NT und Gehäuse empfehlung/beratung

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Thorshammer, 14. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. März 2006
    Hi, ich hab mir nen System zusammengestellt was ich mir bald kaufen will.

    Athlon 64 3700+
    connect3D x850xt Platinum
    ASUS A8N-E, nForce4 Ultra
    Samsung SP2504C (SpinPoint P120, SATA-II)
    MDT DIMM Kit 2048MB PC3200 DDR CL2.5 (PC400)

    dazu kommt noch das üblige: DVD Laufwerk, DVD Brenner, USB Maus und Tasttatur, USB Joystick, ggf. MP3 Player/Handy, und FRITZ!DSL Box SL welche jedoch eigene Stromversorgung hat und evt. Gehäuse Lüfter

    Mir fehlt jetzt noch ein Netzteil und ein Gehäuse und ich hoffe ihr könnt mir da so ein wenig weiterhelfen. Was sollte das NT an Leistung mitbringen ( an Watt, Amper und Spannung) und könnt ihr mir vieleicht sogar konkrete Modelle empfehlen? Aber bitte nicht zu teuer. Ich bin jetzt schon fast über dem Preislimit was ich mir selbst gesetzt hatte. Nene Kumpel hat mir eins für 70€ empfohlen aber ich wollt eigentlich deutlich weniger bezahlen.

    Und dann brauch ich noch ein Gehäuse. Auf was muss ich da achten? Oder gehts da nur nach dem außeren, also wie mir die optik gefällt? Auch hier bitte denkt an meine knappe Kasse ^^

    Würde mich super freuen wenn ihr mir bisschen helfen könntet.

    Für gute vorschläge giebts natürlich 10er!
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. März 2006
    netzteil: tagan 380-u1...kostet um die 50€ ...ist das mindeste was man ausgeben sollte.

    das da genügend platz drinn ist und man auch genügend lüfter montieren kann. ne saudere verarbeitung ist auch wünschenswert wenn man nicht auf blutige finger steht.


    wo willste denn das system bestellen? unter umständen bekommt man das woanders auch billiger und man hat noch etwas mehr platz für die beiden sachen.


    mfg
     
  4. #3 14. März 2006
    bei Mindfactory und MIX. Das sind schon die güstigsten anbieter.

    Gielt das eigentlich noch das wenn man bei Mindfactory nach 24Uhr bestellt die versandkosten entfallen?
     
  5. #4 14. März 2006
    schreib mal bitte rein was du insgesamt ausgibst bei beiden...ich würde gern mal vergleichen

    ich habe keinen plan...wenns nicht auf der page steht schreib denen einfach mal ne mail


    mfg
     
  6. #5 14. März 2006
    AMD Athlon 64 3700+ "San Diego" (Trayed) 192,96€ bei Mindfactory
    MDT DIMM Kit 2048MB 147,28€ bei Mindfactory
    Samsung P120 79,80€ bei Mindfactory
    connect3D Radeon X850 XT Platinum 208,08€ bei MIX
    ASUS A8N-E, nForce4 Ultra 84,25 € bei MIX


    Ich denke viel günstiger gehts nicht. Vieleicht könnte man noch ne alternative zu MIX finden wo man den Versand umgehn kann aber das wird nicht die riesen summen ausmachen.

    Bin zusammen auf 712,37€ und mir fehlt wie gesagt noch NT und Gehäuse.
     
  7. #6 14. März 2006
    stimmt bei dem billigsten shop den ich kenne kostet das paket auch nur nen paar euro ( Gesamtbetrag 705,50 Euro) weniger.

    cpu-lüfter hast du? is ne tray-cpu die du da bestellen möchtest. das heist da ist keiner mit bei.

    netzteil hab ich dir ja vorgeschlagen ( hab das gleiche mit ungefähr der gleichen config) und zum gehäuse musste hal mal die sufu anschmeißen...da findest auf garantie was.


    mfg
     
  8. #7 14. März 2006
    kann dir dieses NT empfehlen, des könnte ne ganze Stadt mit Saft versorgen

    klick mich 2 see fsp


    als Case find ich die ziehmlich goil

    nr1

    nr2

    nr3
     
  9. #8 14. März 2006
    von NT hab ich nich so ne ahnung aber vom gehäuse her würd ich das nehmen :
    Silverstone
     
  10. #9 14. März 2006
    also das von Max1712 ist mir doch ein gutes Stück zu teuer.

    Das 3. von Strava gefällt mir sehr gut aber hat keinen einzigen Gehäuse Lüfter... Aber die richtung ist schon sehr gut wie Nr. 3. Auch vom Preis. Bloß nicht so was Prolliges mit tausen leuchten und Lasershow ect...

