online durchsuchung

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Mr. Underground, 6. Mai 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Mai 2007
    hey leute!!!
    ich hab grad voll die panik..
    ich hatte eine online durchsuchung... ich weiß aber nicht ob die echt war..
    ich habe es als e-mail bekommen..
    da steht eine ip adresse... ich weiß aber nicht ob es meine ist... kann mir jemand sagen ob es meine echte ist??
    wie kann ich hier bilder uploaden?? ich möchte euch des gerne zeigen..
    bitte helft mir.. ich hab mega angst!!!

    mfg ;(
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Mai 2007
    AW: online durchsuchung

    Guten Morgen

    poste mal bitte die E-mail sofern du sie nicht schon gelöscht hast;)

    teil uns dann mall mit von wem die ist so kann man nichts damit Anfangen.

    mfg

    Gewitter
     
  4. #3 6. Mai 2007
    AW: online durchsuchung

    Hallo,

    falls es sich um die E-Mail handelt in der es um die Onlinedurchsuchung durch des "Bundestrojaner" geht...

    KEINE PANIK!!

    Des iss ein übler scherz.

    Wenn die das bei dir gemacht hätten, würden se dich ned noch vorher informieren.

    Weil sonst hättest duch ja noch genügend Zeit alles verschwinden zu lassen.

    Es gibt einige die diese Mail bekommen haben.

    Löschen und ignorieren.

    Und wie gesagt: KEINE PANIK.

    Bist ned der einzige der des bekommen hatt!!

    MfG
     
  5. #4 6. Mai 2007
    AW: online durchsuchung

    Also soweit ich weiß müssen die dich vorher informieren bevor die deine PC durchsuchen dürfen ,aber das ist ja noch alles weit hin muss ja erstma im Bundestag verabschiedet werden
     
  6. #5 6. Mai 2007
    AW: online durchsuchung

    kam gestern im radio
    ignorieren und sofort löschen! laut gesetzt is das nicht erlaubt nichtmal zur strafrechtlichen verfolgung
    falls ich was falsch verstanden habe bitte aufklären danke ^^
     
  7. #6 6. Mai 2007
    AW: online durchsuchung

    geh mal auf Wie ist meine IP-Adresse? und guck ob die ip´s indentisch sind. Wenn NEIN, dann chill dich und mach ne Party ( vergiss aber nicht, mich auch einzuladen^^ ) Wenn JA, dann können dir andere sicher besser helfen ;)

    MfG
    d.d
     
  8. #7 6. Mai 2007
    AW: online durchsuchung

    Wenn du mal klug denken würdest, wüsstest du, dass sie niemals eine Email schreiben würden.
    Durch deine IP bekommen sie ja auch nicht automatisch gleich deine Email Adresse...

    Und ausserdem steht in so einer Mail: Lade den Anhang runter. Das sagt schon alles.
    Angsthase :p, erst denken, dann posten

    So sieht die Email aus:

    Ich nutze keinerlei Tauschbörsen ;)

    Danke, ich werd mein Computer und meine Festplatten bei meinem Freund oder Nachbarn verstecken, sobald ihr dann hier antanzt =D

    Oh... das sollte ich wohl besser "runter"laden! Oder halt, ist das nicht illegal? Man darf doch nichts runterladen aus dem "Internet". Ich hoffe, dass das keine Verarsche ist und ich am Ende womöglich einen.. Trojaner auf dem PC habe O_O" :O

    Wie lange dauert das denn noch? Hab garkeine Post bekommen :(

    Nicht schlecht, der Name stimmt sogar, aber was ist das für eine Email?! =)
     
  9. #8 6. Mai 2007
    AW: online durchsuchung

    :D das ist die größte Verarsche und gleichzeitig das größte Verbrechen! So ein Mist gehört in die Tonne. Das sind irgendwelche Deppen, die meinen Angst zu verbreiten, ich glaub, darauf muss mal endlich ne Hackergroup angesetzt werden....

    es schickt....
     
  10. #9 6. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    aW: online durchsuchung

    Keine Panik auf der Titanic sie sinkt doch nur :p also eine Online-Durchsuchung sollte dir schon Spanisch vorkommen. Dann müsste es dir auch auffallen, das das sicherlich nicht deine IP ist sondern irgendeine aus Belgien oder so. Und dann stell dir mal die Frage wie wollen sie auf deine E-Mail adresse kommen wenn sie nur die Ip haben ? ^^

    ansonsten schau mal hier Derjenige hatte das gleiche Problem. Ich denke auch das dort deine anderen Fragen beantwortet werden.
     
  11. #10 6. Mai 2007
    AW: online durchsuchung

    lol hab die auch gerade bei mir gelesen. aber überleg mal, woher sollten die deine e-mail adresse kennen ;)
    hatte aber im ersten moment auch nen kleinen schock^^
     
  12. #11 6. Mai 2007
    AW: online durchsuchung

    eine absolute frechheit sowas^^
    naja aber trotzdem besser fake als echt....

    mfg antihero
     
  13. #12 6. Mai 2007
    AW: online durchsuchung

    Hab auch vorhin diese Mail bekommen :p
    Hab se auch ignoriert und einfach gelöscht :p
     
  14. #13 6. Mai 2007
    AW: online durchsuchung

    Schaut doch mal H I E R

    Viel Spaß, damit wär das erledigt und ihr könnt mich alle bewerten^^
     
  15. #14 7. Mai 2007
  16. #15 7. Mai 2007
    AW: online durchsuchung

    Zumal laut der momentanen Rechtslage das auch kein LKA, BKA oder sonst wer machen darf. Allerhöchstens die Geheimdienste z.B. der BND fühlt sich (ohne irgenteine offzielle Bestätigung dessen) dazu berechtigt. Und wenn würdest du die Benachrichtigung (die du auf jedenfall erhalten musst) wohl erst bekommen, nachdem sie bei dir angetanzt sind ;)

    Außerdem wird der Bundestroyaner zwecks Onlinedurchsuchung offiziell (zumindest) nur gezielt eingesetzt werden und da müsstest du schon ein hohes Ziel abgeben, da nach der Anwendung dem Richter der Source-Code offengelegt werden muss und da enstehen schnell mal Lücken, durch die der wiederum durchsickert, sodass praktisch für jeden User bzw. eh für die unterschiedlichen Systeme ein neuer (wenn auch prizipiell ähnlicher) Troyaner geschrieben werden müsste.
    So ist zumindest das aktuelle Projekt vom BKA-Chef persönlich präsentiert worden.

    Natürlich könnten sie auch Sicherheitslücken in anderen Programmen ausnutzen, aber auch hier offiziell wieder nur gezielt und da ja der besondere Vorteil des Bundestroyaners angeblich der sein soll, dass man niemandem was unterschieden kann (naklar doch, ganz bestimmt^^) dürften solche ausgenutzen Lücken vor Gericht keinerlei Geltung beanspruchen, denke ich. Immerhin hat man bei Hausdurchsuchungen auch das Recht auf einen Zeugen, damit die einem nichts unterschieben!

    Ich würde mir in der Hinsicht zum momentanen Stand der Technik (!) also keine Sorgen machen, allerdings verschlingt soetwas (!!!) unsere Steuergelder und ist prinzipiell ein Schritt Richtung Überwachungsstaat ... Getreu dem Motto von "Horch und Guck" (STASI)

    OK, ich hoffe ich konnte die aufgescheuchte Meute etwas beruhigen, auch wenns leicht OT war ;)
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - online durchsuchung
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    805
  2. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.696
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    363
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    374
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    598