Nintendo Revolution: Details zur Leistung - Doppelt so gut wie der Gamecube

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 30. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. März 2006
    Link:

    IGN liegen unbestätigte Details zur neuen Nintendo Konsole Revolution vor. So soll es sich um eine Weiterentwicklung des Gamecubes handeln, mit einer Single-Core-CPU von 729 MHz (Gamecube:485 MHz) und einem Grafikchip mit 243 MHz (Gamecube: 162 MHz).
    Grafisch ist High Definition nicht vorgesehen. An diesen Details erkennt man, dass Nintendo nicht den Weg der Konkurrenz beschreitet, möglichst viel Power in die Konsole zu stecken. Ein DVD-Laufwerk, SD-Karten-Slot und 512 MB Flash-Speicher sind vorhanden.
    Der Arbeitsspeicher umfasst 88 MB (Gamecube: 40 MB). Insgesamt soll die Revolution doppelt so viel leisten wie der Vorgänger Gamecube. Vorteile sind bessere Kühlung, Kompaktheit des Geräts und ein wesentlich niedrigerer Preis als bei der Konkurrenz.
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. März 2006
    doppelt so gut wie der gamecube würde ja heiißen nur ein klein wenig besser als die erste xbox.hmm wenn nintendo meint das das der richtige weg ist dann bitte.

    nintendo steht immer für inovation und qualität und ich glaube diesmal haben sie sich auch wieder was dabei gedacht.

    mfg Soulrunner
     
  4. #3 30. März 2006
    Preis schonmal einer der Punkte für mich zum kaufen :D
    SD Card Slot hört sich auch sehr schön an und DVD Laufwerk sowieso 8)
     
  5. #4 31. März 2006
    hmm sry nintendo aber hört sich echt lächerlich an !!! was soll das schon bringen ...gegen die xbox 360 oder die ps3 kommen die sowieso nicht an, die gamecube fand ich eh schon :poop: auch wenn das design soweit her ganz cool war ...aber wie gesagt ps3 wird eh alles ownen ....


    greetz zuzaaa
     
  6. #5 31. März 2006
    Nintendo WILL den beiden Konsolen garkeine Konkurenz mmachen, sondern seinen eigenen Weg beschreiten. Das is genauso wie Nintendo DS gegen PSP:
    DS ist eher was innovaties, das ein neues Spielerlebnis bringt (Touchscreen), psp kann man als "gepimpten" MP4 Player mit Playstation Funktion verstehen.
    Ich persönlich werde mir wahrscheinlich den Revolution Kaufen - denn voralledingen die Qualität der Spiele wusste schon beim Gamecube überzeugen!
     
  7. #6 31. März 2006
    naja ich persönlich kauf mir eh keine konsolen. son shice brauch man mit PC nicht aber ich find den weg schon ziemlich gut von nintendo und muss da thunder recht geben. Was machen denn die ganzen armen Leute mit nicht soviel geld die sin am ***** weil die sich die teure xbox360 und die dann noch teuere PS3 eh nur erträumen können. Also ist Nintendos Weg sehr lobenswert und vor allem doch mehr für die kleinen. Warum sollte man sieen 5 JAhre alten sohn vlt ne 400€ Konsole kaufen? Also Nintendo ++ ich ifnd Konsolen trotzdem Scheiße XD

    mfg
    Rend
     
  8. #7 31. März 2006
    also wie ich das verstanden habe is revolutin nur so ne zwischenlösung und danach soll wirklich eine megakonsole her... link weiss ich nimma habs ma vorn paar wochen gelesen naja wir werden sehen ;)




    mfg
     
  9. #8 31. März 2006
    die CPU des Gamecubes is dem der Xbox überlegen :rolleyes: nur der Grafikchip der Xbox ist besser.....

    b²t:
    mal schaun was daraus wird, aus der Revolution. Die Controller sehn ja schonmal sher gewöhungsbedürftig aus. Aber ich denke mal die werden wieder was innovatives draus machen ala DS. VLlt hohl ich mir auch eine

    mfg r90
     
  10. #9 31. März 2006
    da ich eh net soooo der konsolen freak bin werd ich wohl bei meinem pc bleiben...und der psp ^^ nintendo hatte in der vergangenheit noch (fast) nie die bessere grafik als die konkurenz! und trotzdem haben sie sich durch gesetzt!! aber für mich hat nintendo einfach von den spielen her ein kinder-image :( eigentlich schade....
     
  11. #10 31. März 2006
    qualitaet der spiele lol
    mein bruder hat den gamecube und ich hab eine ps2. das spiele angebot von nintendo ist fuer kinder und die spiele die ab 16 sind gibts fuer alle anderen konsolen auch. im bereich shootern kann man die sowieso vergessen
     
  12. #11 31. März 2006
    Der Gamecobe oder die konsolen von Nintendo sind aber für die Zelda Spiele wichtig. Und wenn se nich so teuer sind kann man die ja ruhig kaufen. Auch wenn es nur für 1 Spiel ist ^^
     
  13. #12 31. März 2006
    nintendo war und wird auch bestimmt immer einer sein der konsolen hauptsächlich für kinder baut.
    und ich finde auch nichts schlimmes dran, zudem sind die party spiele für den gamecube besser als die es auf der ps2 gibt, oder auf der xbox.
    so sachen wie mariokart und marioparty machen mit freudnen richtig bock und sind sau lustig, wenn ich da gegen tekken mit jemanden spiele ist das kaum lustig, ist nur unterhaltung, aber richtig fun bekommt man erst mit einen gamecube.
     
