nutzt ihr DVB

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Decryptor, 15. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Mai 2006
    Hi ich wollte mal wissen ob ihr DVB nutzt und ob es bei euch möglich is

    Ich nutze weiter meinen Kabelanschluß da DVB ned verfügbar is
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Mai 2006
    Hab Antenne, DVB gibts bei mir auch nicht.
    Aber wer brauchts!
     
  4. #3 15. Mai 2006
    was DVB?

    das heißt Digital Video Broadcasting,
    das kann über Satellit, Antenne und auch über Kabel kommen, also wie meinst du es?

    Terristerisch?

    Bitte formuliere deine Frage besser.
     
  5. #4 15. Mai 2006
    Ich nutze DVB-T, denn bei mir in der wohung gibts kein kabel und kein satellitten-anschluss. müsste mir dann ne schüsel oder so kaufen, deswegen nutze ich DVB-T.

    Brauche nur ein Satelliten-Reciever und ne Antenne dafür. ISt ganz Praktisch, Kein Kabel legen nix.
    Das einzigste Prob ist, das 1-2 Sender ab und zu Porbleme mit der übertragung haben. Sonst binich völlig zufrieden.
     
  6. #5 15. Mai 2006
    hi

    use kein dvb, kabel is alles^^. glaube aber auch nicht das es geht hier..

    *chill*
     
  7. #6 15. Mai 2006
    nein benutze es nich,bzw auch nicht möglich ...immer noch das alte gute kabel...
     
  8. #7 15. Mai 2006
    Ich habe Kabel Weil DVB noch nicht richtig ausgereift ist!! Ich finde das auch Quatsch für zuhause!
     
  9. #8 15. Mai 2006
    hier bei uns ist es sinnlos dvb-t zu nutzen da dort nur die öffentlich rechtlichen sender kommen und was nützt das einen wer schaut sowas schon ?!

    In meiner jetzigen Ausbildung als Mechatroniker durfte ich ein Lehrgang mit Thema Satelliten technik besuchen

    Da war ein hohes tier von Preisner (stellen selber DVB-T geräte her aber hauptsächlich Satelliten-Technik) und dieser meinte das DVB-T reinste Augenwischerei ist und dies nicht lange halten wird da die Kosten auf langsichtige Zeit einfach zu hoch währen. Er bemängelte auch das die waren vorteile von Digital Fehrnsehn weg fallen welche das nun genau waren hab ich schon wieder vergessen :rolleyes:

    Kann auch sein das Satelliten Schüsseln mehr Geld einbringen als DVB-T empfänger und er deswegen das schlecht reden wollte... kam aber nicht so rüber

    Naja nach dem vortrag von ihm ist mir die lust total vergangen an DVB-T ^^
     
  10. #9 15. Mai 2006
    Also ich hab zu hause DVB-S also Digitalen Sattelit. Ist ganz nett aber sehr unübersichtlich bei den allen sendern und Fernsehen tue ich sowiso nicht oft.
     
  11. #10 15. Mai 2006
    nein nutze es selber noch nciht aber werde es demnächst nutzen
     
  12. #11 15. Mai 2006
    wir haben dvb-t bald aber sind eh nur 10 oder 30 programme also satellit is bessa einam 200 euro zahln und (fast)alle kanäle haben
     
  13. #12 15. Mai 2006
    also wir nutzen im komplettem Haus DVB-T ... da wir in einer Reihenhaussiedlung wohnen und kein Kabel wollte und Schüssel auch nicht aufs dach sollte haben wir uns nach einigen tests dafür entschieden, ich gugge nicht viel TV von daher ist mir die doch sehr geringe programmauswahl egal (27 programme bekomm ich hier bei mir rein) und in Berlin hat man überall guten empfang (selbst wärend der Autofahrt :) ... ) ...

    also wenn man nicht viel Fernsehn guggt und oder weniger Kabel im zimmer rumliegen haben will für den is DVB-T sehr zu empfehlen

    ich wurde wärend einer Übung beim Bund komplett überzeugt von DVB-T, weil was gibt es besseres als im Gelände zu sein und nebenbei Fussball guggn zu können :)

    mfg Luci
     
  14. #13 21. Mai 2006
    ich habe ne DVB t karte im rechner is eig ganz cool so dauernd sachen aufnehmen und so :D
     
  15. #14 21. Mai 2006
    ich benutze auch DBV-T weil ich nix anderes hier habe, als ich eingezogen bin war hier halt nix und dann habe ich mir DVB-T geholt. bi nganz zufrieden, ausser das mal einz bis zwei programme etwas stocken aber sonst alles supi
     
  16. #15 21. Mai 2006
    Also ich hab hier zu Hause Kabel.

