nvidia grafiktreiber für geforce 4

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von poeffy, 24. Mai 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Mai 2006
    hi
    ich hab nen grafifkkarten chip in meinem board (nforce2 igp). da is eine geforce 4 mx drauf. welchen treiber muss ich jetzt auf der nvidia hp downloaden damit ich den bei linux (debian) installieren kann? hab schon einige ausprobiert keiner hat gefunzt. vll kann mir ja auch jemand ein kleines tut schreiben. 10er is drinnen.
     

  2. Anzeige
  3. #3 24. Mai 2006
    hmm irgendwie erkennt der meinen kernel ned? gibts was neueres als 2.6 ? (debian)
     
  4. #4 27. Mai 2006
    keiner eine ahnung warum des update den kernel ned erkennt?
     
  5. #5 29. Mai 2006
    hilfe warum kann ich auch keine 1280*1024 auflösung einstellen? oder wie kann man das nachkonfigurieren?
     
  6. #6 29. Mai 2006
    im ordner /etc/X11 liegt eine datei ... XF86config-4 oder Xorg.conf .. die öffnest du als root ... z.B su root -> pw -> nano /etc/X11/x...

    und schreibst weiter unten wo die auflösungen sind "1280x1024" hinzu ..
     
  7. #7 5. Juni 2006
    hat jemand eine idee warum NVIDIA nicht meinen kernel unterstützt?
     
  8. #8 5. Juni 2006
    Hey,
    ich hab ma jemand in nem andern forum erklärt wie des geht ( hatte au ma n tutorial, aber des find ich nimmer) Also, vll hilfts dir ja was...


    Also du musst zuerst die /etc/apt/sources.list editieren das geht so:

    da fügst du folgendes ein (falls es noch nicht drinsteht)
    code:


    dann abspeichern und zurück in die konsole:

    dann


    dann
    dann



    dann editierst du die /etc/X11/XF86Config-4:

    dort machst du folgendes:
    du suchst nach einer zeile inder "nv" steht und ersetzt dieses durch "nvidia"

    dann suchst du nach ner zeile inder Section Screen oder so ähnlich steht, dadrunter schreibst du

    Option "NvAgp" "3"

    Dann suchst du nach der Section Module und trägst folgendes ein (falls es nicht schon drinsteht)

    Load "glx"

    in der selben sektion steht Load "dri" davor setzt du einfach ein # also:

    #Load "dri"

    Dann speicherst du ab und fertig!!

    Statt pico kannst du einen beliebigen editor nehmen...
    es kann sein dass er die kernel headers benötigt, dann machst du einfach
    apt-get install kernel-2.6.*-headers (halt mit deiner kernel version)


    (ich gebe keine Garantie für die Richtigkeit ;) )

    meckes
     
  9. #9 5. Juni 2006
    hi
    ich hab immer noch probleme mit meinem grafikkartentreiber.

    wenn ihc jetzt apt-get install module-assistant nvidia-glx durchführe kommt ein problem mit xserver-common? was ist das, und wie kann ich das beheben?

    und dann noch ne frage. was is der unterschied zwischen
    1.
    apt-get install xserver-xfree + apt-get install x-window-system
    2.
    apt-get install xserver-xorg x-window-system
     
  10. #10 5. Juni 2006
    zu 1.
    Poste den fehler, sonst weiß keiner was los ist!!!

    zu 2.
    X-free
    Xorg

    meckes
     
  11. #11 5. Juni 2006
    muss man für deine version x11 oder xorg installiert haben? (x11 oder?)
     
  12. #12 5. Juni 2006
    ich glaube es gibt keinen unterschied ob du X-Free oder Xorg installiert hast, ausser dass die datei die du ändern musst dann nicht

    "XF86Config-4" sondern "X.org" heißt...

    wenn doch verbessert mich bitte

    meckes
     
  13. #13 5. Juni 2006
    nvidia-glx ist nicht verfügbar, wird aber von einem anderen paket referenziert. so was soll ich jetzt machen soll ich nvidia-glx-legacy probieren?
     
  14. #14 5. Juni 2006
    hmm... kp jetzt kenn ich mich au net weiter aus,... bei mir gabs da keine probleme

    geh halt mal ins IRC...


    meckes
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - nvidia grafiktreiber geforce
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    412
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    261
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    621
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    546
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    456