Optischer Ausgang - Dolby Digital

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von commander, 2. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Januar 2007
    Hi

    Ich habe das Z-5500 von Logitech und mir ein Digitalkabel (optisch) zugelegt. Meine Soundkarte hat einen SPDIF Ausgang. Wenn ich nun beides miteinander verbinde und als Audioausgang "digital" bzw. SPDIF wähle, zeigt der bei mir selbst bei DVD's mit dolby digital 5.1 dies nicht auf dem display der steuereinheit des Systems an, bzw. ich hab keinen 5.1 sound sondern nur musik und überhaupt funct das nicht richtig.
    kann mir da jemand helfen, der dieses system hat, wie ich DTS und Dolby Digital nutzen kann?


    hab ne soundblaster live 24-bit mit 7.1 ausgang.

    Danke für euere Hilfe, bw gibz natürlich
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    Da musst du dir wohl eine neue Soundkarte zulegen, denn die Soundblaster live! 24-bit unterstützt kein Dolby Digital soweit ich dass weiss. Aber die X-FI Reihe, die auch von Creative ist, unterstützt DTS sowie Dolby Digital.
     
  4. #3 3. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    hmm sehr interessant. aber auf der varpackung steht drauf: dolby digital ready

    ich weiß einfach nicht merh weiter. kannst mir noch weiter helfen?
    bw kriegste auch
     
  5. #4 3. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    Welche von diesen Soundkarten ist es? Link?? Welchen DVD Player benutzt du?
     
  6. #5 3. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    meinst programm sicherlich. power dvd 7....full

    gar keine sie heißt soundblaster live 24 bit .... (hab da auch schon geguckt *g*)
    sie ist Onboard.... hat aber wie gesagt einen SPDIF ausgang.... usw.
     
  7. #6 3. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    Oke am DVD Player Program (^^) kann es wohl nicht liegen. Wiso verbindest du das Z-5500 nicht mit 3.5 mm Steckern? Wiso mit einem Digitalen Kabel?
     
  8. #7 3. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    weil das system nur mit digitalen kabel DTS bzw. 5.1 Dolby Digital wiedergibt. (sonst nimmt es den Inhalt nur so vom PC ohne Dekodierung und mit digitalkabel ist die quali besser)

    was mich auch noch stark wundert, dass ich als übertragung nur 46khz einstellen kann obwohl meine soundkarte 96khz übertragunsrate haben sollte. stelle ich das ein kommt kein sound. bin echt aufgeschmissen weiß abe nicht ob ne neue soundkarte das problem lösen würde oder ob ich einfach andere einstellungen vornehmen muss.


    ich hab nochmal ne frage! udn zwar was ich bei powerdvd einstellen muss. bei ner dvd zeigt er da dolby digital 5.1 an, aber weder das z 5500 zeigt das an, noch wird etwas wiedergegeben. muss ich da noch einstellungen beim audio ändern?? da ist nur dieses clmeI -2
     
  9. #8 3. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    Ah oke, das mit dem digitlen Kabel wusste ich nicht, thx :D!

    Ich würde behaupten eine Soundkarte schadet nie, schon gar nicht wenn man ein 5.1 System hat. Es bringt nicht nur einen bessernen Ton, auch die CPU wird weniger belastet.

    Das mit den einstellungen kann ich dir leider auch nicht so genau sagen, denn ich habe das Z-5500 sowie Power DVD 7 (noch) nicht. Sry.
     
  10. #9 3. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    hmmm trotzdem danke.


    HAT HIER JEMAND SEIN PC ÜBER SPDIF MIT EINEM BOXENSYSTEM VERBUNDEN?^^

    wenn ja was hat er für Einstellungen vorgenommen. *HELP*


    DANKE
     
  11. #10 3. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    Ich würde folgendes vermuten, bin mir sogar zu 99% sicher

    du hast eine soundkarte die dolbydigital fähig ist (ähnlich wie jeder dvd-player)
    aber um es 5.1 oder 7.1 wiederzugeben können reicht es nicht ein boxensystem anzuschließen!!!

    Es fehlt die wichtigste Komponente--->Ein Decoder/Receiver !!

    Anschlußreihenfolge beim Heimkino ist ja in der Regel folgende

    DVD-Player --optisch/koaxial--> Receiver ----> Boxensystem
    Also wird es bei dir auch nur so gehen
    Soundblaster --optisch/koaxial--> Receiver ----> Boxensystem

    Der Soundblaster live hat keinen integrierten DolbyDigitalDecoder !!!!!
    anders ist es z.B. bei Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS PCI 7.1
    Hier mal der Vergleich:

    Creative Sound Blaster Live 24 BIT
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
     
  12. #11 3. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    wow danach hab ich überall gesucht. ich danke dir für deine mühe.
    allerdings hat das z-5500 ja selber nen decoder integriert....
    daher finde ich es komisch

    ne bw hast du.

    hat die audigy 2 zs nen digitalausgang? auf den bilder sind doch nur runde anschlüsse und das digitalkabel ist doch eckig!
     
  13. #12 3. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    ja komisch... einen optischen kann ich auch nicht erkennen
    aber laut beschreibung müßte sie einen haben ?(
    aber sie hat auf jedenfall 5.1/7.1 Klinkausggänge zum direktanschluß der Boxen
    EDIT:
    hab noch ne andere Version gefunden von der Audigy2
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS Platinum Pro Soundkarte (Retail)
    Die hat auf jedenfall alles dran!
     
