Notebook für nen Maschbauer

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von DcPc, 6. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Januar 2009
    moin,
    ich weis zurzeit suchen viele nach notebooks aber meist für mich zu teuer ^^

    es stehen auch schon 4 in meiner engeren auswahl um die 500€

    Toshiba Satellite L300D-13C
    Athlon 64 X2 QL-62 2x 2.00GHz • 3072MB (1x 1024MB und 1x 2048MB) • 160GB • DVD+/-RW DL • ATI Radeon HD 3100 (IGP) max.1407MB shared memory

    Acer Extensa 5630-582G16
    Core 2 Duo T5800 2x 2.00GHz • 2048MB • 160GB • DVD+/-RW DL • Intel GMA X4500HD (IGP) shared memory

    HP 6730s
    Core 2 Duo T5870 2x 2.00GHz • 2048MB • 250GB • DVD+/-RW DL • Intel GMA X4500HD (IGP) max.384MB shared memory

    HP 6735s
    Turion X2 RM-72 2x 2.10GHz • 2048MB • 250GB • DVD+/-RW DL • ATI Radeon HD 3200 (IGP) shared memory

    alle wiegen meist 2,5kg, haben mindestens 6 zellen akku, mir wären 9 lieber, und kosten um die 500€

    kann mich leider nicht so recht entscheiden.
    wer is zB schneller athlon 2x2,1ghz oder core 2 du mit 2x2,0ghz?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Januar 2009
    AW: Notebook für nen Maschbauer

    müssen die für deine zwecke so schnell sein?
    schau dir mal den lenovo s10e an, akkulaufzeit von 5 stunden (offiziel ;)) sitze grade davor, ich kann die laufzeit auf 10 stunden hochschrauben, außerdem gibst ersatzakkus, von daher kannst du die teile sehr sehr lange nutzen...
    ansonsten würde ich dir eher zu diesem raten:

    HP 6735s
     
  4. #3 6. Januar 2009
    AW: Notebook für nen Maschbauer


    Ich würde dir diesen empfehlen den ich dir rot markiert habe, genau den gleichen nur mit
    4GB DDR2-RAM Speicher habe ich mir bei Laptopia.de | Laptop mit Windows XP o. Windows 7 | Notebook mit SSD Festplatte gekauft durch eine
    Finanzierung mit 47,95 Euro auf 12 Monate.....
     
  5. #4 6. Januar 2009
    AW: Notebook für nen Maschbauer

    naja, was die leistung angeht, is halt bissle mehr als nur textverarbeitung.
    müssen halt zeichenprogramme wie autocad oder pro/engineer drauf laufen.

    man sollte halt flüssig mi solchen programmen arbeiten können.

    schick wäre natürlich ein ibm thinkpad aber die sind leider etwas zu teuer.


    @ InFected
    rechenintensive sachen werden auch sicherlich dann zuhause bearbeitet.

    das notebook wird eher zum arbeiten in der uni genutzt, also zeichnen und modellieren. dafür reicht diese riege schon aus.

    ich bezweifle das die uni von uns später auch erwartet große baugruppen zu simulieren wenn sie selber für diese auf ihre rechencluster zurückgreifen ^^
     
  6. #5 6. Januar 2009
    AW: Notebook für nen Maschbauer

    wenn du viel cad arbeitest würde sich aber ein desktop pc mehr leisten glaube ich da kannste dann auch ne geforce quadro oder ne matrox reinhaun die karten wurden ja extra für CAD anwendungen gemacht, denn bei dem laptop wirst du längere wartezeiten in kauf nehmen soviel rechenpower haben die nicht wirklich ...
     
  7. #6 6. Januar 2009
    AW: Notebook für nen Maschbauer

    Da rate ich dir einfach nochmals auf www.billigzeit.de vorbei zu schauen
     
  8. #7 6. Januar 2009
    AW: Notebook für nen Maschbauer

    weitere meinungen erwünscht ^^
     
  9. #8 6. Januar 2009

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Notebook nen Maschbauer
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.475
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    457
  3. Notebook GPU tunen

    7dl.us , 7. September 2010 , im Forum: Overclocking & Benchmarks
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    745
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    329
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    671