    Hab DVB-T erst vor einer guten Woche mal von 'nem Kumpel ausgeliehen um zu sehen wie
    das so ist..

    Wenn man kein Kabel, keine Schuessel haben will (bzw. es nicht funzt) ist DVB-T gar nicht mal
    'ne schlechte Loesung.

    Hab zwar hier nicht sehr viel empfangen (RTL, RTL2, Pro7, SuperRTL, SAT1 und noch ein paar wenig
    andere) aber abgesehen davon fand ich's gar nicht mal schlecht..
    Schade eigentlich das es noch nicht so sehr ausgereift ist und das man noch nich soooo viel empfangen kann (was allerdings auch logischerweise mit der Region zusammenhaengt in der man lebt).
     
  17. #16 21. Mai 2006
    Hallo,
    ich nutze DVB-T bei mir zu hause und ich hatte es auch in meinem Auto aber da hat es nur beim stehen gefunzt...aber dieses jahr kommt bei uns direkt ein sendemast hin und dann kann ich auch während der fahrt schauen :D

    MfG Marzl1
     
  18. #17 22. Mai 2006
    ich gucke über schüssel und bin stolz drauf ;)
    Also Kabel ist zwar an für sich nicht schlecht aber diese Gebühren empfinde ich
    als sinnlos.

    Naja und DVB-T lohnt sich net wirklich für mich
     
  19. #18 22. Mai 2006
    Hab DVB-S sprich Schüssel un bin wirklich zufrieden damit: Die Bildquali ist wirklich sehr geil. Wenn ich bei manchen zu Besuch bin, die Kabel oder analoge Schüssel ham, und da dann das Bild seh, das is ehrlich schlecht.

    Ab 29.Mai ist au bei uns DVB-T verfügbar, aber leider erstma nur die öffentlich-rechtlichen Sender. Naja zur Fußball-Wm wollen sie dir das "Überall-Fernsehen" schmackhaft machen. Wenn das gehen sollte, wär's schon net schlecht im Auto Fernsehen gucken zu können ohne größeren Aufwand.
    Vielleicht probier ich das ma, un wenn's net geht, bring ich alles wieder zurück :]
     
  20. #19 22. Mai 2006
    wir haben ne schüssel an der hauswand hängen !
     
  21. #20 8. Juni 2006
    ich nutz DVB mit meiner Skystar2 für 50€ kann man damit super Filme aufnehmen, schneiden und auf DVD oder Divx Cd brennen.
     
  22. #21 9. Juni 2006
    Ich benutze immer noch das gute alte Kabelfernsehen. Werde mir aber warscheinlich bald einen Reciever kaufen :D
     
  23. #22 9. Juni 2006
    Bei uns gibts zwar DVB-T, aber wir leben wohl zu sehr auf dem Land, denn man braucht erstmal nen Verstärker und mit dem gibts dann auch noch immer mal wieder Störungen die dann dazu führen, dass die gebrannten DVDs asynchron werden :(
    Deshalb müsste ich Kabel benutzen, aber stattdessen hab ich meinen Fernseher ganz verkauft, weil imho nur Müll im Fernsehen läuft.
     
  24. #23 10. Juni 2006
    Sat seit knapp 10 Jahren. Deshalb ist die Anzahl der Sender nicht konkurrenzfähig mit neueren Modellen. :D Kabel gibts bei uns nicht und mit DVB warte ich noch n weilchen.
     
  25. #24 13. Juni 2006
    Sollte man schon hinschreiben was für ein DVB :rolleyes:

    Also ich nutze schon einige jahre DVB-S,
    erst neulich ne sat karte gekauft und desshalb nun auch am pc :]

    DVB-T gibts bei uns nicht würde ich aber auch nicht nehmen wenns das gäb das find ich nicht gerade lohnend da ich ja schon -S hab :]
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - nutzt ihr DVB
  1. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    4.325
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.664
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.521
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.146
  5. Antworten:
    103
    Aufrufe:
    20.406