    Danke schon mal für die nette hilfe
     
  11. #10 15. März 2006
    die lüfter wo dabei sind sind eh meistens nicht so der burner. wenn dir kühlung wichtig iss kauf dir lieber gscheide lüfter, mach ne großbestellung, da hast mehr davon
     
  12. #11 15. März 2006
    also ich nehm jetzt doch eine AMD Athlon 64 X2 3800+ welcher sicher ja aber auch mehr Strom ziehn wird. Deswegn denk ich mal wird nen 380W Netzteil nicht mehr reichen, 0der?

    welches würdet ihr empfehlen?

    be quiet Blackline P5 420W ATX 2.0
    oder
    Tagan TG420-U01 420W ATX S-ATA

    oder habt ihr vieleicht sogar nen günstigeren vorschlag?
     
  13. #12 15. März 2006
    Hallo
    Also ich denke mal gerade bei dem Gehäuse gehen die Meinungen sehr auseinander, wegen geschmack und so. Ich würde ein Thermaltake Gehäuse Empfehlen. Warum weil zum einen in den meisten schon sehr gute Lüfter von hause aus drin sind und zum anderen der Einbau sehr einfach ist. Als Nt würde ich ein Enermax Nt nehmen möglichst mit über 500 WATT so bist du denk ich auch auf der ganz sicheren Seite.
     
  14. #13 15. März 2006
    mein tipp fürs NT: hab ich schon geschrieben, des iss echt super!!!!
     
  15. #14 16. März 2006
    hab jetzt entgültig alle teile zusammen. Bis eben das auf das Gehäuse.

    Das sind meine favortiten:

    Nr.1

    Nr.2


    also an liebsten würde ich Nr.2 nehmen und 2 gute 80x80 Lüfter rein setzen. Aber ich war heut bei meinen PC Händler und der meinte der wäre zu klein (wie so nen Aldi Offic Mini gehäuse) und das bei der größe sich zu viel heiße Luftstaun würde.
    Aber der meinte auch das die 6800GS besser als ne x850xt PE. Also keine ahnun ob das stimmt wasder erzählt.

    Also was meint ihr? Wenn ich Nr. 2 nehmen würde und dort 2 gute Lüfter rein setz, könnt ich dann trotzdem noch guten gewissens ne passiv Kühlung auf das ASUS A8N-E baun?

    Oder habt ihr ne gute kühle günstige alternative? (bitte nichts prolliges mit haufenweise lichtern ect.)
     
  16. #15 17. März 2006
    gugg dich mal bei caseking um. aber wenn du bei nr 1. (mein vorschlag) n gscheiden 120er lüfter reinmachst mit ca 100m³ und n netzteil hast, des auch n bisschen was schäffelt, dann isses kein Problem, dann kann das gehäuse noch so klein sein. du musst halt dann sicher stellen, dass genügend luft nachkommt! ich hab die laufwerksblenden rausgemacht und n lochgitter rein, hab unten n 120er loch in den pc boden reingesägt und halt vorne unten den platz fürn 80er lüfter freigelassen. zudem noch die slotblende unter der graka rausgemacht. jetzt isses kein prob mehr, die 200m³ bei mir rauszubekommen. ich empfehl dir das gleiche, wenn n paar lüfterempfehlungen brauchst, sag bescheid, kenn mich da jetzt ziehmlich gut aus. noch fragen?

    ps: was willst du passiv betreiben?
     
  17. #16 17. März 2006
    Ich will mein Main Board passiv Kühlen. Das ASUS A8N-E hat einen füchterlich lauten lüfterdrauf weswegen ichs durch ne passive Kühlung ersetzen will. Haben auch schon viele andere Leute mit dem Board erfolgreich und ohne probs gemacht nur denk ich mal das wenn das board schon passiv gekühlt wird darf die Temp. im gehäuse nicht zu warm werden, oder nicht?

    Kannst mit nen guten 80x80 und nen guten 120x120 empfeheln? Aber bitte ohne irgendwelche LEDs ect. sowas geht mir auf die nerven wenn ich nachts zocken will und das blink und Leutewie blöd unter mir.
     
  18. #17 18. März 2006
    ok, n paar lüfter kann ich dir empfehlen:
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    120er:

    Für die ultrakranken freaks (den hab ich drin)
    freakfan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    n leiser superguter und extrem hochwertiger lüfter von artic cooling:
    AC FAN
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    den kenn ich zwar nicht, aber der muss auch extrem geil sein!!
    klick
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    und für die extravaganten den da (aber der iss fürn 140er nicht so toll von den daten, aber eigentlich lautlos
    extravagant
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    das sind meine empfehlungen für die 120er fans.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    jetzt kommen noch n paar 80er wo ich gut finde:


    wida einer von AC:
    AC
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    den baugleichen hab ich aufm cpu, der geht ab wie die hölle, n bisschen laut, aber nicht sehr
    klick
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    der kleinere Bruda von dem 120er oben was ich gezeigt habe:
    klick²
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    und hier noch einer, der sich echt gut anhört, aber selber gesehen hab ich ihn noch nicht
    unknown
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Sooo, hoffe du kannst damit was anfangen, mfg, strava
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...