Nur NTFS unterstützt Dateien größer als 4GB

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von p0kA, 21. Februar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2006
    Hi
    habe folgendes Prob beim entpacken.
    bei 92 %hört er auf und saggt mir:

    "Es steht nicht genug Speicherplatz auf dem Datenträger zur Verfügung.
    -
    Nur NTFS unterstützt Dateien größer als 4GB"

    -------------------------------

    kann mir jmd helfen?
    was muss ich tun,damit ich die datei entpacken kann ?

    Vieln Dank.
    Ciao :]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Februar 2006
    die Partition in NTFS konvertieren :p

    1.Sie gehen über Start -> Alle Programme bzw. Programme -> Zubehör -> Eingabeaufforderung, in die Eingabeuafforderung
    2.Dann geben Sie convert Laufwerksbuchstabe: /fs:ntfs ein, dabei ersetzen Sie "Laufwerksbuchstabe" beispielsweise durch c
    3.Jetzt drücken Sie auf [Enter] und müssen ggf. neustarten
     
  4. #3 21. Februar 2006
    na gut
    danke

    und wie krieg ich das dann nach dem entpacken wieder zurück, wie es vorher war ?(

    gehen da irgendwelche datein kaputt?
     
  5. #4 21. Februar 2006
    das musst du nicht zurückkonvertierne, lass es doch einfach bei NTFS, das ist eh besser als FAT32.

    Gehe davon aus das du XP oder Win2000 nutzt oder? ;)
     
  6. #5 21. Februar 2006
    jo nutze xp :)

    geht da irgendwas kaputt?

    &

    was für vorteiel hat ntfs?
     
  7. #6 21. Februar 2006

    guckst du!!
     
  8. #7 21. Februar 2006
    geht das nich ohne zu ntfs umwandeln?


    bin da ein wenig skeptisch ;)
     
  9. #8 21. Februar 2006
    Nein, da passiert nix, es wird ja nur konvertiert und nicht formatiert.

    zur sicherheut, kopier einfach die Winrar dateien auf ne andere partition.
     
  10. #9 21. Februar 2006
    gibbts keien andere möglichkeit?


    gehen dann verknüfpungen kaputt, muss ich dann alles auf meiner nicht widnows platte neu installe? weil eigentlcih schreib ich die datein ja uf der platte dann um
     
  11. #10 21. Februar 2006
    nein es istm alles so wie zuvor, nur das du nun über 4GB größe speichern/lesen kannst
     
  12. #11 21. Februar 2006
    gibt definitiv KEINE andere Möglichkeit!!!

    Kannst höchstens,wenn du Angst um deine Daten hast,ne extra Partition erstellen
    oder ne extra Festplatte einbauen^^ und die im NTFS formatieren und die files dann dort hin entpacken!
     
  13. #12 21. Februar 2006
    ich hab ne platte in partitionen geteilt.

    c,d,e

    uf e ist die rar datei.
    wenn ich die d-partition zur ntfs mache, eght das dann auch? oder muss ichd ann die rar datei noch auf d hauen?
     
  14. #13 21. Februar 2006
    es reicht d: in NTFS zu machen und dann dorthin die RAR dateien zu entpacken!

    würde aber wnen schon alle 3 Partitionen in NTFS konvertieren :)
     
  15. #14 21. Februar 2006
    warum dasd en jetzt schon wieder :D


    soll ich das über die eingabeaufforderung machen oder über partition magic?
     
  16. #15 21. Februar 2006
    mach es über partition magic, finde ich übersichtlicher und einfacher zu bedienen :)
     
  17. #16 21. Februar 2006
    ok ok

    danke nochmal vielmals.

    bin halt nich so allwissend in sachen windows & co.

    hoffe euch hats vor lachen nich vom stuhl gehaun :)
    ______________________________________________________________


    shit
    jetzt hab ich d konvertiert, hab alle daten auf d gehaun
    --> probiert zu entpacken

    = Gleicher Fehler
     
  18. #17 21. Februar 2006
    naja, schon ein wenig lustig, wie skeptisch du bist, aber das ist auch definitiv nicht verkehrt.

    nun, die ursache
    entweder.
    du versucht die datei ncht auf d sondern c oder e als zielverzeichnis entpacken.
    oder
    winrar nutzt eine auslagerungsdatrei, in der die entpackte datei zuerst gesammelt wird, bevor sie ins zielverzeichnis (nahezu zeitgleich) kopiert wird. in den winrar optionen kannst du das einstellen. nimm dazu einen ort auf der ntfs partition.

    mfg
     
  19. #18 22. Februar 2006
    hey danke!!!!!!!111 :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :] :]

    jetzt gehts.
    hast en 10ner, ihr alle ;)
     
  20. #19 22. Februar 2006
    NTFS funktioniert nur mit 2000 / XP , ich glaub dass ich der einzige Nachteil , da 98/ME nur FAT32 unterstützen
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce