O.C., California: Special zur 3. Staffel, Wie es weiter geht...

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Frontyi, 17. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. April 2006
    Marissa, Ryan und Trey


    {bild-down: http://www.myfanbase.de/pics/klein/15232.jpg}

    Die Frage aller Fragen ist natürlich, ob Trey stirbt, nachdem Marissa ihn anschießt, um Ryan zu retten. Er überlebt! Allerdings liegt er einige Zeit im Koma. Für Marissa und Ryan beginnt eine schwere Zeit, denn natürlich müssen sie der Polizei erzählen, was an dem Abend passiert ist. Marissa hat außerdem mir schweren Selbstvorwürfen zu kämpfen, immerhin hätte sie Trey beinahe getötet. Doch die Polizei glaubt ihr nicht und vermutet, dass sie die Schuld auf sich nimmt um Ryan zu schützen. Marissa bringt Trey schließlich dazu, die Sache aufzuklären, und Ryans Unschuld ist bewiesen.

    Anklicken zum Vergrößern Für Marissa ist die Sache damit jedoch noch lange nicht geklärt, denn sie wird der Schule verwiesen. Stattdessen muss sie auf der Newport Union, einer öffentlichen Schule, ihren Abschluss machen, auf der die Schüler natürlich Vorbehalte ihr gegenüber haben. Nach einigen Schwierigkeiten kann sie sich dort jedoch durchsetzen und findet auch bald einige Freunde: Johnny, Casey und Chili (Ryan Donowho, Kayla Ewell und Johnny Lewis), eine Surfer-Clique. Doch die Situation wird problematisch, als Johnny sich in Marissa verliebt, sie seine Gefühle aber nicht erwidert…
    {bild-down: http://www.myfanbase.de/pics/klein/16839.jpg}


    enn sie ist endlich wieder mit Ryan zusammen. Die Ereignisse der letzten Monate haben die beiden zusammengeschweißt. Endlich erleben sie auch ihr erstes Mal – ganz romantisch am Strand. Ihre Beziehung ist reifer geworden und scheint zunächst auch anzuhalten. Johnny sieht Marissa weiterhin nur als guten Freund an, und Ryan vertraut ihr.

    Als die College-Bewerbungen anstehen, resigniert Marissa für eine kurze Zeit, da sie sich wegen der Sache mit Trey, die in ihrer Akte steht, keine Chancen ausrechnet, auf einem College angenommen zu werden. Doch ein Gespräch mit ihrem Collegeberater an der Newport Union High School lässt sie neuen Mut schöpfen. Und auch Ryan ist guter Dinge, nachdem Sandy einen alten Freund vom Berkeley College zum Essen nach Hause einlädt und dieser sagt, dass Marissa und Ryan gute Chancen haben, an diesem College aufgenommen zu werden.
    {bild-down: http://www.myfanbase.de/pics/klein/17164.jpg}


    Ryan, der ebenfalls wegen der Schießerei Probleme an der Schule und insbesondere mit dem neuen Dekan hatte, und auch kurzzeitig die Harbor High School verlassen muss, interessiert sich mehr und mehr für Architektur und überlegt, dieses Fach zu studieren. Er macht sogar ein Praktikum in der Newport Group.


    Seth und Summer


    {bild-down: http://www.myfanbase.de/pics/klein/15206.jpg}

    Auch Seth und Summer sind weiterhin ein Paar, auch wenn es nicht immer leicht ist für die beiden. Vor allem, als Taylor Townsend (Autumn Reeser) auftaucht, eine Mitschülerin der Harbor High School. Taylor übernimmt nach Marissas Weggang ihre Position und organisiert von nun an alle schulischen Veranstaltungen. Summer erklärt ihr den Kampf, und Taylor macht Summer und Seth in der kommenden Zeit das Leben schwer. Dass sie eine Affäre mit dem neuen Dekan Jack Hess (Eric Mabius) hat, ist für sie ein großer Vorteil, denn Hess setzt von nun an alles daran, Summer und Seth das Schulleben so schwer wie möglich zu machen…

    Anklicken zum VergrößernTaylor bemerkt dann auch bald, dass Seth mehr zu bieten hat, als man auf den ersten Blick sieht: Sie verliebt sich in ihn. Summer bleibt ihr Werben natürlich nicht unbemerkt, doch Taylor gelingt es nicht, sich zwischen die beiden zu stellen. Allerdings sieht Seth auch bald eine andere Seite von Taylor: Sie war wie er lange eine Außenseiterin und hat eine sehr dominante Mutter, die sie wegen ihrem Aussehen und ihrer Popularität unter Druck setzt.

