Österr. Fahrzeug ind Deutschland versichern

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von erli89, 24. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Februar 2008
    da ich jetzt schon genug mal gehört habe wie wenig man in deutschland an versicherung zahlt, habe ich vor meine fahrzeuge in deutschland zu versichern.
    den ich zahle für meine kawasaki gpz 500 die auf 20 kw gedrosselt ist für ein halbes jahr 240 euro, und für meinen renault clio mit 55 ps monatlich 80 euro.
    was man in österreich zum vergleich in deutschland zahlt ist das escht heftig :angry: .
    ich wohne ja nur 10 km von der deutschen grenze entfernt 8o .
    ich vermute das es sehr schwierig sein wird (wenn überhaupt) das zu schaffen.
    darum wollte ich fragen ob jemand hier im forum erfahrungen, ideen oder tricks dazu hat.

    Danke
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 24. Februar 2008
    AW: Österr. Fahrzeug ind Deutschland versichern

    Denke das ist nur schwer möglich du müsstes ja dein Wagen in DE anmelden und damit ja auch wieder einen Wohnsitz in DE vortäuschen.Ich glaub das ist nix zumachen
     
  4. #3 24. Februar 2008
    AW: Österr. Fahrzeug ind Deutschland versichern

    Ich will jetzt nicht schwören, aber es kann sein, das du nur ein deutsches Konto brauchst.
     
  5. #4 24. Februar 2008
    AW: Österr. Fahrzeug ind Deutschland versichern

    du brauchst nen ersten wohnsititz in deutschland sonst wird das nichts!

    und vortäuschen und so würde ich dir von abreaten wenn sowas rauskommt beißt du dir in den ***** das du nicht einfach in österreich versichert hast.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Österr Fahrzeug ind
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    869
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.971
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.652
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    604
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.803