"normale" Grafikkarte in VMware

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Fabi3310, 11. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juni 2006
    Hallo ich habe ein Problem, und zwar

    Ich habe meine öffentliche Windows Vista BETA 2 auf einem Virtuellen Rechner mit von VMware installiert, am anfang war die Grafik :poop: also hab ich die VMware Tools installiert. Auflösung und alles stimmt nun, aber ich wollte fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, meine reale Grfaikkarte (x850xt) und keine Emulierte in das System miteinzubringen, oder vielleicht eine x850xt die man in das programm hineinemulieren o_O kann......


    Ich fände es wirklich toll wenn ich bald die Aero Glass Effekte von Windows Vista sehen könnte ohne meine "reale Platte" zu formatieren ^^



    10er gibts für jeden Eintrag

    thx im Vorraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Juni 2006
    die antwort lautet kurz:

    nein :D

    es ist nicht möglich, aero effects auf ner virutal machine laufen zu lassen.

    des weiteren ist es nicht ratsam, vista zu installierne als hauptsystem. wenns denn schon sein muss, mach mit partition magic ne 7gb partition und schmeißes da drauf ;) aber aero isses nich wert, glaubs mir :D

    greetz
     
  4. #3 12. Juni 2006
    Gläserne Fenster für Gläserne User

    http://www.netzwelt.de/news/74076_6-tutorial-optik-von-windows-vista.html

    lol,

    wo kommt auf einmal nur dieser ganze hype um vista her,
    jeder schimpft über xp,
    jeder hat früher über 2000, Me, 98 und 95 gemeckert, und doch nimmt jeder immer wieder ein microsoft produkt

    aber was bitte schön, veranlasst jmd bei 32 grad im juni während der fußballweltmeisterschaft im eigenen land ... ein fehlerhaftes noch nicht fertiges betriebssystem mit überzogenen hardwareanforderungen (für aktuelle rechner) und einer menge integrierter spyware ... zu nutzen?

    ich weiß es nicht.

    ich weiß nur, das ich erst dann vista installieren werde, wenn mein xp nicht mehr kompatibel ist, mit den dingen, die ich machen möchte, so wie damals als ich von me zu xp gewechselt bin (irgendwann anfang 2005)

    wenn es euch wirklich nur um ein neues aussehen, oder neue funktionen geht, (spyware) dann schaut euch einmal litestep an, dies ersetzt die windows shell mit einer eigenen, sieht klasse aus, und bringt eine ganze menge funktionen mit.

    und für die spyware reicht ein kurzer besuch auf den bekannten crack seiten mit dem IE und aktiviertem active x bei gleichzeitig deaktiverter antivirensoftware.

    :D :D :rolleyes:
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - normale Grafikkarte VMware
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.642
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.681
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.021
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.950
  5. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.615