    {bild-down: http://www.myfanbase.de/pics/klein/16604.jpg}


    Anklicken zum VergrößernUnterdessen müssen Seth und Summer sich ihrer Zukunft und damit anderen Problemen stellen: Es ist ihr letztes Jahr an der High School und sie müssen sich um ihre College-Bewerbungen kümmern. Doch auf welches College wollen sie gehen? Seth träumt seit seiner Kindheit davon, auf die Brown Universität zu gehen – leider liegt diese mehrere tausend Meilen entfernt an der Ostküste Amerikas. Summer kann sich jedoch zunächst nicht vorstellen, das sonnige Kalifornien zu verlassen. Um ihre Beziehung nicht zu gefährden, beschließt sie dann aber, sich auf für Colleges an der Ostküste zu bewerben. Gemeinsam füllen sie letztlich ihre Bewerbungen für die Brown Universität aus, denn wie sich durch den Collegetest herausstellt, hat auch Summer gute Chancen, an dieser Eliteuniversität aufgenommen zu werden…





    Wie geht es weiter nach der Winterpause?
    In Amerika sind gerade die ersten zehn Episoden der 3. Staffel gelaufen, und die Serie geht bis Mitte Januar 2006 in die Winterpause. Danach erwartet die Zuschauer die zweite Hälfte der neuen Staffel, die ebenfalls einige neue Wendungen verspricht.

    So taucht Marissas kleine Schwester Kaitlin (Willa Holland) auf, die jahrelang auf dem Internat war und nun ein recht frühreifer 14jähriger Teenager ist. Sie wird einigen Trubel in die Serie bringen und hat einige Geheimnisse – unter anderem ist sie mit einem Collegestudenten zusammen und lügt über ihr Alter.

    Marissa wird wieder zurück an die Harbor High School gehen, es dort aber alles andere als leicht haben. Denn Veronica Townsend, Taylors Mutter, tut alles, um ihre Rückkehr zu verhindern… Auch zwischen ihr und Ryan bleibt es nicht ohne Probleme, denn Sadie Campbell (gespielt von Nikki Reed), eine Freundin von Kaitlin Cooper, findet Interesse an Ryan.

    Außerdem wird ein altbekanntes Gesicht zurückkehren: Anna Stern (Samaire Armstrong), Seths Ex-Freundin. Und Julie entdeckt die Vorzüge von Dr. Roberts, Summers Vater, nachdem dieser sich von seiner Frau scheiden lässt. Zudem wird das Thema Colleges immer wichtiger, denn das letzte High School Jahr neigt sich dem Ende zu… An welchen Colleges werden die Freunde studieren?

    Bericht aus http://www.myfanbase.de/
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. April 2006
    hehe leider wusst ich dass schon alles, weil ich die dritte staffel schon bis zur 21ten folge auf englisch geguckt habe :) und ich muss sagen, es hat sich gelohnt, denn die staffel ist richtig geil und viel besser als die zweite, die mir nicht so gefallen hatte wie die erste...
    hoffe dein text spornt mehr leute dazu an O.C., California zu gucken, da es einfach die beste serie ist ;)

    mfg ölepop
     
  4. #3 17. April 2006
    Kann sein, dass ich mich irre, aber ich glaub es sind erst 20 Folgen auf Englisch raus ;)
    Aber kann auch sein, dass die 21te auch schon raus ist.
    Ich hab die auch schon gesehen und ich find die Staffel geil. Zwar vermisse ich die Schlägereien von Ryan aber geht auch ohne xD
    Fand immer cool wenn Ryan sich schlägern musste oder so :D
     
  5. #4 18. April 2006
    es gibt schon folge 21 und die staffel is echt hammer... weis jemand wann die auf deutsch kommt... will sie mir evtl auf deutsch dann angucken.. die is echt viel besser als staffel 2
     
  6. #5 18. April 2006
    ich lese mir mal nicht alles durch ;) nimmt mir ja sonst die lust auf die staffel ;)
     
  7. #6 18. April 2006
    hab auch schon Folge 1-21 von der dritten Staffel gesehen... absolut geil....
    in 2 Monaten glaub ich läuft die immer Samstags um 15Uhr auf Pro7

    es wird auch noch eine vierte Staffel geben, aber wie es danach aussieht?
     
  8. #7 18. April 2006
    Ich freu mich voll auf die dritte Staffel nur weiß ich auch schon wies weiter geht:: ;)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...