Nintendo startet Verkauf der portablen Spielkonsole DS Lite

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von z3Ro-sHu, 23. Juni 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Juni 2006
    Link:

    Nintendo verkauft ab heute eine verschönerte Version seines Spielehandhelds unter dem Namen DS Lite in Europa. Beim neuen Design hat sich Nintendo offenbar von Apple inspirieren lassen. Während die erste Version der portablen Spielkonsole noch den Charme eines billigen Tischrechners versprühte, ähnelt der DS Lite zugeklappt einem etwas zu großen iPod. Eine durchsichtige Plastikummantelung verleiht den in Schwarz oder Weiß erhältlichen Geräten ein edles Aussehen. Innen und an der Gelenkseite fehlt dieser Plastiküberzug allerdings. Zumindest die weiße Version nimmt hier leicht Schmutz an.


    Auffälligtes Merkmal sind die beiden neuen Displays, die deutlich heller und farbenfroher leuchten als beim Vorgänger. Während der ursprüngliche DS mit 24 und 27 cd/m2 recht blass aussah, strahlt der DS Lite in der hellsten Einstellung mit 185 cd/m2 auf dem oberen und immerhin noch 140 cd/m2 auf dem unteren Touchscreen. Das ist deutlich heller als Sonys PSP, die im Akkubetrieb lediglich auf 108 cd/m2 kommt. Allerdings sind die neuen DS-Displays nicht ganz so homogen ausgeleuchtet; bei unserem Testmuster bemerkten wir im weißen Startmenü am unteren Bildschirmrand leicht dunkle Schlieren, die im bunten Spielbetrieb jedoch nicht auffielen.

    In der höchsten Helligkeitsstufe und bei maximaler Lautstärke hielt der Akku bei "Mario Kart" (ohne WLAN) genau fünf Stunden durch. Die Bildschirmhelligkeit kann in vier Stufen bis auf das Niveau des alten DS gedrosselt werden, wodurch die Laufzeit laut Nintendo auf bis zu 19 Stunden steigen soll. Nach drei Stunden ist der 1000-mAh-Akku vollständig aufgeladen. Der alte DS brachte es mit seinem 850-mAh-Akku auf rund sieben Stunden Spielzeit und benötigte vier Stunden zum Laden.

    Die Bedienelemente hat Nintendo leicht optimiert. Steuerkreuz und Feuertasten stehen etwas stärker hervor. Mit dem dickeren Stylus lassen sich nun Action-Spiele wie "Metroid Prime" deutlich besser steuern.

    An den weiteren technischen Leistungsmerkmalen hat sich nichts geändert. Der DS Lite ist weiterhin zu GBA-Spielen kompatibel, die Module stehen allerdings aus dem schlankeren Gehäuse hervor. Eine Abdeckung schützt die Kontakte, wenn kein Spiel im Schacht steckt.

    Der Verkaufspreis von 149 Euro ist allerdings nicht gerade günstig. Mit dem neuen Design will Nintendo besonders erwachsene Spieler ansprechen, was sich auch in Spieleveröffentlichungen wie Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging oder "Elektroplankton" niederschlägt. Im Vergleich zu Sonys PSP kann die DS Lite keine Filme oder Musik abspielen und hat weniger Rechenleistung für 3D-Spiele. Die Spieleauswahl ist bei Nintendo jedoch inzwischen deutlich größer und abwechslungsreicher als bei Sony. Während die PSP bereits einen Webbrowser mitbringt, soll für den DS Lite in Japan in Kürze ein Opera-Browser erscheinen, mit dem man über WLAN im Internet surfen kann.
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Juni 2006
    also vom design her gefällt er mir auf jedem fall besser als der normale, hat was von apple mit dem tollem weiß. die funktion mit der displaybeleuchtungsregulierung find ich auch sehr gelungen. naja man müsste es ersmal in der hand halten aber ich kann mir vorstellen das er besser in der hand liegt als der normale.
     
  4. #3 24. Juni 2006
    wieder eine methode ein produkt,das zu 80% gleich ist, für viel geld neu zuverkaufen...
    aber nunja was soll man sagen... es klappt ;)
     
  5. #4 24. Juni 2006
    Joa das Teil ist auf jeden Fall echt geil, abner leider fühlen sich jetzt Leute mit dem alten Ds (wie ich :baby:) da dann doch benachteiligt, und man ärgert sich im Nachhinein dann doch nicht ein bisschen gewartet zu haben....
    Aber is ja eigentlich typisch für Nintendo( z. B. Gameboy SP etc.)



    DerDude
     
  6. #5 24. Juni 2006
    bin deiner meinung...nintendo will doch nur wieder ins gespräch damit sie ihren wii loswerden und wieder konurrenz für sony darstellen ``KEEP IT PSP!`` XD
     
  7. #6 24. Juni 2006
    Naja so viel besser soll sie ja auch nicht sein als sein vorgänger ....

    Hat halt ein besseres design und ist bisschen leichter ! Ansonsten imma noch alles wie vorrher ....


    find die Nintendo DS besser als die PSP , weil es da SuperMario etc gibt :D
     
  8. #7 24. Juni 2006
    kostet ja genau so viel, hab mir auch einen lite gekauft, aber wenn ich schon einen normalen hätte, dann würd ich mir auch keinen lite kaufen. Aber wenn man noch keinen hat ist das doch geil. DEr Spielspaß ist auf jedenfall riesig!

    PSP ist noch mehr überteuert und auf Multimedia steh ich eh nicht! Hab ja schon nen HD MP3 Player.
     
  9. #8 24. Juni 2006
    Ich hab auch überlegt mir die lite zu kaufen aber ich hab ja noch die alte ... und du hast recht so viel besser ist die auch nicht


    mfg
     
  10. #9 24. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Ich häng mal n Bild rein.
    [​IMG]
    {img-src: http://www.joystiq.com/media/2006/01/ds-size-comparison-cqh.jpg}
    Mir gefällt er nicht, kaufen werden ich mir ihn dann höchstwahscheinlich auch nicht! :]
     
  11. #10 24. Juni 2006
    Also wenn man schon einen NDS hat, dann ist der NDSL sicherlich kein Kaufreiz. Allerdings haben sich die Japaner und Amerikaner so dermaßen auf den NDSL gestürtzt, dass er schon nach kurzer Zeit ausverkauft war. Er ist eben schon um einiges handlicher, vor allem bei Spielen, wo man den NDS wie ein Buch hält. Aber auch ich werde ihn mir nicht kaufen! ;)

    Und mit wenn diesen Monat The New Super Mario Bros. in die Läden kommt, dann steigt der Verkauf sicherlich deutlich an!
     
  12. #11 24. Juni 2006
    Mir gefällt der Lite auf jeden Fall besser ;)
    Hätte ich das Geld, würde ich ihn mir kaufen. Das war aber auch beim normalen schon so^^
     
  13. #12 24. Juni 2006
    Ich hab mal mit dem DS Lite gespielt beim nen Händler meines Vertrauens^^ und muss sagen dass der Lite besser in der Hand liegt als der normale DS
    Deswegen wird ein Kauf auf jeden Fall in erwägung gezogen
     
  14. #13 24. Juni 2006
    Das online zocken macht besonders Bock und bei Ego-Shootern ist endlich die Tastensteuerung durch eine art "Maus" (Touchscreen) abgelößt!
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nintendo startet Verkauf
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    502
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.558
  3. Nintendo DSi die 1000ste

    topas72 , 5. Januar 2013 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.529
  4. Nintendo dsi xl karte

    Sniper#1 , 30. Dezember 2012 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    920
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    939