Nikon D70s VS. D80

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von DavyDave, 11. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Oktober 2006
    Hey Ho,

    da ich in richtung Grafik gehen will, und nicht nur virtuell Bilder erstellen will, wollte ich mir eine bisschen bessere Kamera zulegen. Das es eine SRL ist, ist sowieso klar...

    aber nun mein kleines Problem...

    Die Nikon D70s, 6,1mio px... verschlusszeit 1/8000 // iso 400-1600 glaube ich
    Die Nikon D80 , 10,2mio px... verschlusszeit 1/4000 // iso 400 - 3200 glaube ich


    nun, kurz gesehen ist die D80 als nachfolgermodell besser... aber nun frage ich mich wegen der verschlusszeit, weil das war das, was mich bei der Nikon D70/s interssierte... jedoch die 10mio px bei der D80 ist auch ein atut wegen größeren ausgaben...

    Nun meine Frage, spielt die auslösezeit eine große Rolle? bestimmt bei sportaufnahmen... klar...

    aber ich meine generell. Welche Nikon sollte ich mir lieber holen?

    hiermit bitte ich auch kleine erklärung wieso gerade diese...


    MfG
    Dave
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Oktober 2006
    AW: Nikon D70s VS. D80

    Also: die D70 is schonmal ganz gut und wenn man keine Sportaufnahmen oder Großaufnahmen machen will dann reicht sie vollkommen, die D80 ist zwar wirklich super. Aber wenn du die oben genanntren Ansprüche nicht hast, dann reicht, wie gesagt, die D70 locker.

    Zur Auslöseverzögerung: Ich habe die D70 und die Auslöseverzögerung ist fast nicht spürbar.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nikon D70s D80
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.335
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    853
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.154
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    903
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    600