P2P-Börse umcoden oder selber coden??

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Nexus24, 5. August 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. August 2006
    Ich und nen paar freunde wolln Dateien über ne Börse tauschen die aber nur wir nutzen wolln und können. Is es irgendwie möglich ne Tauschbörse wie Limewire oder Emule so umzuschreiben das nur unsre aktuellen IPs daten untereinander tauschen können? Wenn ja hätt jmd nen tutorial?

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. August 2006
    Das wäre zu krass komplex.
    Ehrlich... für sowas gibts kein TUT... eröffnet halt jeder ein Home-FTP und feddig..
     
  4. #3 5. August 2006
    Macht das ganze einfach per Torrent, eienr erstellt n torrent, läd ihn irgendwo hoch und die anderen starten den .tor bei ihnen auch... hab ich auch schon des öfteren gemacht, klappt!
     
  5. #4 5. August 2006
    oder nimm hamachii und gebt die daten einfach frei
    PS: Emule is open source kannste ja umcoden :D
     
  6. #5 5. August 2006
    Wir wollen es schon mit grafischer oberfläch son Prog eben wie emule. Den Quellcode gibt es ja auf den Seiten nur weiß ich eben net wie ich ihn umcoden kann. Weiß es jmd oder hat es schon mal jemand gemacht??
     
  7. #6 5. August 2006
    lol warum hochladen..
    der mit dem schnellsten DSL macht homeftp..
    oder ihr sucht euch n hs pub auf ner deutschen uni oder so, ihr verbrecht ja nix mit euren daten nehm ich an..
     
  8. #7 5. August 2006
    Ihr könnt eigentlich DC++ nehmen. Das hat ne grafische Oberfläche und ihr könnt eigentlich wie bei Emule arbeiten. Der mit dem schnellsten Upload eröffnet halt n HUB (so heißen die Server) und anschließend könnt ihr noch n Passwort setzen, so dass nur ihr Zugang dazu habt. Jetzt könnt ihr ganz ungestört Daten austauschen und niemand wird irgendwas loggen.

    bye
     
  9. #8 6. August 2006
    LOL Sturmnacht. für was braucht man sonst eine p2p network wenn man legale sachen tauschen will.
    Außerdem die schnellste DSL is ja 16000 aber das ist ja dann trotzdem blos 1000 upload das reicht doch nie wenn man de zu dritt oder zu viert shared...
     
  10. #9 7. August 2006
    @Elron McBong: na die werden wohl kaum immer alle gleichzeitig die files ziehen...

    Kannst ja homeftp machen und DAZU nen eigenen client coden xD

    Gruß,
    Figger
     
  11. #10 7. August 2006
    lool, "ma eben" emule umcoden, na dann viel spass, da sind schon ganz andere dran gescheitert. :D

    na ma ehrlich, warum so kompliziert? wie die anderen schon sagten, gibt es genügend alternativen zum sharen von daten.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...