NSA-Affäre: Edward Snowden verhandelt über Rückkehr in die USA

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von tarnkappe., 25. Mai 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Mai 2014
    [imgf=right]http://raidrush.org/photo/news/18335.jpg[/imgf]
    Der US-Whistleblower Edward Snowden verhandelt laut einem aktuellen Bericht mit der US-Regierung über eine Rückkehr in die Vereinigten Staaten. Zudem laufen derzeit Verhandlungen mit der Bundesregierung, um Snowden eine Aussage vor dem NSA-Untersuchungsausschuss zu ermöglichen. Unter bestimmten Bedingungen wäre Edward Snowden zu einer Rückkehr in die USA bereit, heißt es in einem Bericht des Spiegel. Weiterlesen...
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Mai 2014
    AW: NSA-Affäre: Edward Snowden verhandelt über Rückkehr in die USA

    Das würde ich derzeit für einen schwerwiegenden Fehler halten. Die USA werden ihm in jedem Fall den Prozeß machen. Man kann Manning nicht für mehrere Jahrzehnte einlochen und Snowden geht straffrei aus.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...