  14. #13 3. Januar 2007
    ja das hat meien auch. natrülich kann ich auch alles o anschließen und 5.1 sound, diesen gefakten da von powerdvd nehmen ...aber das ist ja nicht der "richtige", der nu rüber digitalkabel kommt. DTS Mastertrack ist damit auchnicht möglich.

    hab gegooglet diese creative karten sind ganz komisch das ist so n eigens entwockelter digitalausgang, der nicht optisch ist. (glaub noch nicht mal koaxial sondern nur für so ceative geräte) kann ich also nix mit anfangen....


    hab mir ja son kabel extra gekauft optisches digital, was so rot leuchtet von innen^^
    udn jez kann ich damit nix anfangen... obwohl meine soundkarte nen optischen ausgang hat.....komisch....ode rliegst an powerdvd? hast du das auch? was ahst du da fürn audio-ausgabe modus aktiviert?

    :D die karte kostet ja fast so viel wi edas boxensystem :D

    die hat sogar glaub ich nen eigenen decoder...sowas bräucht ich ja nicht...

    hmm trotzdem danke
     
  15. #14 3. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    Ich hab ne ältere Audigy2 ohne optischen Ausgang
    und hab das Logitech z-640 per klinkstecker dran

    Benutze WinDVD 5 Platinum (bei der nicht Platinum Version ging kein DolbyDigital)
    Konfiguration:
    *Analoge Soundkarte
    *6Kanäle (5.1Heimkino)
    *96 Khz/24 Bit-Decodierung aktivieren

    EDIT:
    da dein z-5500 ja nen integrierten decoder hat müßtes du glaube ich
    *Externer Pro Logic-Prozessor
    und
    *Digitaler (S/PDIF) Ausgang zum Prozessor
    auswählen
     
  16. #15 3. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    weißt du zufällig was man alles aktivieren muss damit der digitalausgang richtig genutz wreden kann?
    vllt. muss ich ja noch etwas einstellen. also in der systemsteruung hab ich schon auf digitale ausagbe gestellt und in der gerätesteuerung hab ich SPDIF passthrough gewählt. fehlt etwas?
    komisch finde ich dass es trotzder anzeige powerdvds das es dolby digital 5.1 audio ist, dann nicht wiedergegeben wird und nicht vom boxen system erkannt wird.
     
  17. #16 3. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    Also weiter als wie oben Beschrieben kann ich dir nicht helfen
    da ich die Gerätschaft leider nicht besitzte

    Aber was ich an deiner stelle noch probieren würde:
    Wenn du einen DVD-Player besitzt der einen optischen Ausgang hat
    dann schließ dein Boxensystem mal an diesen an!
    Wenn du dann DolbyDigital- bzw. DTS- Sound genießen kannst
    hast dun schonmal ausgeschlossen das es am Boxenset oder dem Kabel liegt!

    Bleiben nur noch Karte oder Player-Software übrig...
     
  18. #17 3. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    Ich weiß jetzt nicht genau was deine Karte für nen Ausgang hat, aber
    du solltest bedenken dass SPDIF nicht unbedingt optisch übertragen werden muss.
    Soundkarten haben nämlich normalerweise keinen optischen sondern einen
    koaxialen (eine einzige el. Ader) Ausgang... Quasi das Ausgangssignal ist elektrisch;
    der Eingang deines Boxensystems hingegen optisch... kann also nicht funktionieren.
    Vergewissere dich mal ob der Ausgang deiner Soundkarte wirklich optisch ist.
    Dazu reicht es aus das optische Kabel hineinzustecken und auf der anderen Seite
    reinzuschauen: Du solltest dann falls der SPDIF-Ausgang wirklich optisch und natürlich
    aktiviert ist ein rotes Licht sehen können das dem einer optischen Maus ähnlich ist.
    ... Für Leute mit zu vielen Bedenken: Nein das ist kein Laser und Nein es ist nicht
    schädlich für die Augen. ;)
    Wenn wie ich vermute der Ausgang koaxial ist solltest du mal schauen ob dein
    Soundsystem einen solchen Eingang hat. Das ist dann meist ein Cinch-Stecker.

    Edit: Falls ich das jetzt falsch interpretiert habe und du nur das Dolby-Signal nicht
    richtig wiedergeben kannst, hab ich leider auch keine Ahnung woran das genau liegen
    könnte. Da die Karte schon älter ist könnte es sein, dass das Sorround-Signal nur über die
    analogen Ausgänge unterstützt wird. Ansonsten könnte es eigentlich nur an den Einstellungen
    am Soundsystem liegen. sry.
     
  19. #18 3. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    sie hatt sicher einen optischen ausgang...
    danke trotzdem
    ich hab eja sound über dieses kabel nur eben kein dolby digital bzw. DTS...
    ich weiß nciht pob man das in powerdvd auch noch extra anwählen muss, das ist heir die frage.
     
  20. #19 5. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    Hab bei goggle ne interessante seite gefunden...

    schau mal rein,könnte dir vielleicht helfen

    DVD PC-Software
     
  21. #20 5. Januar 2007
    AW: Optischer Ausgang - Dolby Digital

    Für den Fortgeschrittenen
    Es stellt sich zunächste die Frage, ob die Soundkarte die Dolby Digital Dekodierung übernehmen soll oder ein externen Receiver. Je nach Wunsch muss im Soundkarten Setup bei Karten mit Dolby Digital Dekoder auf „Path Through“ oder auf „Decodieren“ gestellt werden. In den Software DVD Playern muss die Option „SP/DIF path through“ aktiviert werden.



    und genau das hab eich gemacht und trotzdem kein dolby digital 5.1 oder DTS möglich. werde das morgen mal an einen dvd player anschließen....

    also ist powerdvd so etwas wie der dekodierer weil mein boxensystem nix dekodiert, wenn ich über analog anschließe....

    aber ich möchte das mein boxensystem den 5.1 stream dekodiert was es irgendwie ja nicht tut.
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Optischer Ausgang Dolby
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.273
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.094
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    790
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    810
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.750