  14. #13 1. April 2006
    ich werd wohl beim pc bleiben, die consolen kommen raus wie pc games.... das wird auf dauer zu teuer...
    die grafik wird ständig aktualisiert und pc games braucht man ja nicht unbedingt kaufen, wenn man weiß wie man macht :p
     
  15. #14 1. April 2006
    bevor ich mir den neuen gamecube hole mussen erst einmal ein paar mehr spiele rauskommen und dann muss auch noch die grafik besser sein als bei meinem pc
     
  16. #15 2. April 2006
    Tut mir Leid, aber ich finde Nintendo :poop:.....da kann die neue Konsole doppel so gut sein wie die andere, denn 2 mal 0 ist immer noch 0 = :poop: (meine Meinung :D)
     
  17. #16 2. April 2006
    Wie schön was hier einige für Argumente haben :rolleyes:

    Das Grundprinzip ging in den letzten Jahren(etwa seit 1997) gänzlich verloren.
    Wie war das nochmal??? Man kauft sich eine Konsole die alle cool finden? Achnee,... man kauft sich eine Konsole, weil für einen persönlich da die interessantesten Spiele erscheinen!

    Wenn man jetzt mal zu den Prozessoren rüber schaut(ich weiss das man das nicht damit direkt vergleichen kann...) ... ein Beispiel wäre ein Vergleich von Intel zu AMD.
    Ein Pentium 4 klingt in erster Linie mit 3,7Ghz Leistungsstärker als ein AMD mit 2,2 Ghz. Nur warum kaufen sich dann viele AMD? Weil die Prozessoren für "wenig" Geld fast identische Leistung erbringen können? ;)

    Schaut doch nicht immer auf die Hardwarespecs... schaut auf die Qualität der Spiele! Zudem muss die ganze Hardware zusammenarbeiten und sich nicht gegenseitig ausbremsen. Das war doch schon beim GCN der Fall! Eine deutlich reduzierte Hardware im Vergleich zur XBOX, brachte dennoch fast identische Grafikpracht auf dem Bildschirm! Und da noch nichts von offizieller Seite dementiert oder kommentiert wurde, so sind die Angaben auch uninteressant!

    edit: und das mit der "Kinderkonsole" zieht nicht mehr... einfach mal am Tellerrand vorbeischauen :]

    stay cool... ;)
     
  18. #17 2. April 2006
    einzige konsole ps3 !!!
     
  19. #18 2. April 2006
    Es ist zar interresatn mit SD karten aber trozten X box 360 oder PS3 holt es nicht ein die einfach irgend wie schon kult
     
  20. #19 2. April 2006
    Jo, die PS3 wird der Revolution nicht inholen können....eindeutig.
    Jedoch ist der Revolution für jeden Nintendo-Freak sicherlich ein MUSS :)
     
  21. #20 2. April 2006
    ziemlich alte News und natürlich auch falsch.
    Wenn dann würd ich auch nur bestätigte sachen posten.


    HIER AKTUELL

    Nintendo hat die von IGN angegebenen Daten zur Revolution Konsole kommentiert. Nintendo sagte dazu, dass noch keine offiziellen Statements bezüglich der Leistung vorgenommen wurden. Alles, was man derzeit zu diesem Thema findet, sei reine Spekulation und die finalen Daten werden auf der E3 2006 bekanntgegeben.


    greez ..
    also kann das hier dicht gemacht werden.
     
  22. #21 2. April 2006
    Hm.. also ich bleib lieber bei meinem N64 ;)
    ich denke die werden die componenten sowieso nochmal ändern also abwarten
     
  23. #22 2. April 2006
    Mit den neuen Konsolen wie XBOX 360 und die PS3 wird Nintendo dann wahrscheinlich nicht mithalten können, aber ich glaub dass wollen die auch gar net. Sony und Microsoft wollen mit ihren Geräten eher Jugendliche und Erwachsene ansprechen. Denn für die ist Grafik wichtig. Nintendo will eher die jüngeren Spieler erreichen. So zwischen 7-12 Jahren. Und für die ist Grafik noch nicht so wichtig. Für die zählt spielspass. Das beste Bsp. dafür ist N:DS und die PSP. Die PSP ist nichts für Kinderhände, denn dafür ist sie viel zu Edel designt aber der N:DS ist Ideal für Kinder.


    MfG
    mouZeKilla
     
  24. #23 2. April 2006
    Also ich finde die Nintendo Revolution könnte schon mit der xbox360 und der PS3 mithalten wenn sie nicht nur Spiele für Kinder oder Familienspiele machen würden. So Action Spiele würde schon gut sein für die Nintendo aber da sie ja schon immer nur Kinder und Familienspiele hatten..sollten die es lieber jez auch so lassen....läuft ja auch gut.
     
  25. #24 2. April 2006
    is mir eigentlich wayne, weil cih eh ncih mehr so auf konsolen stehe!!
    pc is eig alles was man braucht....
    aba wenn eine konsole würde ich doch die ps3 nehemen, is doch die beste von allen oder?
     
  26. #25 2. April 2006
    Du sprichst von der Art der Spiele - nicht der Qualität!
    Sagen wir mal für die PS2 gibt 10.000 Spiele (is ne fantasiezahl) sind davon locker 8500 Totaler schrott und Müll.
    Beim GC gibts sagen wir mal 2000 Spiele - davon sind 1000 Ramsch/Schrott.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nintendo Revolution Details
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    317
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    478
  3. Antworten:
    47
    Aufrufe:
    2.797
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    480
  5. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.173