Opera 9

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von sonic88, 19. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2006
    Mahlzeit Opera 9 kommt raus

    Opera 9 erhält neue IMAP-Funktionen (Update)
    Erste Alpha-Version von Opera 9 erschienen

    Eine erste Vorabversion von Opera 9 zeigt einen Ausblick, was für die kommende Opera-Version zu erwarten ist. Unter anderem erhält Opera 9 die schon mehrfach angekündigten, überarbeiteten IMAP-Funktionen und auch das Webseiten-Rendering wurden grundlegend überarbeitet, damit der norwegische Browser schon bald den Acid-2-Test besteht.

    Opera 9

    Wie bereits erste Informationen preisgaben, bringt Opera 9 vor allem Änderungen unter der Haube, so dass es nur wenige auffällige Neuerungen gibt. Wer den E-Mail-Client von Opera verwendet, sollte beachten, dass sich das Datenbankformat für E-Mails mit der kommenden Version ändert. Wer also Opera 9 ausprobiert, kann damit nicht wieder zu einer früheren Opera-Version wechseln, weil sich die betreffenden Daten dann nicht mehr auslesen lassen. In den E-Mail-Funktionen wird nun die neue IMAP-Engine genutzt und der RSS-Feed-Bereich unterstützt das in den letzten Zügen der Standardisierung liegende Format Atom 1.0.

    Opera 9
    Im Browser-Bereich lehnt sich Opera 9 stärker an die Handhabung von Firefox an. So öffnet die Eingabe "opera:config" in der Adresszeile umfangreiche Konfigurationseinstellungen, die über das hinausgehen, was in den Programmoptionen zu finden ist. Das erspart das Editieren der Opera.ini-Datei und soll dem Nutzer so die umfassende Konfiguration des Browsers vereinfachen. Außerdem wurden einige Tastenkürzel geändert, so dass man etwa neue Browserfenster nun nicht mehr mit strg-n, sondern mit strg-t öffnet, während neue Browser-Instanzen nun mit strg-n aufgerufen werden.

    Opera 9
    Einzelne Tabs können nun bei Bedarf vor einem versehentlichen Schließen bewahrt werden, indem diese quasi abgeschlossen werden. Ferner wurde die Suchfunktion erweitert, die nun alle Fundstellen auf einer Webseite markiert. Durch Opera 9 lassen sich Darstellungsoptionen nun auch für einzelne Seiten bestimmen, allerdings fehlen noch passende Funktionen im Programm, um dies in der site-specific.ini-Datei einzustellen. weiter...

    Quelle:http://www.golem.de/0510/41148.html

    ich finde das geil weil man direkt auf torrent seiten sofort runterladen kann finde ich nice nice
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. März 2006
    die wohl wichtigste neuerung für opera user wird der eingebaute adblock filter sein.
    bislang ist dies nur durch ein umständliches handhaben einer urlfilter.ini bzw filter.ini möglich,
    die neuen funktion von opera lässt dann eine handhabung, ähnlich wie die firefox erweiterung adblock zu.

    ebenfalls und das wird für opera user neu sein, wird es durch sogenannte widgets möglich sein, opera genauso zu erweitern, wie es momentan noch ausschließlich mit firefox oder seamonkey möglich ist.

    mit anderen worten, opera klaut von firefox die guten ideen, setzt die wichtigsten sachen direkt im browser um, und lässt einem die möglichkeit den rest frei zu entscheiden.

    der fox ist tot, es lebe das O

    mfg
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...