Notebook SSD Festplatte in PC verwenden?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Timl0r, 13. August 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. August 2011
    Hey Leute!

    Also mein HP Notebook ist schrottreif und deswegen möchte ich mir jetzt wieder einen vernünftigen pc zulegen.

    jetzt ist aber meine frage ob ich die Festplatte aus dem Notebook rausnehmen kann und diese ganz normal weiter im neuen pc benutzen kann, sprich inklusive windows 7 das vorher fest installiert war? wär super weil so könnte ich mir die 2 dinge beim anschaffen des neuen pc's sparen.

    nur meine bedenken sind das es nen hp produkt ist(siehe screen) und die platte nur zusammen mit anderen hp komponten funktioniert, sprich die festplatte in ein anderes hp notebook einbauen/nutzen.



    weiß da jemand von euch bescheid?

    grüße Timl0r
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. August 2011
    AW: Notebook SSD Festplatte in PC verwenden?

    Hey ;)

    das hat damit eigentlich überhaupt nichts zutun. Du kannst prinzipiell jede Festplatte in jedem PC nutzen, wenn sie reinpasst und den richtigen Anschluss hat. D.h. es ist zwar eine 2,5" Festplatte, welche mit einem passendem Adapter bzw. etwas handwerklichem Geschick sicherlich in ein normales PC Gehäuse reinpasst.

    Laut deinem Screenshot ist es eine OEM-Windows-Version, welche aber auch auf nem anderen PC gehen müsste - musst halt neuinstallieren mit der mitgelieferten CD oder mit deinem Key und einer heruntergeladenen ISO Datei.

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen ;)
     
  4. #3 13. August 2011
    AW: Notebook SSD Festplatte in PC verwenden?

    Ja, kannst du machen.
    Allerdings solltest du dann am besten alle Treiber runter schmeißen und neue installieren.
    Und wenn du den Aufwnd betreibst kannst du auch alle neu Installieren.
    Zum Einbau gibts 2,5" auf 3,5" Rahmen.
     
  5. #4 13. August 2011
    AW: Notebook SSD Festplatte in PC verwenden?

    ist kein problem, einfach 2,5"-3,5" adapter kaufen, einbauen und win7 neu installieren, damit win7 auf ne ssd ausgerichtet ist.

    Warum schickst du den Laptop nicht einfach ein? Wenn da schon Win7 drauf ist und ne SSD verbaut, gehe ich mal davon aus, dass der keine 2 jahre alt ist und wsl auch nicht günstig..
     
  6. #5 13. August 2011
    AW: Notebook SSD Festplatte in PC verwenden?

    danke für die antworten, bw's sind raus!

    eine windows cd wurde mir damals nicht mitgeliefert aber ein key ist auf der unterseite vom notebook geklebt. kann ich dann mit dem key und ner iso windows ohne probleme installieren? hab kein bock das nachher windows meint "sie nutzen keine originalversion" oder sowas in der art.

    der adapter kostet ja kein geld und die passenden halterungen für eine ssd gibts ja auch.

    warum muss ich denn dann windows neu istallieren? windows ist doch schon fest installiert da braucht doch nichts mehr ausgerichtet werden?!

    das notebook ist schon etwas älter wie 2 jahre. läuft ständig heiß weil der lüfter nicht mehr richtig (auf)dreht. hat jede menge kleine andere mängel und so ein ding ist nach meiner langen erfahrung jetzt nicht wirklich gut zum zocken geeignet. :)
     
  7. #6 13. August 2011
    AW: Notebook SSD Festplatte in PC verwenden?

    Ja müsste einfach so gehen - bei nem Kumpel letztens gings einwandfrei ;)

    Doch, wenn du eine Festplatte bzw. SSD in einen anderen PC einbaust, ist es immer zu empfehlen Windows neu zu installieren, weil ja auf der platte noch Treiberreste usw vom alten PC (in deinem Fall beim Laptop) drauf sind.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Notebook SSD Festplatte
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    566
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.783
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.546
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    761
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.113