Nvidia-Große Bestellung bei UMC

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Paco, 11. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    United Microelectronics Corp hat den Auftrag von Nvidia erhalten, bis zu 6000 Wafer mit dem G92-Grafikchip herzustellen. Rechnerisch sind dies über eine Million Chips, die dafür sorgen sollten, dass die neuen GeForce 8800GT-Karten gut verfügbar sein werden.

    Normalerweise arbeitet Nvidia mit TSMC (Taiwan Semiconductor Manufacturing Company) zusammen, aber genau wie von ATi werden ab und zu Teile der Produktion von Nvidia an UMC vergeben, um schneller mehr Chips zur Verfügung zu haben.


    800x600_4073096D6483D663B237B7E0B94AA2EE.jpg
    {img-src: //www.gamestar.de/imgserver/bdb/1127500/1127503/800x600_4073096D6483D663B237B7E0B94AA2EE.jpg}


    Quelle: Nvidia - Große Bestellung bei UMC - News - GameStar.de
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nvidia Große Bestellung
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    790
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.143
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.800
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.417
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.319
  • Annonce

  • Annonce