Optix in Winzip tarnen, frage

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Keil, 13. Februar 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Februar 2005
    Also würde gern mein Optix so in winzip/rar packen mit mehreren bildern und wenn dann das opfer die zip datei öffnet oder dann exthrahiert der virus sofort ausgeführt wird. Damit das Opfer nichts merkt?

    was muss ich da einstellen? ?(
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Februar 2005
    da gabs mal nen selfextracter für winzip einfach mal suchen winzip self extract oder so was...^^
     
  4. #3 13. Februar 2005
    naja okäy... ist es denn eigentlich möglich den trojaner in ein jpeg bild oder irgendwas anderes zu integireren ohne dasses ne .exe endung hat und trotzdem der troja ausgeführt wird?
     
  5. #4 14. Februar 2005
    Nee
    Muss AUSFÜHRBAR sein
    Jpg, avi, mp3 etc werde ja von anderen Programmen ausgeführt, nicht von Windows selbst

    *.exe, *.bat etc, und *.scr sind möglich !

    Man kann einfach eine selbstentpackende Winzip machen und darin dann den Optix Server binden

    Aber immer schön das Icon anpassen

    MfG
    Fakerblade
     
  6. #5 25. Februar 2005
    ein selbstextrahierendes archiv musste machen
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Optix Winzip tarnen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    543
  2. kleine frage zu optix

    Juanez , 19. August 2008 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    487
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    460
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    349
  5. Optix Pro Problem

    R0xD , 23. Februar 2007 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    413