Nvidias CUDA-Entwicklerkit fertig gestellt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 17. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juli 2007
    Nvidias Entwicklungsumgebung CUDA für die Nutzung von GPUs als Coprozessor hat den Beta-Status verlassen und steht in Version 1.0 zum Download bereit. Neben den aktuellen GeForce-8- und Quadro-Grafikkarten mit Unified-Shader-Architektur läuft CUDA nun auch auf den kürzlich vorgestellten Tesla-Systemen, die ohne Monitor-Anschlüsse rein für Berechnungen konzipiert sind.

    Das SDK der Compute Unified Device Architecture (CUDA) ist derzeit für 32- und 64-Bit-Linux-Distributionen und als 32-Bit-Version für Windows verfügbar. Das Paket umfasst neben einem C-Compiler und mathematischen Standard-Bibliotheken auch Beispiel-Programme wie beispielsweise eine Monte-Carlo-Simulation oder einen Rauschfilter für Bilder. Laut den Release Notes soll es neben einigen neuen mathematischen Funktionen Verbesserungen hinsichtlich der Geschwindigkeit und Genauigkeit von Berechnungen geben. Es besteht nun die Möglichkeit asynchrone Prozessaufrufe und Speichertransfers zwischen GPU und CPU zu nutzen.

    Nvidias CUDA ist eines der vielen Projekte, die den wachsenden Markt von Coprozessoren für sich gewinnen wollen. In direkter Konkurrenz dazu steht AMD mit seinem Stream Processor, wobei zukünftig mit dem Fusion-Chip die verschiedenen Architekturen von GPU und CPU ineinander verschmelzen sollen. Intel will etwas Ähnliches bereits im nächsten Jahr mit dem Nehalem und Larrabee umsetzen. Aber auch andere Anbieter von Spezialprozessoren bleiben nicht außen vor. Mit Geneseo über PCI-Express und Torrenza über HyperTransport stehen passende Lösungen in den Startlöchern. (chh/c't)

    Quelle:http://www.heise.de/newsticker/meldung/92794
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nvidias CUDA Entwicklerkit
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    301
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    384
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    233
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    275
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    512