optimales Image packing ?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von taker875, 25. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. August 2007
    Hiho, ich würde gern wissen wie man Images bzw deren Inhalte am besten komprimiert, wenn der user es dann allerdings entpackt, wieder ein bootfähiges Image herauskommt.

    Das Problem ist ja, dass Iso- und mdf- dateien Image Dateien sind, also exact das darauf ist, was auf der CD ist. Das Packing ist daher sehr beschränkt. Wenn man auf .isz packt holt man vl 3% an Größe raus o.ä.

    Also müsste ein möglicher Weg sein, die Dateien von einer Iso/mdf zu ziehn und diese dann zu entpacken und ne .ba zu schreiben, die die Dateien beim entpacken in eine mdf/iso packt, wenn der User entsprechende Programme hat. Die Frage ist: inwiefern werden dann Kopierschutz und Bootfäigkit berücksichtigt?

    Naja das 2. :

    Ich dachte bis vor kurzem nur so wie oben beschrieben, bis ich davon erfahren hab : Download offline!
    Zunächst dachte ich das sei nur möglich weil die 4 gig datei nicht das komplette game war, sondern nur zum Copyright umgehen ist, indem man den restlichen Space dieses Loaders quasi mit einsen füllt um den Prüfautomatismus in Sachen Dateigröße zu täuschen.

    Nun hatte ich aber erfahren, dass der Betreffende ohne irgendwas anderes das gesamte Game nfcs darauf hatte. Er bestätigt das jedenfalls. Ich glaub das jedenfalls nicht. Ich meine nachwievor, dass er das anders installiert haben muss und das nur zum loaden des games ist °_°

    Könnt ihr dazu was sagen ?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. August 2007
    AW: optimales Image packing ?

    Du bekommst das nie auf 1MB gepackt ;)
    Das war einfach ein MiniImage wie Du es schon selbst erkannt hast!
    Am besten ist es im winrar die optionen zu belassen wie sie sind.
    Ich packe so immer und habe dann mindestens 1GB ersparnis.
    Das langt meiner meinung und mehr würde auch irgendwo wieder am ende defekte parts hervor rufen.

    Najo meine meinung!
     
  4. #3 25. August 2007
    AW: optimales Image packing ?

    Wenn ich ne iso von 1.83 gig packe ( auf winrar. best komp.) sinds am ende immernoch 1.7 gig.
    Bis ich ein gig spare muss ich also bestimmt 12 gig packen.
    Für dich mag diese rel. geringe Packweise gut gehn, du hast auch dsl 16k :> für mich is jeder mb wichtig, weil es sonst ewgi dauert und der server schon wieder fast tot ist , wenn ich mit größeren dingen rdy bin.
     
  5. #4 25. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: optimales Image packing ?

    Also du kannst mir ruhig glauben...
    Selbst ohne DSL 16k, habe ich damals schon auf anderen board geuploadet und da waren die DVDs leider nicht kleiner als heute ^^

    Ich kann dir mal ein beispiel zeigen...

    https://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=82007388/

    man achte auf die gepackte und ungepackte größe.

    Außerdem, ich will nicht anmachend klingen, aber ich verstehe einfach nicht, warum es euch ausmacht so große files zu uppen.
    Es ist fettes wetter draußen, man kann auch im regen noch so einiges anderes machen ;)
    Und beim uppen spiele ich immer single player games oder bin gar nicht am rechner :)

    Naja ich sag nur, du könntest noch die games (wenns dann welche sind) rippen!
    Wird aber eher ungern gesehen da du beim rippen so einiges aus der Dvd entfernst etc.

    Najo...wie gesagt ich habe damals auch mit DSL 2000 ganze DVDs geupped.

    PS: Bei WinRAR sollte man echt niemals irgendwie was an der einstellungen im komprimierung bereich ändern.
    Einfach auf standard belassen und fertig!
    Anders dauert es nur doppelt so lang und am ende wirste keinen unterschied zwischen standard und best.komp. erkennen :)
     
  6. #5 25. August 2007
    AW: optimales Image packing ?

    hm is seltsam, naja aber back zu meiner ursprungsfrage plz : will das optimum an packing ! und damit push*
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - optimales Image packing
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.107
  2. Image Gallery für Webseite

    TR!xXZT4R , 15. August 2014 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.339
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.116
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.545
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    738