[P2P] FrostWire

Dieses Thema im Forum "Filesharing Tutorials" wurde erstellt von Klapperkopp, 9. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Mai 2006
    FrostWire

    FrostWire ist ein Client, welcher auf das Gnutelle Netzwerk zugreift, aber im Gegensatz zu BearShare und LimeWire keine Spyware oder Werbung in sich hat und meiner Meinung nach auch schneller downloaded.

    1. Downloaded euch FrostWire auf
    FrostWire.com Official Site - BitTorrent App, Media Player, Wi-Fi Sharing. 100% Free Download, No subscription required.

    2. Installiert FrostWire
    3. Ein Wizard öffnet sich. Als erstes kommt Language Options. Dort wählt ihr: Deutsch (Deutschland).
    Nun klickt ihr 2x auf Nächste >> . Jetzt werdet ihr gefragt in welchen Ordner die Downloads sollen. Hier könnt ihr alles Standard lassen oder einen anderen Ordner nehmen.
    Jetzt klickt ihr auf: Nächste >> und wählt: KAbel/DSL. Dann wiedder auf Nächste >> und Automatisch starten: könnt ihr so lassen, müsst ihr aber nicht. Nun 3x auf nächste.
    Wenn gefragt wird ob FrostWire den PC nach Media-Dateien durchsuchen soll sagt ihr: YES . Zu guter letzt beendet ihr den Wizard mit: Abschließen.

    4. Die Einstellungen:
    Klickt in FrostWire auf Werkzeuge --> Einstellungen

    >Downloads

    Maximale Downloads: 50

    Automatisches Löschen erfolgreicher Downloads: AKTIVIERT

    Download-Geschwindigkeit: Unbegrenzt

    --> Nun einmal auf Uploads klicken, damit der Pfeil sich nach unten öffnet und 2 Untermenüs erscheinen.

    >Grundlagen

    Automatisches Löschen erfolgreicher Uploads: AKTIVIERT

    Upload-Bandbreite:

    bei DSL 1000 steht hier: 13 kB/s
    bei DSL 2000 steht hier: 21 kB/s
    bei DSL 3000 steht hier 41 kB/s
    Bei DSL größer als 3000 steht hier: Unbegrenzt

    Teilweise geladene Dateien freigeben: AKTIVIERT

    >Verbindungen [ durch Doppelklick auf Uploads]:

    Uploads pro Person: 5

    Maximale Upload-Kanäle: bis DSL 2000 = 6; bis DSL 6000 = 15; bis DSL 20.000 = 35

    >Verbindungen [ unter Uploads, ohne Doppelklick ]

    Automatisches verbinden: AKTIVIERT

    >Updates:

    Alle Beta Versionen: AKTIVIERT


    >Player

    FrostWires MP3-Player verwenden: DEAKTIVIERT, falls ihr Winamp oder ähnliches habt. Sonst AKTIVIERT.

    >Status-Balken

    ALLES AKTIVIERT

    >iTunes [Doppelklick drauf, sodass Gemeinsam nutzen kommt]

    Meine Musik freigeben: AKTIVIEREN


    >Doppelklick auf Benutzerschnittstelle

    >Text vervollständigung:

    Automatische Textvervollständigung einschalten: DEAKTIVIERT

    >Doppelklick auf Suchen:

    LIMITS:

    Maximale Suchanfragen: 10

    Lizenzwarnung anzeigen: DEAKTIVIERT


    >Doppelklick auf Experte


    Firewalls: Netzwerk

    Netzwerk-Port: STANDARD (im Router für TCP und UDP freischalten. Wie dies geht steht hier: Free Help Forwarding Ports - PortForward.com)

    Router Einstellungen: Manuelle Port-Weiterleitung: STANDARD (im Router und in der Firewall des PC's für TCP und UDP freischalten. Wie dies geht steht hier: Free Help Forwarding Ports - PortForward.com)




    ----------------> Zu guter letzt in FrostWire unten rechts auf Übernehmen und danach auf OK.


    Extra Tip:

    Um den Download zu verschneller schaltet die gleichzeitigen TCP Verbindungen hoch.

    Dies geht mit LvlLoad's Patch oder XP Anti-Spy. LvlLoard: http://lvllord.de/?lang=de&url=downloads ; XP-Anti-Spy: http://www.xp-antispy.org )

    Patcht die Verbindungen auf: 55
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - P2P FrostWire
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.364
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    648.279
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.926
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    808
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.530