wikipedia Zitiert den Artikel wenigstens ganz durchlesen. Hier mal ein Zitat:

    Die höhere Tödlichkeit bei geringeren strukturellen Schäden ist aber nur relativ zu anderen Kernwaffen zu verstehen. So wird auch bei einer Neutronenbombe noch ca. 30 % der Energie als Druckwelle und weitere 20 % als Wärmestrahlung abgegeben (Sonst ca. 50 % und 35 % Quelle). Eine Neutronenwaffe wäre etwa mit der Sprengkraft der Bombe von Hiroshima oder Nagasaki denkbar, allerdings mit weit erhöhten Strahlungsdosen.
    Bei den taktischen Neutronenwaffen mit für gewöhnlich geringer Sprengkraft ist davon auszugehen, dass im Bereich der tödlichen Strahlung auch die meisten zivilen (nicht verstärkten) Gebäude zerstört werden. Die Effektivität größerer Neutronenwaffen ist umstritten, da die Neutronenstrahlung (vor allem in feuchtem Klima) durch den in der Luft enthaltenen Wasserdampf stark gedämpft wird

    Es stimmt also nicht, dass die Gebäude stehen bleiben. Die Sprengkraft ist im vergleich zu herkömmlichen Waffen immer noch verdammt stark und auch die Radioaktive Verseuchung wird da sein. Ihre Zerstörungskraft ist nur im direkten Vergleich zu Atom- oder Wasserstoffbomben nicht so stark. Wenn mann die Menschen einer ganzen Stadt mit so einer Bombe töten wollte, dann würde diese vermutlich auch zum Großteil zerstört werden.
     
  20. #19 3. September 2006
  21. #20 4. September 2006
    Ist ziemlich krass! :eek:o:

    Kenn die bisher nur aus C&C Generals...zum Builder-Tausch! ;)

    Was soll man dazu noch sagen...ich hoffe so ein Ding wird nicht wirklich irgendwann mal über 'ner Stadt oder so abgeworfen....

    Gibt's nach so einer Bombe auch so eine heftige Verstrahlung, wie z. B. in Hiroshima?

    Znow
     
  22. #21 4. September 2006
    Ich stimme Para vollkommen zu. Ich würde sagen, dass genau wenn dies eintreffen würde der
    von Nostradamus vorhergesehene 3te Weltkrieg beginnen könnte. Ihr müsst euch vorstellen
    das neben der Energiewelle die Menschen bei ungefähr 5000 Grad und/oder mehr innerhalb
    weniger sekunden lebendig gegrillt werden. Um genauer zu sein wie einige sicher schon wissen
    innerhalb weniger Sekunden wird jedes Lebewesen und jeder Organismus ausgelöscht
     

  23. Videos zum Thema