Nokia kündigt 5330 Mobile TV Edition an

Dieses Thema im Forum "Mobile News" wurde erstellt von Dj.KaTa, 16. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Nokia kündigt 5330 Mobile TV Edition an

    DVB-H-Fernsehvergnügen auf 2,4-Zoll großem QVGA-Display


    [​IMG]
    {img-src: http://www.inside-handy.de/img/news/n7180.jpg}

    Nokia hat heute mit dem 5330 Mobile TV Edition ein Mobiltelefon angekündigt, das mit DVB-H-Technologie ausgestattet ist. Diese ermöglicht es den Nutzern unterwegs auf ihrem Handy TV-Sendungen zu sehen. Als Antenne dient das Headset. Das Gerät kommt zudem mit Nokia’s Electronic Program Guide (EPG), der hilft Fernsehsendungen vorzumerken oder eine persönliche Senderliste zu kreieren.

    Die anderen technischen Features der TV-Edition sind mit denen des Nokia 5330 Xpress Music identisch: Das Smartphone kommt mit einem 2,4 Zoll großen QVGA-Display, einem 3,5 Millimeter-Kopfhöreranschluss und einer 3,2-Megapixel-Kamera in den Handel. Zudem bietet das Gerät den schnellen Zugriff auf Netzwerke wie Ovi, Facebook oder Myspace. A-GPS ermöglicht die Nutzung der vorinstallierten Software Nokia Maps.

    Die TV Edition soll laut Herstellerangaben zu einem Preis von 155 Euro (ohne Steuern) über die Ladentheken gehen. Nokia hofft, das Gerät in über 20 Ländern in den nächsten zwölf bis 18 Monaten auf den Markt bringen zu können.

    Handy-TV in Deutschland
    Wann Mobilfunkkunden hierzulande in den Genuss von mobilem Fernsehen kommen werden, ist noch unklar. 2008 scheiterte der erste Handy-TV-Anlauf zur Europameisterschaft. Wie inside-handy.de berichtete, versucht jetzt ein Schwede den Deutschen in der mobilen Fernsehwelt zum Durchbruch zu verhelfen. Michael Werner soll derzeit mit der Deutschen Telekom, den Landesmedienanstalten sowie Mobiltelefonfirmen verhandeln, um schon 2010 Fernsehbilder via DVB-H aufs Handy zu bringen.

    quelle - Nokia kündigt 5330 Mobile TV Edition an

    Naja, DVB-T ist verbreiteter!
    Für DVB-H ist ein Abo von Nöten!​
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nokia kündigt 5330
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.317
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.477
  3. Nokia n78 -> akku tot?

    muhhaha , 11. Juli 2013 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.358
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.295
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.134